Sehenswürdigkeiten in Andalusien

Sehenswürdigkeiten Andalusien
Die Alhambra in Granada ( © DW )
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Andalusien. Hier kannst du ausführlich informieren, was du in deinem Andalusien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Sevilla, Granada, Málaga, Córdoba und Co.

Du kannst gezielt nach Sehenswürdigkeiten suchen oder bequem nach Provinzen, Regionen, Städten und Kategorien filtern. Viel Spaß!

Für deine Auswahl wurden 379 Sehenswürdigkeiten in Andalusien gefunden.

Alhambra Granada

Alhambra in Granada

Die Alhambra in Granada ist die berühmteste und meistbesuchte Sehenswürdigkeit in Europa. Ein absolutes Muss für jeden Andalusien-Urlauber!

Mezquita Córdoba

Mezquita in Córdoba

Die Mezquita in Córdoba gehört zweifelsohne zu den eindrucksvollsten Bauwerken in Andalusien. Sie ist ein Meisterwerk der islamischen Baukunst vergangener Zeiten.

Alcázar Sevilla

Königspalast Alcázar in Sevilla

Der magische Alcázar in Sevilla mit seinen wunderschönen Gärten ist das bedeutendste Bauwerk der andalusischen Hauptstadt.

Königlich-Andalusische Reitschule

Königlich-Andalusische Reitschule in Jerez

Die Königlich-Andalusische Reitschule in Jerez ist das Mekka für Pferde-Fans in Andalusien.

Schlucht El Tajo Ronda

Schlucht El Tajo in Ronda

Die Schlucht El Tajo befindet sich in der südandalusischen Provinz Málaga inmitten des Städtchens Ronda. Darüber spannt sich spektakulär die Puente Nuevo.

Kathedrale Sevilla

Kathedrale von Sevilla

Die Kathedrale Santa María de la Sede ist eine Bischofskirche, die zum Erzbistum Sevilla gehört. Das Gotteshaus befindet sich in der viertgrößten Stadt Spaniens in der andalusischen Provinz Sevilla.

Alcazaba Málaga

Alcazaba in Málaga

Die Alcazaba von Málaga war die Residenz arabischer Herrscher und ist eins der Wahrzeichen der Stadt.

Höhlen Nerja

Höhlen von Nerja

Bei einem Aufenthalt in der Provinz Málaga sollten die Höhlen von Nerja nicht ausgelassen werden. Die Tropfsteinhöhlen gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Spanien.

Baelo Claudia

Baelo Claudia

Baelo Claudia ist die am vollständigsten erhaltene römische Ruinenstadt auf der iberischen Halbinsel und wurde benannt nach dem römischen Kaiser Claudius (41- 45 n.Chr.)

Plaza España Sevilla

Plaza de España in Sevilla

Der Plaza de España ist Pflicht bei einem Sevilla-Besuch. Der berühmte Platz wurde 1929 Im Rahmen der Iberoamerikanischen Ausstellung errichtet.

Albaicín Granada

Stadtviertel Albaicín in Granada

Beim Albaicín handelt es sich um das älteste Viertel der spanischen Stadt Granada.

Picasso Museum Málaga

Picasso-Museum in Málaga

Málaga, die Geburtsstadt des großen Malers Pablo Picasso, hat dem berühmtesten Sohn der Stadt ein ganz besonderes Denkmal gesetzt.

Burg Castillo de Almodóvar del Río

Burg von Almodóvar del Río

Bekannt ist Almodóvar del Río wegen seiner aufwändig restaurierten und gut erhaltenen Festungsanlage – dem Castillo de Almodóvar del Rio.

Kathedrale Málaga

Kathedrale von Málaga

Die zwischen 1528 und 1782 erbaute Kathedrale von Málaga befindet sich an der Calle Molina Lario in der Innenstadt nördlich des Paseo Parque in wenigen Hundert Meter Entfernung vom städtischen Hafen.

Castillo Gibralfaro Málaga

Burg Castillo de Gibralfaro in Málaga

Oberhalb der andalusischen Stadt Málaga befindet sich eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Ortes. Das Castillo de Gibralfaro liegt auf dem 130 Meter hohen Hügel inmitten des Stadtgebietes.

Kathedrale Granada

Kathedrale von Granada

Im Herzen von Granada liegt die Kathedrale der Stadt. Gäbe es die Alhambra nicht, wäre die Kathedrale sicher die wichtigste Sehenswürdigkeit von Granada.

