Strände in Andalusien

Die schönsten Strände in Andalusien. Hier kannst du ausführlich informieren, welche Strände sich in Andalusien wirklich lohnen und du in deinem Andalusien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Strände an der Costa del Sol, der Costa de la Luz, Málaga, Marbella und Co.

Du kannst gezielt nach Stränden suchen oder bequem nach Provinzen, Regionen, Städten und Kategorien filtern. Viel Spaß!

Strände suchen
Für deine Auswahl wurden 399 Strände in Andalusien gefunden.

Playa La Barrosa

Was für ein Strand! Der Strand Playa Barrosa bietet 4.000 m, manche munkeln sogar 7 km, feinsten weißen Sandstrand. Der Traumstrand liegt bei Chiclana de la Frontera in der Provinz Cádiz und zählt zur Costa de la Luz.

Playa Zahara de los Atunes

Kilometerlanger weißer Strand, spektakulärer Atlantik und atemberaubendes Licht: Es gibt viele Gründe für einen Besuch am Strand Playa Zahara de los Atunes.

Playa Bolonia

Playa Bolonia ist ein Traumstrand mit Römerdorf, Mega-Düne und einem tollen Blick auf Afrika. Er gehört zu den Stränden der Costa de la Luz in Andalusien.

Playa La Malagueta

Ein endlos langer Sandstrand, attraktive Promenaden und eine der spannendsten Städte Andalusiens in Fußnähe. Was wäre Málaga ohne La Malagueta? Um einiges ärmer. Der Stadtstrand der Malagueños ist beliebt bei Einheimischen und bei Touristen.

Playa Sancti-Petri / Lavaculos

Wozu in die Karibik reisen? Kilometerlangen goldenen Sand, azurblaues Meer und endlose Sonnenstunden findest du auch am Strand Playa Sancti-Petri / Lavaculos in Andalusien.

Playa Atlanterra

Der Playa Atlanterra ist ein Strand an der Costa de la Luz in Andalusien. Er bietet dir goldgelben feinen Sand auf einer Länge von 2.900 m und einer Breite von 60 m. Von hier nach Tarifa sind es 40 Kilometer.

Langer Sandstrand mit gutem Service

Playa Los Boliches

Familienfreundlich: Am Strand Los Boliches in Fuengirola an der Costa del Sol fühlen sich vor allem Familien wohl. In dem ehemaligen Fischerdorf werden für Jung und Alt Urlaubsträume wahr.

Playa La Caleta (Cádiz)

Kleiner, feinsandiger Strand, direkt an der Altstadt von Cádiz. Neben vielen Restaurants und Strandbars ist vor allem die Lage zwischen den Festungen Castillo de San Sebastián und Castillo de Santa Catalina einen Besuch wert.

Playa Calahonda (Nerja)

Playa Calahonda in Nerja in der Provinz Málaga zählt zu den bekanntesten Stränden an der Costa del Sol.

Playa Matalascañas

Mit dem Nationalpark Coto de Doñana im Rücken kann der Strand Matalascañas es gelassen angehen lassen. Der Strand von Almonte in der andalusischen Provinz Huelva ist ca. 4.200 m lang und 80 m breit.

Stadtstrand von Matalascañas

Playa La Victoria

Der Playa de la Victoria ist der beliebteste Strand in Cádiz, sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen. Über fast 3 km erstreckt sich entlang der Halbinsel, die Cádiz vom spanischen Festland trennt. Neben einer schönen Strandpromenade gibt es viele Bars, Cafés und Restaurants.

Playa Caños de Meca / Faro de Trafalgar

Geschichtsträchtig: Im Schatten des Leuchtturms am Kap Trafalgar erstreckt sich der Strand Caños de Meca / Faro de Trafalgar von Barbate an der Costa de la Luz. Der Sandstrand in der andalusischen Provinz Cádiz ist ca. 2.700 m lang und 40 m breit.

Malerischer Strand

Playa La Butibamba / La Cala

Der Strand Playa La Butibamba / La Cala ist ein kleiner Strand an der Küste von Mijas. Er gehört zur Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga und hat eine Länge von ca. 1.300 m und ist ca.

Playa San Miguel de Cabo de Gata

Atemberaubend: Playa San Miguel de Cabo de Gata ist ein exzellenter Strand mit Blauer Flagge im gleichnamigen Naturschutzgebiet.

