Costa del Sol – 320 Sonnentage voller Eleganz, Charme und Schönheit

Tief im Süden von Spanien liegt die berühmte Costa del Sol. Die sonnenverwöhnte Küste gehört zu der Provinz Málaga in Andalusien und zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Spanien. Sie ist die perfekte Kombination aus einer interessanten Kulturlandschaft und Badespaß am Mittelmeer.

Das subtropische Klima der Costa del Sol zeichnet sich ganzjährig durch angenehme Temperaturen aus. In den trockenen Sommermonaten steigen die Werte auf 30 Grad im Schatten, während in den milden Wintern das Thermometer selten weniger als 12 Grad anzeigt. Die charmanten Küstenorte werden vor kühlen Nordwinden durch eine Bergkette natürlich geschützt.

Torremolinos ist der größte Urlaubsort und liegt südlich von der Küstenstadt Málaga. In seiner Nähe befindet sich Benalmádena mit dem edlen neuen Hafen Puerto Marina. Angenehm belebt ist auch der Ferienort Fuengirola. Etwas romantischer wird es in Mijas. Das Dorf liegt an einem beeindruckenden Berghang und verfügt diverse Wandermöglichkeiten. Mondän präsentieren sich Marbella und sein Jachthafen Puerto Banús. Einen rustikalen Charme versprüht Nerja, der berühmteste Urlaubsort im Osten der Sonnenküste. Ein paar Kilometer vom Mittelmeer entfernt besitzt die Costa del Sol kulturreiche Städtchen, zu denen Casares, Ronda und Antequera gehören.

Costa del Sol Highlights

Die Costa del Sol verfügt über wahre Kulturschätze längst vergangener Zeiten. Sie ist bekannt für ihre weißen Dörfer. Die gekalkten Häuschen wurden einst von den Mauren ausgebaut und geben heute der hügeligen Naturlandschaft romantische Farbtupfer. Ferner konnten viele der Orte an der Sonnenküste ihren historischen Charme bewahren, obwohl sie sich zu eleganten Urlaubszielen verwandelten. So sollten Reisende beispielsweise nicht das römische Theater von Málaga, die Höhle von Nerja, die Stierkampfarena von Ronda, und die Dolmen von Viera verpassen. Viele weitere Sehenswürdigkeiten lassen sich bei einem Ausflug in die vielen Städte und Dörfer entdecken, welche sich zwischen malerischen Olivenhainen und felsigen Hügeln verbergen.

Neben dieser herrlichen Kulturlandschaft verfügt die Costa del Sol über erstklassige Golfplätze. Sprenkelanlagen versorgen die großzügigen Flächen mit ausreichend Wasser, sodass sie stets in einem satten Grün erstrahlen. Familien und Kindern können sich in den Wasser- und Safariparks sowie in den öffentlichen Gärten vergnügen. Zu den besonders schönen Grünanlagen gehören Parque de Málaga, Park des Palastes des Rey Moro in Ronda und der historische botanische Garten La Concepción in Málaga.

TOP 10 Sehenswürdigkeiten an der Costa del Sol

Mehr Informationen findest du unter Sehenswürdigkeiten an der Costa del Sol.

Mietwagen

Du suchst einen Mietwagen am Flughafen Málaga? Mit dem Promocode ANDA360 erhältst du 5% Rabatt auf deine Buchung!

  • Erst bei Ankunft bezahlen
  • Neue Fahrzeuge
  • Keine versteckten Extras
  • Exklusive Angebote am Schalter

Spannende Aktivitäten an der Costa del Sol

Das Freizeitangebot an der Costa del Sol ist riesig. Die Region ist ein Paradies für Wassersportler, Golfspieler, Wanderer und sonstige Outdoor-Anhänger.

Wie wäre es denn mit einer Bootstour mit Delfinbeobachtung, einem Ausflug mit dem Kajak entlang der Küste oder einer rasanten Fahrt auf dem Jetski?