Kathedrale Cádiz

Kathedrale von Cádiz

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cádiz zählt die Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert. Sie liegt direkt am Meer und im historischen Zentrum an der Plaza de la Catedral.

Puente Nuevo Ronda

Brücke Puente Nuevo in Ronda

Die in einer bergigen Landschaft Andalusiens liegende Kleinstadt Ronda besitzt mit ihrer Puente Nuevo, der „Neuen Brücke" ihre größte touristische Attraktion.

Gestüt Yeguada Cartuja Jerez

Gestüt Yeguada de la Cartuja in Jerez

Das Gestüt „Yeguada de la Cartuja“ (auf Deutsch: die Herde der Karthäuser) befindet sich in La Fuente del Suero an den Ufern des Flusses Rio Gualdete bei der Stadt Jerez de la Frontera.

Römische Brücke Córdoba

Römische Brücke in Córdoba

Über 16 mächtige Steinbögen führt die Römische Brücke in Córdoba über den Guadalquivir und direkt in die Altstadt Judería mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Kathedrale Jerez

Kathedrale von Jerez

Bei der Kathedrale von Jerez, deren Bau bereits im Jahr 1695 begonnen und der erst ein Jahrhundert später im Jahr 1778 fertiggestellt wurde, handelt es sich um eines der eindrucksvollsten Gebäude in Jerez de La Frontera.

Mirador de San Nicolás Granada

Aussichtspunkt Mirador de San Nicolás in Granada

Der Mirador de San Nicolás ist der größte Anziehungspunkt im von der UNESCO geschützten Viertel Albaicín in Granada.

Giralda Sevilla

Giralda in Sevilla

Wer nach Sevilla kommt, den begrüßt schon von Weitem die Giralda als das bedeutendste Wahrzeichen der andalusischen Stadt.

Kathedrale Jaén

Kathedrale von Jaén

Die Kathedrale von Jaén besticht nicht nur durch ihren sehr ebenmäßigen, beschwingt wirkenden Bau, sie enthält auch eine wertvolle Reliquie, die jedes Jahr Tausende von Pilgern anzieht.

Alcazaba Antequera

Alcazaba von Antequera

Die über dem Ort thronende Alcazaba von Antequera gehört zu den größten und beeindruckendsten Festungen des Mittelalters in ganz Spanien.

Balkon von Europa Nerja

Balkon von Europa in Nerja

Ganz im Süden der Iberischen Halbinsel, im andalusischen Küstenort Nerja, befindet sich der Balkon von Europa, einer der schönsten Aussichtspunkte ganz Spaniens.

Altstadt Estepona

Altstadt von Estepona

Die Altstadt von Estepona gehört zu den schönsten historischen Stadtkernen in ganz Andalusien.

María Luisa Park Sevilla

María Luisa Park in Sevilla

Im Zentrum Sevillas, nur wenige Gehminuten vom Palacio San Telmo entfernt, befindet sich der wichtigste öffentliche Park und die Grüne Lunge der Stadt – der María Luisa Park.

Museum Carmen Thyssen Málaga

Museum Carmen Thyssen in Málaga

Seit 2011 ist Málaga mit dem Museum Carmen Thyssen um ein Kunstmuseum reicher. Das Museum befindet sich in der Calle Compañía 10 in der Altstadt der charmanten andalusischen Stadt.

Interaktives Musikmuseum Málaga

Interaktives Musikmuseum Málaga

Seit Mitte 2013 hat das Interaktive Musikmuseum Málagas in der am nordöstlichen Rand der Altstadt liegenden Calle Beatas seinen neuen und damit auch geräumigeren Standort im renovierten Palacio del Conde de las Navas gefunden.

Sacromonte Granada

Sacromonte in Granada

Sacromonte in Granada entführt dich in eine völlig andere Welt. Der etwas abseits gelegene Sacromonte ist ein Berg und gleichzeitig ein Stadtteil Granadas, der zur Altstadt gehört.

Glasmuseum Málaga

Glasmuseum in Málaga

Im Westen des Zentrums von Málaga befindet sich an der Plazuela Santísimo Cristo de la Sangre 2 das Glasmuseum der Stadt. Auf einer Fläche von 900 m² werden über 3.000 kunstvolle Arbeiten ausgestellt.

Torre del Oro Sevilla

Wachturm Torre del Oro in Sevilla

Weithin sichtbar zeigt sich der Torre del Oro in der Hafeneinfahrt der andalusischen Stadt Sevilla. Er beherbergt heute ein Museum für Schifffahrtskunde.

