Spanien Blog

Aktuelle News, Meldungen und Berichte aus Andalusien & Spanien

Sterbehilfe in Spanien – eine erste Bilanz

2. Juli 2022

Spanien gehört zu den vier Ländern in Europa, in denen Tötung auf Verlangen gesetzlich erlaubt ist. Am 25. Juni 2021 war das Euthanasie-Gesetz in Spanien mit den Stimmen der linken Parteien in Kraft getreten. Es regelt, dass Menschen, die schwer, unheilbar oder chronisch krank sind, oder unmenschliche Schmerzen ertragen müssen, professionelle Sterbehilfe in Anspruch nehmen dürfen. Der Wunsch nach Sterbehilfe muss zweimal im Abstand von 15 Tagen geäußert werden. Zwei Mediziner müssen den Wunsch unabhängig voneinander befürworten. Ärzte dürfen sich aus Gewissensgründen weigern, an einer Sterbehilfe teilzunehmen. Eine Euthanasiekommission muss dem Sterbewunsch zustimmen. Sterbehilfe darf

[weiterlesen...]

Film-Gewinnspiel: »Vier Wände für Zwei«

28. Juni 2022

»Vier Wände für Zwei« (Originaltitel: El inconveniente) handelt von der Familie, die einen durchs Leben begleitet, von Menschen und Freunden, die bleiben, ohne dass es ihnen eine DNA vorschreibt und von all dem, was uns im Leben passiert, während wir zu sehr damit beschäftigt sind, andere Pläne zu machen.

Die herzerfrischende Komödie mit Juana Acosta und Kiti Mánver in den Hauptrollen ist ein Muss für alle Fans des spanischen Kinos!

Der Film ist das Spielfilmdebüt des aus Sevilla stammenden Regisseurs Bernabé Rico und basiert auf dem weltweit erfolgreichen Theaterstück »100m2«, das auch in Deutschland mit Beatrice und Judith Richter in den Hauptrollen aufgeführt wurde. In

[weiterlesen...]

Die Ergebnisse der Wahlen vom 19. Juni 2022 zum andalusischen Regionalparlament

24. Juni 2022

Andalusien war lange Zeit eine Hochburg der Sozialisten von PSOE. Bei den Regionalwahlen 2018 war die sozialistische Regierung von Susanna Díaz jedoch abgewählt worden. Seither regierte eine Minderheitsregierung aus konservativem Partido Popular (PP) und den liberalen Ciudadanos, unter offizieller Duldung der rechtsradikalen VOX Partei.

2018 hatten fünf Parteien die 3%-Hürde des andalusischen Wahlsystems übersprungen PSOE, PP, Ciudadanos, radikalsozialistische AA (Adelante Andalucía) und VOX. Andalusischer Präsident war seitdem der konservative Juanma Moreno, sein Vizepräsident der Ciudadanos Politiker Juan Marín.

Bei der Parlamentswahl am 19. Juni 2022 sollten die Wähler

[weiterlesen...]

Spanien und der Krieg in der Ukraine

24. Juni 2022

Spanien liegt zwar vom Kampfgeschehen in der Ukraine weit entfernt, ist aber in die Maßnahmen der NATO und der EU gegen Russland sowie in die Hilfsmaßnahmen für ukrainische Flüchtlinge voll eingebunden.

Spanien befindet sich mittlerweile auf Putins Liste von 43 Staaten, welche Russland feindselig gegenüberstehen und die mit russischen Gegensanktionen rechnen müssen.

Ministerpräsident Sánchez hat daher der spanischen Bevölkerung bereits schwere wirtschaftliche Verwerfungen prophezeit, insbesondere im Energiesektor. Die spanische Energieversorgung ist zwar nur zu 5% von russischen Öl- und Gaslieferungen abhängig, kann sich aber der internationalen Preisspekulation bei den

[weiterlesen...]

Coronavirus in Andalusien und Spanien – die aktuelle Lage

27. Mai 2022

Aktuelle Corona-Zahlen für Spanien & Andalusien

Stand: 27.05.2022

7-Tage-Inzidenz (Andalusien / Spanien): Für die Gesamtbevölkerung wird in Spanien seit April 2022 keine Inzidenz mehr erhoben, sondern nur noch für die Personengruppe 60+.