Strandspaß, Shopping, Schlemmen

Für den Badespaß und Wassersport stehen den Urlaubern an der Costa del Sol unzählige Strände zur Verfügung. Der 1,5 km lange Strand La Malagueta in Málaga ist besonders bei den Stadtbewohnern beliebt. Sein Sand ist fein und dunkel. Für das Ausüben von Wassersportmöglichkeiten sind die Strände von Puerto Banús und La Cala bei Cristo ideal. Liebhaber des Tauchens sollten sich in das glasklare Wasser am Playa de Punta Chullera bei Manilva begeben. Bei Nudisten ist Costa Natura sehr beliebt. Der FKK-Strand liegt zwischen den Stränden Guadalobón und Arroyo Vaquero. Einer der schönsten Strände der Sonnenküste liegt bei Cabopino. Der Sand in dieser Dünenlandschaft schimmert in einem bezaubernden Goldton. Trotz diverser verfügbarer Annehmlichkeiten ist der Strand sehr natürlich.

Wer für das Baden noch die richtige Bekleidung benötigt oder ein Souvenir für die Heimat sucht, findet dazu in allen Küstenorten diverse Gelegenheiten. Eines der schönsten und größten Einkaufszentren befindet sich in Marbella. Das Centro Comercial La Cañada besitzt eine Größe von 5.000 m². Etwas traditioneller geht es auf den lokalen Märkten der einzelnen Orte zu. Der Markt in Nerja ist mit seinem breiten Angebot an Lebensmittel und Leder- sowie Keramikwaren besonders schön. Luxusware kann auf der Einkaufsstraße Marqués de Larios in Málaga erworben werden.

Nach einem erfolgreichen Shoppingausflug werden die Einkaufstüten am besten in einem der vielen gemütlichen Restaurants der Costa del Sol abgestellt. Besonders edel lassen sich Tapas und Meeresfrüchte am Puerto Marino in Benalmádena verspeisen. Wenn der Tag sich zu Ende neigt, öffnen sich dort auch die Türen diverser Bars und Diskotheken. Doch auch in Puerto Banús in Marbella wird bis früh in die Morgenstunden in ansprechenden Lokalen gefeiert.

Erfahre mehr über die Costa del Sol

Urlaubsorte Costa del Sol

Die schönsten Urlaubsorte an der Costa del Sol

Die Costa del Sol ist die beliebteste Urlaubsregion in Andalusien und gehört zu den meist besuchten Gegenden in ganz Spanien. Wir verraten dir die schönsten Orte entlang der Costa del Sol für deinen Urlaub in Andalusien.

Caminito del Rey

Caminito del Rey

Der Caminito del Rey hatte den Ruf als gefährlichster Wanderweg Europas. Nach seiner Restaurierung ist er jetzt eine der Top-Attraktionen in Andalusien.

El Torcal

El Torcal

Das Naturschutzgebiet El Torcal in der Provinz Málaga gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Andalusien. Die in Millionen von Jahren geformten Karstformationen zählen zu den außergewöhnlichsten Naturschauspielen in ganz Europa.

Málaga Städtereise Tipps

Málaga Städtereise: 7 Tipps für einen unvergesslichen Kurztrip

Lust auf einen Städtetrip nach Málaga? Hier bekommst du sieben lohnenswerte Tipps für deine Kurzreise in die Geburtsstadt Pablo Picassos und zweitgrößten Stadt Andalusiens.

Wanderung Caminito del Rey

MA4: Wanderung auf dem Caminito del Rey

Der Caminito del Rey im Norden der Provinz Málaga war jahrzehntelang einer der gefährlichsten Klettersteige der Welt. Vor einigen Jahren wurde er gründlich saniert und für Familien begehbar gemacht.

Strandurlaub Andalusien

Strandurlaub in Andalusien

Wenn du Lust auf einen Strandurlaub hast, bist du in Andalusien genau richtig. Tolle Strände, spannende Urlaubsorte und eine große Auswahl an schönen Hotels, machen die Region im Süden Spaniens zum idealen Reiseziel für einen Urlaub am Meer.

