SB1: Vom Refugio de Juanar zum Mirador del Machu Montés und zurück

Dieser ca. 2,6 km lange Spaziergang durch den zauberhaften Olivar de Juanar ist sogar für Familien mit Kinderwagen geeignet. Der Olivar ist eine Hochebene in der Sierra Blanca zwischen Ojén und Istán. Die Ebene ist mit Olivenbäumen bepflanzt.
Wanderung Refugio de Juanar Mirador del Machu Montés
Schöne Wanderung für Familien an der Costa del Sol ( Foto: Wolfgang Zöllner )
Schwierigkeitsgrad: Leicht
Länge: 4.96 km

Ein breiter Forstweg zieht sich quer durch den Olivar, der mit dem Auto nur von Ojén aus erreicht werden kann. Der Olivar eignet sich gut, um sich einen ersten Überblick über Wanderwege in die höheren Regionen der Sierra Blanca zu verschaffen, denn von hier führen zahlreiche Pfade auf die wichtigsten Gipfel, aber auch hinab nach Marbella, Ojén, Istán oder Monda.

Anreise

Die A-7/AP-7, die von Málaga durch die nördlichen Stadtteile von Marbella in Richtung Algeciras verläuft, verlässt du in Marbella an der Ausfahrt »Ojén«. Du fährst auf der A-355 in Richtung Ojén/Monda bergauf auf die Bergkette der Sierra Blanca zu und passierst dabei rechts das Einkaufszentrum La Cañada. Nach 4 km mündet rechts eine Zufahrtstraße nach Ojén in die A-355 ein. Und nach weiteren 4 km eine zweite. An beiden Zufahrten fährst du vorbei.

Einen Kilometer nach der zweiten Ojén-Abfahrt biegst du nach links ab auf die A-5300 in Richtung »Juanar«. Diese schmale, kurvige Bergstraße endet nach 5 km in 830 m Höhe neben dem Refugio de Juanar, einer rustikalen Herberge mit Restaurant.

Hier biegst du aber nicht nach rechts zum Refugio ab, sondern fährst weiter geradeaus auf einer sehr breiten, hellen Schotterpiste mit Schlaglöchern. Nach ein paar ausladenden Kurven erreichst du ein schmiedeeisernes Tor, vor dem du das Auto parken kannst.

Tourbeschreibung

Das Tor ist der Eingang zum Olivar. Du gehst durch das Tor und folgst einfach der breiten Forststraße quer durch den Olivar. Nach ca. 1 km gabelt sich die Forststraße vor einem halb verfallenen Haus. Hier gehst du halblinks weiter bis zum Ende dieses Zweiges der Forststraße. Nun stehst du auf dem Aussichtspunkt Mirador de Machu Montes und genießt einen herrlichen Blick auf Marbella und das Mittelmeer.

Der Rückweg zum Auto ist identisch mit dem Hinweg.

Karte und Höhenprofil

GPS-Daten herunterladen bei Wikiloc

Anzeige
Anzeige
Booking.com