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutschland, Österreich und Schweiz werden derzeit in Spanien als Corona-Risikogebiete ausgewiesen. Bei deiner Einreise nach Spanien musst du folgendes beachten:

Personen ab 12 Jahren benötigen für die Einreise einen Nachweis über die Impfung oder Genesung alternativ einen negativen Antigen-Schnell- (max. 24 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 72 Stunden alt) Das SpTH-Formular und ein QR-Code wird für

[weiterlesen...]

Das richtige Zubehör für die Campingferien in Südspanien

24. Mai 2022

Der Sommer naht und damit endlich die Urlaubszeit. Auch in diesem Jahr werden wieder viele Camper ihre Ferien im Süden Spaniens verbringen. Kein Wunder: Spanien ist ein wahres Eldorado für Camper. Neben den perfekten klimatischen Bedingungen findest du dort auch eine riesige Auswahl an Campingplätzen. Von der 5-Sterne-Unterkunft bis zum kleinen Bauernhof in der Natur ist alles dabei.

Auch beim Campen gibt es viele Unterschiede. Wenn du mit einem Wohnmobil, Wohnwagen oder Van unterwegs bist, musst du dir um das richtige Zubehör wie Zelt und Schlafsack nicht so viele Gedanken machen. Wichtig ist dann vor allem, dass du dir rechtzeitig einen Stellplatz reservierst, da diese in den

[weiterlesen...]

Sandstrände und historische Monumente – die verschiedenen Facetten von Andalusien entdecken

27. April 2022

Bei Andalusien denkt man zuerst an Sandstrände, Wassersport und Partys. Die Region in Südspanien hat allerdings auch kulturell einiges zu bieten. In Städten wie Sevilla, Granada und Cordoba gibt es eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und sogar ganze Stadtviertel, die auf der Liste des Weltkulturerbes stehen.

Andalusien-Rundreise mit Badeurlaub verbinden

In Sevilla, der Hauptstadt von Andalusien, leben rund 700.000 Einwohner. Die Großstadt im südlichen Spanien ist eines der beliebtesten Städtereiseziele Europas. Sevilla gilt als Wiege des Flamenco. Der orientalisch inspirierte Tanz wird heutzutage vor allem in Flamenco-Lokalen aufgeführt. Um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten von

[weiterlesen...]

Maskenpflicht im Urlaub – worauf ist zu achten?

20. April 2022

Atemschutzmasken, die den Mund und die Nase bedecken, eignen sich erwiesenermaßen, um virale Krankheiten einzudämmen. Gerade die flüssigen Bestandteile, die sich beim Niesen und sogar schon während des normalen Sprechens in der Raumluft und auch auf Oberflächen verteilen, werden abgefangen. Zwar stellt die Maske, je nach Machart und Norm, nicht den optimalen Schutz dar, schließlich lässt der Schutz während des Tragens und mit dem Alter der Maske nach, doch wenn bestimmte Abstandsregeln nicht einzuhalten sind oder ein Aufenthalt in geschlossenen Räumen nicht zu vermeiden ist, dann stellt die Maske ein probates Mittel dar.

Je nach Staat oder auch Beförderer wird nach einer

[weiterlesen...]

Andalusische Lizenz zur Vermietung privater Ferienwohnungen

7. April 2022

Du willst nur einige Wochen im Jahr in deiner Ferienimmobilie wohnen und sie in der übrigen Zeit über eine Buchungsagentur im Internet an zahlungskräftige Touristen vermieten? Das scheint eine clevere Idee zu sein, denn du glaubst, die Zusatzeinnahmen werden mindestens deine laufenden Kosten und die Raten für die Hypothek decken?

Dann hast du vermutlich noch nichts von den Regulierungen über privat vermietete Ferienwohnungen gehört, die am 11. Februar 2016 im Amtsblatt der andalusischen Regierung veröffentlicht wurden und seit Mai 2016 in Kraft sind. Leider liegen diese Regeln nur in Spanisch vor unter juntadeandalucia.es/boja/2016/28/6.

Dort wird folgendes geregelt:

[weiterlesen...]

4 schöne Reiseziele für die Osterferien in Andalusien

25. März 2022

Jedes Jahr zu Oster beginnt in Andalusien die Urlaubssaison. Wenn du noch Tipps für deine Osterferien benötigst, dann bekommst du hier vier spannende Reiseziele präsentiert. Auch wenn es zum Baden noch zu kalt ist, solltest du dir die traumhaften Strände nicht entgehen lassen. Natürlich erwarten dich in der Osterzeit auch jede Menge kulturelle und kulinarische Highlights.