Sierra de las Nieves

Nationalpark Sierra de las Nieves

Gut 20.000 Hektar Fläche misst die im Jahr 2021 zum Nationalpark erklärte Sierra de las Nieves im westlichen Zentrum der andalusischen Provinz Málaga, nur knapp 60 Kilometer von der gleichnamigen Provinzhauptstadt am Mittelmeer entfernt.

Wandertouren Marbella

Wandertouren rund um Marbella

In der Gegend bei Marbella kannst du wunderbar Wandern gehen. Einige der schönsten Touren möchte ich dir hier kurz vorstellen.

Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama

Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama

Im Süden von Andalusien, unweit der Küstenstadt Nerja, entfernt liegt der rund 41.000 Hektar große Naturpark Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama. Seine malerische Bergwelt, aus sich der 2.068 Meter hohe Gipfel Maroma emporhebt, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturbegeisterte und Wanderfreunde.

Rundwanderung Sierra de Mijas

MA2: Rundwanderung durch die Sierra de Mijas

Die Nähe zu den touristischen Hotspots Málaga, Torremolinos, Benalmadena und Fuengirola prädestiniert die kleine Sierra de Mijas als Wanderziel für alle, die weite Anfahrtswege scheuen.

Málaga mit Kindern

Málaga mit Kindern: die besten Tipps für Familien an der Costa del Sol

An der Costa del Sol und in Málaga kannst du mit deiner Familie jeden Tag etwas Schönes erleben. Die Berge und das Meer, die Strände, die weißen Dörfer, Burgen und Häfen machen die Costa del Sol zum perfekten Ort für einen Urlaub mit Kindern.

Rundwanderung Karst de la Utrera Manilva

ES3: Rundwanderung im Karst de la Utrera bei Manilva

Fährst du auf der A-377 von Manilva in Richtung Gaucín, dann kommst du rechts an einem staubigen Steinbruch vorbei. Auch dahinter sieht die Landschaft karg und abweisend aus.

Málaga Tipps

10+ Highlights – die besten Tipps für Málaga

Interessante Sehenswürdigkeiten in Málaga sind die Kathedrale und weitere diverse Kirchen. Spannend sind auch die zahlreichen Museen, die sich fast alle im Stadtzentrum befinden. Das Highlight Málagas ist das Castillo de Gibralfaro, von dem man einen fantastischen Blick über die Stadt und seinen Hafen hat.

Campingplätze Costa del Sol

Die schönsten Campingplätze an der Costa del Sol

Lust auf einen Campingurlaub an der Costa del Sol in Spanien? Hier bekommst du Empfehlungen für die schönsten Campingplätze rund um Málaga, Marbella & Co. sowie viele Tipps für den perfekten Urlaub im Zelt, Bungalow oder Wohnmobil.

AL1 Rundwanderung Río de la Miel

AL1: Rundwanderung am Río de la Miel

Westlich von Algeciras in der Provinz Cádiz bildet die Sierra de Ojén eine Grenze zwischen der Ebene des Campo de Gibraltar und der Atlantikküste bei Tarifa. In diesem Gebirge befindet sich am Río de la Miel einer der beliebtesten Wanderwege der westlichen Costa del Sol.

Axarquía Andalusien

Axarquía – Berge, Meer und Wein

Die Axarquía überrascht den Besucher mit schneebedeckten Gipfeln, schroffen Steilküsten, fruchtbaren Ebenen und engen Tälern. An den Berghängen kleben malerische, blumengeschmückte weiße Dörfer, in denen die Tradition noch lebendig ist und in zahlreichen Festen und Feiern Ausdruck findet. Und alles ist eingetaucht in…

Montes de Málaga

Montes de Málaga

Der knapp 5.000 Hektar große Naturpark Montes de Málaga liegt ca. 5 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt. Er umfasst das gleichnamige Gebirge mit einer Höhe von bis zu gut 1.000 Meter und einen Großteil des Flusslaufes des Río Guadalmedina. Der Naturpark besitzt eine großartige Flora und Fauna und bietet…

Wanderung Jubrique Genalguacil Algatocín

ES4: Wanderung von Jubrique über Genalguacil nach Algatocín

Diese anspruchsvolle Tour im westlichen Teil der Provinz Málaga verbindet einen Hauch von Abenteuer mit unerwarteter Kunst auf dem Lande und Naturschönheiten wie z.B. riesigen Kastanienwäldern.