Medina Azahara Córdoba

Medina Azahara in Córdoba

Die etwa acht Kilometer vom Stadtzentrum Córdobas entfernt liegende Medina Azahara (Madinat al-Zahra) wurde als Palaststadt in der Zeit der islamischen Besetzung um 950 nach Christus errichtet.

Alcázar Jerez de la Frontera

Alcázar von Jerez de la Frontera

Wer das temperamentvolle Jerez de la Frontera in der Provinz Cádiz besucht, sollte sich unbedingt das älteste Bauwerk der Stadt ansehen: den Alcázar.

Stierkampfarena Sevilla

Stierkampfarena von Sevilla

Ein architektonisch besonders hervorzuhebendes Beispiel für den Einfluss der maurischer Traditionen auf die andalusische Kultur ist die Stierkampfarena von Sevilla.

Museum von Málaga

Museum von Málaga

Das Schöne und das Altertum: Im Museo de Málaga bekommst du gleich zwei Museen geboten – das Museum der Schönen Künste und das Provinzmuseum der Archäologie.

Palacio de Viana Córdoba

Viana-Palast in Córdoba

Der Adelsplast Palacio de los Marquéses de Viana liegt an der Plaza de Don Gome. Der im 14. Jh erbaute Palast besitzt 12 wunderschöne Patios.

Kathedrale Almería

Kathedrale von Almería

Mitten in der Altstadt, an der Plaza de la Catedral, befindet sich die Kathedrale von Almería. Das unübersehbare Bauwerk ist eine der Sehenswürdigkeiten in der Provinz und eine Mixtur verschiedener Baustile.

Alcázar Córdoba

Alcázar von Córdoba

Der Alcázar von Córdoba war über Jahrhunderte die Residenz der Katholischen Könige. Während der Reconquista von den Mauren war Córdoba damit de facto das Zentrum des christlichen Andalusiens.

Kap Trafalgar

Kap Trafalgar

Vor dem Kap Trafalgar fand am 21. Oktober 1805 eine der berühmtesten Seeschlachten der Weltgeschichte statt.

Triana Sevilla

Triana in Sevilla

Wer das ursprüngliche Sevilla kennenlernen möchte, muss Triana besuchen. Er ist einer von neun Stadtteilen (Barrios) und zeichnet sich durch Altstadtnähe und südspanisches Flair aus.

Königliche Kapelle Granada

Königliche Kapelle in Granada

Die Königliche Kapelle in Granada ist mit der Kathedrale verbunden, besitzt jedoch einen eigenen Eingang. Sie ist die Grabstätte der Katholischen Könige Isabella und Ferdinand.

Santa Cruz Sevilla

Santa Cruz in Sevilla

Eines der beliebtesten und schönsten Viertel in Sevilla ist Santa Cruz. Es befindet sich im Südosten der Stadt und beherbergt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Burg Vélez-Blanco

Burg von Vélez-Blanco

Was verbindet das Metropolitan Museum of Art in New York und das Castillo de Vélez-Blanco? Einen Patio aus purem Marmor, der einst das Schmuckstück des Castillos war.

Atarazanas Markt Málaga

Atarazanas Markt Málaga

Der älteste und größte Markt der zweitgrößten Stadt Andalusiens und Hauptstadt der Provinz Málaga befindet sich östlich des Flusses Guadalmedina.

Casa de Pilatos Sevilla

Palast Casa de Pilatos in Sevilla

Der Casa de Pilatos in Sevilla ist der Stadtpalast von Sevilla. Er befindet sich am Plaza de Pilatos.

Museum der Schönen Künste Sevilla

Museum der Schönen Künste von Sevilla

Das Museum der Schönen Künste Sevillas befindet sich am bekannten Museumsplatz. Es ist wohl eines der Bauwerke mit der wechselvollsten Geschichte der Stadt.

Itálica Sevilla

Ausgrabungsstätte Itálica bei Sevilla

Die archäologische Ausgrabungsstätte Itálica vor den Toren Sevillas solltest du dir nicht entgehen lassen. Du findest den Komplex in Santiponce an einem Seitenarm des Guadalquivir.

Hospital Venerables Sacerdotes Sevilla

Hospital de los Venerables Sacerdotes in Sevilla

Das Hospital de los Venerables Sacerdotes befindet sich direkt im Herzen der sevillanischen Altstadt, genauer im beliebten Touristenviertel Santa Cruz.