Nicht unterschätzen sollte man bei einem Urlaub in Andalusien die Vorzüge eines Ferienhauses als Urlaubsdomizil. Denn in einem solchen angemieteten Haus hat man im Vergleich zu einem Hotel vielmehr die Möglichkeit individuell zu entspannen. Entscheidet man sich bei einem Familienurlaub in einem Ferienhaus für ein

[weiterlesen...]

Andalusien sportlich erleben: Women’s Health Camp 2022

10. März 2022

Der Süden Spaniens hat alles, was einen Urlaub gelingen lässt: Berge und Meer, wunderbares Essen und viele Sonnenstunden. Im Winter kann man sogar tagsüber in der Sierra Nevada Ski fahren und abends im T-Shirt an der Küste in der Nähe vom eigenen Ferienhaus in Andalusien speisen. Aber in Andalusien können Sie nicht nur genießen, sondern auch deinem Leben eine sportliche Wendung geben.

Vielen von uns ist bewusst, dass ein gesundes Leben das bessere Leben ist. Morgens aufstehen und sich ausgeruht und energetisch zu fühlen, ist ein Ziel vieler Menschen. Wir möchten uns wohl fühlen in unserem Körper und möglichst alt werden ohne ein Krankenhaus von innen gesehen zu haben. Das

[weiterlesen...]

Spanien – Lieblingsland russischer Oligarchen

2. März 2022

Nach dem Bruch zwischen Putin und dem Westen rücken die russischen Oligarchen in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Noch ist ihnen nicht anzumerken, ob sie unter den westlichen Sanktionen leiden. Spaniens Außenminister José Manuel Albares verhandelt mit seinen EU-Kollegen mit dem Ziel, russischen Schiffen das Anlaufen der Häfen in der EU zu verbieten. Vorher hatte Transportministerin Raquel Sánchez bereits den spanischen Luftraum für russische Flugzeuge sperren lassen. Der Außenbeauftragte der EU, der Spanier Josep Borrell, sprach von der »dunkelsten Stunde Europas seit Ende des Zweiten Weltkriegs«.

Nach anfänglicher Weigerung hat die spanische Regierung jetzt gegen den

[weiterlesen...]

Die richtigen Outfits für deine Reise zu jeder Jahreszeit

1. März 2022

Andalusien im Frühjahr

Im Frühling ist es im Süden Spaniens zwar bedeutend wärmer als in Deutschland, aber eben doch noch nicht Sommer. Tagsüber kann es am Meer zwar schon Zeit sein ein paar Stunden am Strand zu verbringen, doch zum Abend fallen Temperaturen im März und April doch noch in Richtung 10 Grad und darunter.

Dann ist es gut, wenn du die Jeans oder ein paar andere lange Hosen eingepackt hast. Auch wenn es den Herren nicht so schnell kalt wird, sind Jeans für Herren ein Muss für einen Besuch in Andalusien im Frühling. Im Koffer der Dame darf aber ein sommerliches Kleid nicht fehlen, denn tagsüber kannst du das meistens schon tragen.

Andalusien im Sommer

Bei

[weiterlesen...]

Die fünf reichsten Privatpersonen Andalusiens

13. Februar 2022

Andalusiens Reiche verdanken ihre Vermögen dem Glücksspiel, der Landwirtschaft, der Biotechnologie und der Textilindustrie.

Einsam an der Spitze der spanischen Superreichen steht auch im Jahr 2020 natürlich Amancio Ortega aus La Coruña mit einem Privatvermögen von 77 Milliarden Euro aus seinem Textil-Konzern Inditex, zu dem unter anderem die Modekette Zara gehört. Der zweite Rang gebührt seiner Tochter Sandra Ortega Mera mit 7,3 Milliarden Euro.

Weit abgeschlagen findet man die sieben reichsten Andalusier:

Der Erstplazierte Manuel Lao Hernández aus Almería hat seine 1,5 Milliarden Euro mit der Glücksspiel-Automatenfirma Cirsa erwirtschaftet. 2018 hat er Cirsa an die

[weiterlesen...]

Sexueller Missbrauch in Spaniens Katholischer Kirche

8. Februar 2022

Durch die aktuelle Aufregung in Deutschland über die schleppende Behandlung der sexuellen Missbrauchsfälle in der Katholischen Kirche und angesichts der offensichtlichen Verstrickung des emeritierten deutschen Papstes bei der Vertuschung einiger Fälle entstand der Eindruck, das sei vor allem ein deutsches Phänomen.