GR-249 Gran Senda de Málaga

GR-249 – Gran Senda de Málaga

Berge und Schluchten, weiße Dörfer und Avocadohaine: Der Gran Senda de Málaga oder GR-249 verbindet auf 850 km und in 35 Etappen die schönsten Orte am Meer und im Landesinneren in der Provinz Málaga in Andalusien im Süden von Spanien.

Andalusien Wassertemperaturen

Wassertemperaturen in Andalusien

Freust du dich auf einen Badeurlaub in Andalusien an der Costa del Sol oder der Costa de la Luz? Dann spielt natürlich auch die Wassertemperatur von Atlantik oder Mittelmeer eine entscheidende Rolle. Ein Überblick der durchschnittlichen Wassertemperaturen für Mittelmeerküste und Atlantischen Ozean.

Naturpark Maro Cerro Gordo

Naturpark Acantilados de Maro–Cerro Gordo

Naturparks gehören zum Schönsten was Andalusien zu bieten hat! Der Acantilados de Maro–Cerro Gordo an der Costa del Sol liegt direkt am Meer und ist Zufluchtsstätte zahlreicher seltener Tier- und Pflanzenarten. Der Park zwischen Nerja und Almuñecár besitzt schöne Naturstrände und ist ein einzigartiges Taucherparadies…

Rundwanderung Sierra de Crestellina Casares

ES2: Rundwanderung in der Sierra Crestellina bei Casares

Über dem hübschen Weißen Dorf Casares in der Provinz Málaga thront das kleine aber markante Gebirge Sierra Crestellina. Von Casares bietet sich eine abwechslungsreiche Wanderung einmal um das Tal des Baches Arroyo de Albarán an.

Luxushotels Costa del Sol

Die besten Luxushotels an der Costa del Sol

Die Costa del Sol ist das beliebteste Reiseziel in Andalusien. Wenn du dir einen Urlaub mit allen Annehmlichkeiten gönnen möchtest, findest du dafür in Marbella, Málaga und Co. zahlreiche 5-Sterne-Luxushotels.

Wanderung Cortes Atajate Jimera de Líbar

ES5: Wanderung von Cortes de la Frontera über Atajate nach Jimera de Líbar

Es gibt einen offiziellen Wanderweg von Estación de Cortes nach Jimera de Líbar in der Provinz Málaga. Dabei handelt es sich um die 25. Etappe des GR-249 Gran Senda de Málaga.

Málaga-Eis

Málaga-Eis

Málaga-Eis zählt schon seit den 70er Jahren zu den Klassikern in den Eisdielen. Es ist aus dem Eissortiment einfach nicht wegzudenken. Beim Málaga-Eis haben die Italiener mal nicht die Nase vorne, sondern die Spanier. Málaga-Eis stammt aus Málaga, genau wie die Hauptzutaten: Der süße Málagawein und die Rosinen.

AL2 Rundwanderung Punta Carnero

AL2: Rundwanderung bei Punta Carnero

Südlich von Algeciras in der Provinz Cádiz weist der Leuchtturm von Punta Carnero den Schiffen den Weg in die Meerenge von Gibraltar. Afrika ist so nah, als wärst du schon da.

Malaga Tapas Tour

Málaga Tapas Tour

Entdecke die lokale Küche Málagas bei einer geführten Tour mit den Spain Food Sherpas (SFS). Du verlässt die ausgetretenen Touristenpfade, um in die wahre kulinarische Essenz des Ortes einzutauchen. Eine Reise in das Herz der Gastronomie, aber auch in die Kultur Málagas.