Playa Santa Ana

So wie wir es lieben: Playa Santa Ana ist ein Bilderbuchstrand südlich von Benalmádena in Andalusien mit Promenade, Cafés und Chiringuitos.

Freundlicher und heller Strand

Playa Río Verde / Puerto Banús

Nahe dem Río Verde in Marbella und der gleichnamigen Urbanisation liegt Playa Río Verde / Puerto Banús. Der Strand der Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga ist ca. 1.500 m lang und 40 m breit.

Am weltberühmten Yachthafen

Playa Isla Canela

Playa Isla Canela liegt bei Ayamonte an der Costa de la Luz in Andalusien nahe der Stadt Huelva. Der Strand ist 5.500 m lang und 20 m breit.

Hier ist das Meer ruhig

Playa Burriana

Kristallklares Wasser, Felsbuchten und das etwas größere "weiße Dorf" Nerja - inszeniert vor der spektakulären Bergkulisse der Sierras Tejeda.

Playa Los Genoveses

Playa Los Genoveses ist ein Traumstrand der Costa de Almería in Andalusien bei Níjar. Er hat eine Länge von 1.180 m und ist 40 m breit. Außer zum Baden ist er auch hervorragend zum Tauchen geeignet.

Im Naturschutzgebiet Cabo de Gata

Playa Cala de Mónsul

Playa Cala de Mónsul in Andalusien ist neben dem Playa de Los Genoveses einer der schönsten Naturstrände des Naturparks Cabo de Gata. Er taucht in zahlreichen Filmen und Werbe-Spots auf und zählt zur Costa de Almería im Gebiet Níjar.

Ausdrucksstarker Naturstrand

Playa Benajarafe

Der Lange: Zusammen mit dem Strand Playa Valle Niza bildet der Strand Playa Benajarafe einen endlos langen Strand.

Playa Cala del Moral

Der Playa Cala del Moral ist ein Strand in Rincon de la Victoria an der Costa del Sol in der andalusischen Provinz Málaga. Der Sandstrand ist ca. 2050 m lang und 40 m breit.

Playa El Egido / El Castillo

Am Fuß der Burg. Direkt unterhalb der Burg Sohail liegt der Strand Playa El Egido / El Castillo in Fuengirola. Er gehört zu den Stränden der Costa del Sol in der Provinz Málaga in Andalusien.

Playa San Francisco

Nur eine schmale Mole trennt Playa San Francisco vom Yachthafen von Fuengirola. Er liegt in der Provinz Málaga und zählt zur Costa del Sol und ist für Familien besonders gut geeignet.

Playa Santa Amalia

Südlich des Yachthafen und im Zentrum von Fuengirola liegt der Strand Santa Amalia. Zusammen mit dem Playa El Castillo bildet er den längsten durchgehenden Badebereich im Ort.

Playa Bil Bil

Ein echter Eyecatcher ist das Castillo Bil Bil in Benalmádena. Direkt unterhalb findest du den gleichnamigen Strand.

Playa Arroyo de la Miel

Mit seinem Mix aus Strand, Cafés und Meer beeindruckt der beliebte Strand Arroyo de la Miel. Der Strand der Costa del Sol gehört zu Benalmádena in der Provinz Málaga in Andalusien.

Playa Malapesquera

Wenig Fisch aber viel Strand und Meer bietet Playa Malapesquera. Er befindet sich direkt am Yachthafen Puerto Marina im Zentrum von Benalmádena. Der Sandstrand der Costa del Sol bei Málaga hat eine Länge von 700 m und eine Breite von 50 m.

Cafés, Restaurants und Shops

Playa Playamar

Playamar - Strand und Meer - der Name ist Programm. Hier reiht sich ein Sandstrand an den anderen und begrenzt das immer schöne schillernde Meer. Im Hintergrund liegt das lebendige Torremolinos!

Strandurlaub wie aus dem Bilderbuch

Playa La Caletilla

De Playa La Caletilla ist ein kleiner Strand rechts neben dem Balcón de Europa in Nerja an der Costa del Sol. Die Verkleinerungsform deutet es an: La Caletilla ist ein "Strändchen" oder richtiger eine kleine Caleta = Bucht.