Das ist mitnichten der Fall. Ein spanischer Journalist hat Papst Franziskus im Dezember 2021 ein Dossier überreicht, an dem er drei Jahre gearbeitet hat. Über einen Zeitraum von 75 Jahren werden darin 1.237 sexuelle Missbrauchsfälle in der Katholischen Kirche in Spanien dokumentiert.

Spaniens Generalstaatsanwältin Dolores Delgado hat daraufhin die

[weiterlesen...]

Diese Gesetze kommen dir spanisch vor

17. Januar 2022

In Spanien können neue Gesetze oder Änderungen an bestehenden Gesetzen nur zweimal im Jahr in Kraft treten: Am 1. Januar und am 1. Juli. So traten jetzt Anfang Januar 2022 eine Reihe von Steuergesetzen und Verbesserungen im Verbraucherschutz und gegen unerwünschte Telefonanrufe in Kraft.

Ob aber auch jedes Gesetz in Spanien Sinn macht?

In Spanien darfst du dein Kind z.B. Jesus nennen, aber keinesfalls Kain, Judas oder Lenin.

In der Stadt Villanueva de la Torre in Kastilien–La Mancha ist es verboten, einen Wischmop auf dem Balkon abzustellen. Zusätzlich darf man seine Wäsche nicht auf den Balkon hängen, wenn der Balkon sich in einer öffentlichen Straße befindet oder falls

[weiterlesen...]

Urlaub in Andalusien 2022 – diese Tipps sollten Reisende beachten

13. Dezember 2021

Sommer, Sonne und Meer, so weit das Auge reicht – dafür steht Andalusien, was es zu einem beliebten Ziel für Reisende macht. Wer einen Urlaub in der spanischen Region plant, sollte über die schönsten Orte Bescheid wissen. Dieser Artikel gibt Tipps rund um den nächsten Andalusien-Urlaub.

Fakten über Andalusien

Wer eine Reise nach Andalusien buchen möchte, sollte sich zunächst eingehend über das Urlaubsziel informieren. Bei Andalusien handelt es sich um eine autonome Gemeinschaft, die mit ihren 87.000 Quadratkilometern den zweitgrößten Teil Spaniens ausmacht. 8,4 Millionen Menschen wohnen in Andalusien, womit es die höchste Einwohnerzahl des Landes aufweist.

Wer einen Urlaub

[weiterlesen...]

Andalusien ins eigene Zuhause bringen

5. Oktober 2021

Andalusien hat schon so manchen Urlauber mit Charme verzaubert. Zwischen Atlantik und Mittelmeer sind Flamenco, Stierkampf und Sherry dort Zuhause. Die andalusische Kultur ist reichhaltig und wer einmal hier war, wünscht sich, einen Hauch des andalusischen Flairs mit nach Hause nehmen zu können. Mit den folgenden Tipps bringen Liebhaber ein bisschen Andalusien in die eigenen vier Wände.

[weiterlesen...]

Wie Deutsche in Spanien an der Bundestagswahl teilnehmen können

25. September 2021

Am 26. September wählen wir in Deutschland ein neues Parlament und es wird einen neuen Bundeskanzler geben, nachdem Angela Merkel nicht mehr antritt. Deutsche, die in Spanien leben, können an dieser Wahl ebenfalls teilnehmen. Allerdings hätten sie sich dazu spätestens bis zum 5. September ins Wählerverzeichnis einer deutschen Gemeinde eintragen lassen müssen.

Das Bundeswahlgesetz bestimmt: »Wahlberechtigt sind nach § 12 Absatz 1 Bundeswahlgesetz alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, nicht nach § 13 Bundeswahlgesetz vom Wahlrecht ausgeschlossen sind und seit mindestens drei Monaten in der

[weiterlesen...]

Buch-Gewinnspiel: »Andalusien im Herzen Andalusiens«

19. September 2021

»Andalusien im Herzen Andalusiens« von Gundi Scholdei erzählt nicht nur die Liebesgeschichte zwischen einer deutschen jungen Frau und einem andalusischen jungen Mann, sondern gewährt auch interessante Einblicke über die Lebensweise auf dem Land in Andalusien sowie die politische Umbruchstimmung 2013/2014.

Informationen zum Buch

Andalusien im Herzen – das hat die junge Isabel, als sie im September 2013 mit ihrer Freundin Cristina ihr andalusisches Dorf verlässt. Sie folgen einem Jobangebot in Deutschland, Illusionen und Träume im Gepäck. Die deutsche Wirklichkeit im grauen Herbst macht es ihnen nicht einfach; doch da sind zwei deutsche Studenten – Sina und Nick – die Lichtblicke

[weiterlesen...]

