Strandurlaub in Andalusien

Bereits das Nennen von Namen wie Costa del Sol, Málaga oder Almería weckt bei vielen Menschen die Sehnsucht nach dem Erlebnis sonniger Tage an den Stränden des Mittelmeers und Atlantiks oder erinnert an einen wunderbaren, hier bereits verlebten Strandurlaub.

Strandurlaub Andalusien
Torremolinos gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten in Andalusien
Pabkov / Shutterstock.com

Die schönsten Strände für einen Urlaub an der Costa del Sol

Dieser für einen Strandurlaub besonders geschätzte Küstenbereich am Mittelmeer erstreckt sich von der Landspitze Gibraltars im Westen bis in die Region um Nerja östlich von Málaga. Wenn du hier, wo die Sonne jährlich etwa 320 Tage vom Himmel lacht, und die Luft- und Wassertemperaturen ganzjährig zu einem Badeurlaub einladen, einen Strandabschnitt wählen sollst, wird dir die Auswahl sicher nicht leicht fallen.

Im östlichen Bereich der Costa del Sol gilt der in einer naturbelassenen Umgebung befindliche Sandstrand Playa Burriana bei Nerja als einer der schönsten Strände. Ähnliches gilt für den mit 1,5 Kilometer Länge doppelt so langen Playa Ferrara, der sich breit und feinsandig vor einer langen Strandpromenade mit zahlreichen Geschäften und Cafés bei der Kleinstadt Torrox befindet.

Etwa 20 Kilometer weiter westlich befindet sich mit dem Playa Algarrobo Costa ein breiter, mit feinem Sand bedeckter Strand, der dir in seiner Nähe auch eine gute Infrastruktur bietet.

Ungefähr vier Kilometer lang erstreckt sich der mit dunklem Sand bedeckte Strandabschnitt vor Torre del Mar. Vor allem im Sommer sehr gut besucht besitzt er in seinem Hinterland eine schöne belebte Promenade. Ganz in seiner Nähe befinden sich hier einige Campingplätze. Zu empfehlen ist besonders der Camping Torre del Mar in der Innenstadt.

An ihm schließt sich mit dem Playa Almayate ein eher etwas ruhiger Strand an.

Zwei sehr helle feinsandige Strände befinden sich mit dem Playa Rincon de la Victoria und dem Playa Cala del Moral wenige Kilometer östlich von Málaga. Sie grenzen an Promenaden mit vielen Cafés, Restaurants und Geschäften.

Vor Málaga selbst gilt der Playa Malagueta als Treffpunkt vor allem der jungen Generation und hat dafür zahlreiche moderne Strandbars zu bieten.

Schließlich sollen noch die rund zwei Dutzend Strände in und um Marbella erwähnt werden, von denen zumindest der eine oder andere auch für dich die richtige Wahl sein könnte.

Einige Tipps für beliebte Strandhotels

  • Bei der Kleinstadt Torrox ist das im arabischen Stil erbaute, jederzeit eine gepflegte und bezahlbare Unterkunft bietende Strandhotel Iberostar Málaga Playa zu empfehlen. Mit einem Kinderspielplatz und Animationsangeboten für Kinder zeigt es sich besonders familienfreundlich.
  • Mit einer herrlichen Lage am Strand, einem schönen Pool und servicefreundlichem Personal überzeugt das besonders preisgünstige Hotel Bajondillo in Torremolinos.
  • Das H10 Estepona Palace erfüllt bei etwas höheren Preisen mit seiner unmittelbaren Strandlage, einem Wellnesscenter, zwei Pools, einer großen Sonnenterrasse und Animationsprogrammen für Jung und Alt nahezu alle Ansprüche an einen erholsamen Aufenthalt an der Costa del Sol.

Hier findest du weitere schöne Strandhotels in Andalusien.

Tipp: Wenn du dein Hotel Last-Minute buchst, kannst du oftmals viel Geld für deinen Andalusien Urlaub sparen. Nur in den Sommermonaten Juli / August und zu Ostern empfehlen wir dir rechtzeitig vorher zu buchen.

Freizeitaktivitäten für Groß und Klein

Während die Erwachsenen in erster Linie ihren Badeurlaub und ihre sportlichen Aktivitäten auf und im Wasser beim Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen, bei Bootsfahrten oder in einer Segelschule ausleben können, erwarten Kinder außer ihren Stranderlebnissen im Urlaub auch besondere Erlebnisse im Kreis der Familie.

Dafür hält unter anderem der Mijas Water Park in der Provinz Málaga viel Spaß und jede Menge Attraktionen bereit. Daneben bieten in zwei die Stadt umgebenden Küstenorten die Tivoli World in Benalmádena mit Achterbahn, Jurassic Adventure und vielen weiteren Highlights sowie ein Wildpark mit Meerestieren Freizeitunterhaltung für die ganze Familie an.

Der größte Wasserpark an Spaniens Südküste erwartet dagegen im Stadtzentrum von Torremolinos sein erlebnishungriges Publikum.

Anzeige