Reisebericht Wandern Mijas

In den Bergen von Mijas

Derzeit steht bei mir Wandern hoch im Kurs und so soll es auch im Urlaub an der Costa del Sol in die Berge gehen. Schon vorher habe ich mich deshalb auf Google Maps informiert, ob es denn da überhaupt welche gibt. Und siehe da, gleich an der Küste erheben sich die Höhenzüge. Und in dem Ort, an dem ich wohnen werde,…

Sierra de las Nieves Reisebericht

Traumstraße A397 - der Weg ist das Ziel

Von meiner bescheidenen Ferienwohnung an der Costa del Sol fahre ich oft zum Wandern in das Hinterland. Die Küste trägt ihren Namen zu Recht, denn die Gebirge, welche sich circa 5 km von der Strandlinie entfernt erheben, halten die mit den Westwinden über Spanien hereindrückenden Regenwolken der atlantischen Tiefs von…

Rundwanderung Valdeinfierno Los Barrios

AL4: Rundwanderung Valdeinfierno bei Los Barrios

Los Barrios in der Provinz Cádiz ist eine schmucklose Stadt an der A-381 nordwestlich von Algeciras. In der Nähe der Stadt beginnt ein Wanderweg, dessen Name »Tal der Hölle« übertriebene Erwartungen weckt.

Málaga Pass

Málaga Pass & Málaga Erlebniskarte

Mit dem Málaga Pass und der Málaga Erlebniskarte kannst du bei deinem Besuch der Stadt viel Geld und Zeit sparen. Alle Informationen zu den beiden City Pässen und für wen sich ein Kauf der Karten lohnt.

AL3 Sierra Carbonera La Línea

AL3: Ruta Militar in der Sierra Carbonera bei La Línea

La Línea in der Provinz Cádiz ist die spanische Grenzstadt zum britischen Gibraltar. Von dort führt ein Rundwanderweg in die Hügelkette Sierra Carbonera, welche sich zwischen San Roque und das Mittelmeer schiebt.

Wanderung Monda Istán

IS3: Wanderung von Monda nach Istán

Diese Wanderung bietet außer ihrer Länge keine besonderen Schwierigkeiten. Sie führt aus der Ebene des Tals von Monda über einen Bergsattel in das hübsche Bergdorf Istán und ist in fünf Stunden gut zu schaffen.

Rundwanderung Olivar de Juanar Cruz de Juanar

SB5: Rundwanderung vom Olivar de Juanar auf den Berg Cruz de Juanar

Die gut 6 km km lange Bergtour auf den Cruz de Juanar ist für alle geeignet, die hoch hinaus wollen, um den Blick auf Marbella und die Mittelmeerküste zu genießen, aber den langen und schwierigen Weg auf die Concha scheuen. Bergab ist Trittsicherheit erforderlich.

Rundwanderung Camino Nicola

ES1: Rundwanderung auf dem Camino Nicola

Die Rundwanderung auf dem Camino Nicola Alta auf dem Gemeindegebiet der Stadt Estepona führt am linken Ufer des Río Velerin bergauf bis zur Quelle und von dort auf dem rechten Ufer wieder bergab.

Wanderung Istán Ermita de San Miguel

IS4: Wanderung von Istán zur Ermita de San Miguel und zurück

Dieser kurze Spaziergang bei Istán am Fuße des Berges La Concha ist auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet und dauert 45 Minuten.

Wandern Berg La Concha

SB3: Bergtour vom Olivar de Juanar auf La Concha und zurück

Die 14 km lange Bergtour auf die Concha hat im letzten Viertel hochalpinen Charakter und benötigt daher Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition.

Wanderung Marbella Ojén Puerto del Acebuche

SB6: Von Marbella nach Ojén über den Puerto del Acebuche

Diese ca. 9 km lange Bergwanderung am östlichen Rand der Sierra Blanca bringt dich durch eine abwechslungsreiche Landschaft von Marbella in das Bergdorf Ojén. Er ist im Allgemeinen gut ausgeschildert.