Urlaub in Andalusien kann umwelt- und sozialverträglich sein

24. August 2021

Spanien gehört zu den vier beliebtesten Urlaubsländern weltweit. 126 Millionen Touristen erholten sich 2019 an den spanischen Küsten und besuchten die unzähligen Sehenswürdigkeiten. Etwas weniger als die Hälfte davon zog es in den Süden, nach Andalusien, an die Costa del Sol, Granada, Sevilla oder Córdoba. Die Alhambra in Granada oder der Plaza de España in Sevilla werden, wie so viele andere Traumorte dieser Welt auch, regelmäßig von Touristenmassen überrannt.

Das bringt erhebliche Probleme mit sich, nicht nur für die historischen Stätten, sondern auch für die Umwelt, die Einwohner und nicht zuletzt die Touristen selbst. Inzwischen hat aber ein Umdenken eingesetzt. Auch

[weiterlesen...]

Finanzielle Vorbereitung auf den Spanien-Urlaub

10. August 2021

Spanien schafft es Jahr für Jahr unter die beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Manche Reisen in dieses Land am Mittelmeer, weil sie es schon seit Jahren so tun. Andere entdecken die Schönheit Spaniens neu. Erfahrene Reisende kennen sich bereits aus, doch wer nicht jedes Jahr nach Mallorca fliegt, sondern auch auf dem Festland unterwegs ist und neue Gegenden erkundet, der braucht ein wenig Vorbereitung.

Denn auch wenn Spanien es als EU-Land geradezu kinderleicht macht, in den Urlaub zu fahren, gibt es ein paar Dinge zu beachten. So sollte man bei der finanziellen Vorbereitung nicht zu leichtfertig sein. Gerade längere Reisen müssen gut geplant werden, wenn es um Bargeld und

[weiterlesen...]

Sommerurlaub in Andalusien – Tipps für Städte, Strände & Kulinarik

23. Juli 2021

Der Sommer ist endlich da! Mit ihm steigt auch die Vorfreude auf Sonne, Strand und Meer. All das und noch viel mehr bietet Andalusien, im aufregenden Süden Spaniens! Ob feuriger Flamenco, lange Sandstrände oder andalusische Gaumenfreuden – hier kannst du Neues entdecken und dich trotzdem wie zu Hause fühlen. Wir zeigen dir, was einen Sommer in Andalusien so besonders macht!

[weiterlesen...]

Buch-Gewinnspiel: »Das Spanien-Lesebuch«

7. Juli 2021

»Das Spanien-Lesebuch« von Almut Irmscher nimmt dich mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise zu den schönsten Orte und Regionen in Spanien. Du bekommst tolle Reisetipps für Urlaubsziele wie Andalusien, Mallorca, Barcelona, Madrid oder die Kanaren. Außerdem erhältst du interessante Informationen zur Kultur und Geschichte sowie Einblicke in die landestypische Küche.

Das Buch, erschienen im MANA-Verlag, ist für alle, die zum ersten Mal nach Spanien reisen wollen, aber auch für diejenigen, die in diesem wunderbaren Land bereits öfter Urlaub gemacht haben. Um die Zeit bis zu deiner Reise zu verkürzen, kannst du z.B. vorab ein paar der im Buch abgebildeten Rezepte nachkochen.

[weiterlesen...]

Traumurlaub in Andalusien: So gelingt es

6. Juli 2021

Die südspanische Gemeinschaft Andalusien ist nicht nur einer der wärmsten Orte Europas, sondern auch die bevölkerungsreichste, autonome Region Spaniens. Die kulturellen Einflüsse der Araber, Christen, Phönizier und Römer reichen bis nach 20.000 v. Chr. zurück. Sie sorgen für eine einzigartige Architektur, umgeben von einer unfassbar schönen Landschaft.

Du möchtest einen absoluten Traumurlaub erleben? Dann ist dies der richtige Ort für dich!

Für den perfekten Traumurlaub sollte man in der Planung die folgenden Dinge beachten: Reisezeit, Aktivitäten, Unterkunft und Verpflegung. Du findest in diesem Artikel einen kurzen Überblick.

Wann sollte man Urlaub machen?

Die

[weiterlesen...]