Rundwanderweg Sendero Acequia del Guadalmina

BH1: Rundwanderweg Sendero Acequia del Guadalmina

Dieser leichte, ca. 5 km lange Rundwanderweg bei Benahavís eignet sich auch sehr gut für Familien mit Kindern oder zum Joggen.

Wanderung Benahavís Torre de la Romera

BH2: Von Benahavís zum Torre de la Romera und zurück

Diese nur am Anfang anstrengende ca. 5,5 km lange Wanderung bei Benahavis eignet sich als sportliche Betätigung bei Sonnenauf- oder Untergang.

Wandern Benahavís Monte Mayor

BH4: Von Benahavís auf den Monte Mayor und zurück

Diese ca. 6 km lange Bergtour führt dich auf den Hausberg von Benahavis, den Monte Mayor. Der Berg ist zwar nur 579 m hoch, du wirst aber ganz schön aus der Puste kommen, da der Weg mehr oder weniger senkrecht bergauf geht.

Wanderung Refugio de Juanar Mirador del Machu Montés

SB1: Vom Refugio de Juanar zum Mirador del Machu Montés und zurück

Dieser ca. 2,6 km lange Spaziergang durch den zauberhaften Olivar de Juanar ist sogar für Familien mit Kinderwagen geeignet. Der Olivar ist eine Hochebene in der Sierra Blanca zwischen Ojén und Istán. Die Ebene ist mit Olivenbäumen bepflanzt.

Wanderung Mirador del Corzo

SB2: Rundweg vom Mirador del Corzo zum Mirador del Machu Montés

Diese ca. 7 km lange Bergwanderung hat schon etwas alpinen Charakter und benötigt daher festes Schuhwerk. Ein Wanderstock und ausreichend Getränke ist nicht verkehrt.

Wandern Marbella La Concha Istán

SB4: Bergtour von Marbella auf La Concha und bergab nach Istán

Diese ist die anstrengendste und schwierigste Bergtour, welche die Sierra Blanca zu bieten hat. Die lange Bergwanderung hat alpinen Charakter und benötigt daher Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition.

Schatzsuche Málaga

Schatzsuche in Málaga – Stadtführung mal anders!

Eine herkömmliche Stadtführung von der Stange findest du an jeder Ecke, aber eine Sightseeing Stadtschatzsuche in Málaga ist einmalig.

Rundwanderung Istán Río Molinos Río Verde

IS1: Rundwanderung von Istán zum Río Molinos und Río Verde

Diese Tour ist ein guter Einstieg, um das Wandergebiet Istán kennenzulernen.

Wanderung Istán Cañada del Infierno

IS2: Rundwanderung von Istán zum Cañada del Infierno

Diese Tour ist etwas für Menschen, die sich körperlich verausgaben wollen. Die im ersten Teil gemütliche Rundwanderung eröffnet immer wieder aus verschiedenen Blickwinkeln Ausblicke auf das Bergdorf Istán.

Wanderung Marbella Istán Cerros del Lago

SB10: Auf der alten Straße von Marbella nach Istán bis Cerros del Lago und zurück

Diese leichte Wanderung eignet sich besonders als sportliche Betätigung bei Sonnenuntergang. Der Wanderweg verläuft auf der alten Schotterstraße von Marbella nach Istán.

Wandern Benahavís Cañada de la Mora

BH3: Von Benahavís zum Cañada de la Mora und zurück

Diese ca. 11 km lange Wanderung bei Benahavís führt dich durch einen meist schattigen Pinienwald immer am Ufer des Rio Guadalmina entlang bis zur Quelle dieses Flusses.

IS5 Rundwanderung Istán Tal Río Molino

IS5: Rundwanderung von Istán durch das Tal des Río Molinos

Diese Tour ab Istán ist zwar kurz, aber nicht gerade leicht. Die Wanderung dauert ca. 90 Minuten.

Anzeige
Booking.com