Kino: Diese Filme wurden in Spanien gedreht

21. Juni 2021

Was haben die Ardennen, Sibirien, England, Arabien, Französisch Guyana, Libyen, Nordkorea, der Planet Nabo, Los Angeles und Moskau gemeinsam? Man kann alle diese Gegenden in Spanien erleben. Nämlich in Filmen, die ganz oder in Teilen in Spanien gedreht wurden.

Orson Welles sagte einmal, Spanien sei weniger ein Land, sondern ein Kontinent mit vielfältigen und ursprünglich anmutenden Landschaften. Deswegen hat er gerne Filme in Spanien gedreht. Spanien bietet Wüsten, schneebedeckte Gebirge, Staudämme, mittelalterliche Burgen, römische Ruinen, arabisch anmutende Städte. In Spanien kann man Moskau, Peking, Tobruk und sogar die Ardennen wieder beleben. Ja sogar spanische Nachbauten von

[weiterlesen...]

Neue Stromtarife in Spanien

12. Juni 2021

Es ist jetzt dringend erforderlich, dass du deinen spanischen Wortschatz um die drei Wörter valle, llana und punta erweiterst, ehe du nach mehr als 12 Monaten Corona-Pause deine spanische Ferienimmobilie zum ersten Mal wieder betrittst. Du könntest ohne die Kenntnis der drei Vokabeln bares Geld verlieren – mit dieser Kenntnis aber eventuell sogar gewinnen.

Seit dem 1. Juni wurde nämlich in Spanien gesetzlich ein neues Tarifmodell für den privaten Stromverbrauch verordnet. Bisher war es so, dass dir dein Stromversorger monatlich eine Rechnung mit einem festen Grundbetrag für die Bereitstellung einer Nennleistung von z.B. 5,5 Kilowatt berechnet hat sowie einen Betrag von ca. 12 Cent

[weiterlesen...]

Spaniens Mannschaft für die Fußball-EM 2021

5. Juni 2021

Die größte Überraschung bei der Aufstellung der spanischen Nationalmannschaft für das Europameisterschafts-Turnier im Juni 2021 war die Nichtberücksichtigung von Sergio Ramos von Real Madrid durch Nationaltrainer Luis Enrique. Der mittlerweile 35-jährige Innenverteidiger war seit 2004 bei allen Turnierteilnahmen der spanischen Nationalmannschaft dabei, häufig als Mannschaftskapitän.

Diesmal reist überhaupt kein Spieler von Real Madrid für Spanien zur EM und mit Dani Olmo nur einer aus der Bundesliga, nur zehn aus der spanischen Liga, jedoch ebenfalls zehn aus der englischen Premier League!

Spanien greift im Spiel gegen Schweden am 14. Juni in Sevilla in das EM-Turnier ein.

[weiterlesen...]

Unheimliches Himmelsphänomen über Casares

13. Mai 2021

Am 4. Mai konnten die Menschen in Casares einem »überirdischen« Schauspiel am Nachthimmel beiwohnen. Wie an einer Perlenschnur aufgereiht zogen 60 Lichterpunkte langsam über den Himmel. Es waren aber weder Aliens noch ein Kometenschauer. Viel mehr hatte Elon Musk eine SpaceX-Rakete in den Weltraum schießen lassen, die 60 Starlink Satelliten in eine Umlaufbahn um die Erde aussetzte.

Starlink soll Internet in entlegene Weltgegenden bringen, wo der Empfang heute schlecht ist. Das ist eine edle Absicht. Weniger edel dürfte die Aussicht sein, dass damit die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Satelliten durch Weltraumschrott zerstört werden.

[weiterlesen...]

Aufsehen erregendes Urteil des Gerichts Nr 7 der Region Murcia

12. Mai 2021

Die Bestrafung des Besitzes von Kleinstmengen an Drogen in der Öffentlichkeit könnte in ganz Spanien unrechtmäßig sein. Ein Gericht in Murcia hat geurteilt, dass die Gemeinden nicht das Recht haben, Bürger mit einem Bußgeld zu belegen, die Kleinstmengen von Drogen mit sich führen. Vielmehr sei das den Institutionen der autonomen Regionen vorbehalten.

Im vorliegenden Fall hatte die Gemeinde Yecla ein Bußgeld von 10.401 Euro verhängt für den Besitz von 0,01 Gramm Cannabis in der Öffentlichkeit. Wäre das in privaten Räumen passiert, hätte es kein Bußgeld gegeben. Der Mann hatte jedoch das Cannabis zum Testen an ein Labor geschickt.

Das exorbitante Bußgeld geht zurück auf das

[weiterlesen...]