Novo Sancti Petri

Am kilometerlangen Sandstrand Playa La Barrosa liegt Novo Sancti Petri, einer der beliebtesten Urlaubsorte in Spanien. Doch nicht nur Badeurlauber kommen hier auf ihre Kosten. In der näheren Umgebung gibt es eine große Auswahl an tollen Golfplätzen.
Novo Sancti Petri
Novo Sancti Petri ist ein beliebtes Reiseziel in Andalusien ( © DW )

Novo Sancti Petri: Strände, Golf, Klima uvm.

Der beliebte Ferienort Novo Sancti Petri liegt an der wunderschönen Costa de la Luz in der andalusischen Provinz Cádiz.

Novo Sancti Petri ist offiziell ein Stadtteil von Chiclana de la Frontera, einer Stadt mit 84.000 Einwohnern, deren Stadtzentrum sich rund 10 km entfernt von der Küste befindet.

Vor allem im Sommer kommen viele Urlauber nach Novo Sancti Petri – aus Spanien, Großbritannien und aus Deutschland.

Sie buchen einen Badeurlaub oder kommen zum Überwintern. Im Herbst, Winter und Frühjahr ist Novo Sancti Petri eine beliebte Destination für Golfer, Läufer und Leichtathleten, die hier ideale Trainingsbedingungen bei Temperaturen um die 20 Grad vorfinden.

Den Urlaubsort gibt es noch gar nicht so lange: In den 1950er und 60er Jahren drehte sich in Sancti Petri, dem alten Ortsteil um den Hafen, noch alles um den Thunfischfang. Als die Netze sich nicht mehr füllten, kam man auf die Idee, den langen Traumstrand Playa La Barrosa touristisch zu nutzen.

Glücklicherweise beschränkten die Verantwortlichen von Anfang an die Bebauung auf maximal 3 Stockwerke. Entstanden sind mehrere große Hotels und Urlaubsresorts in weitläufigen Gartenanlagen und zahlreiche Ferienwohnungen in Urbanisationen. Zusammen bilden sie das größte Bettenkontingent der Costa de la Luz. Im ehemaligen Fischerhafen dümpeln heute Boote und Yachten.

Im folgenden Novo Sancti Petri Reiseführer bekommst du zahlreiche Tipps zu Stränden, Hotels, Restaurants, Aktivitäten, Ausflügen und Events. Viel Spaß beim Lesen!

Strände in Novo Sancti Petri

Playa La Barrosa

Das Highlight von Novo Sancti Petri ist für viele der 6 km lange Sandstrand Playa La Barrosa, an dem zahlreiche 4- und 5-Sterne Hotels liegen.

Jahr für Jahr wird der Barrosa-Strand mit der »Blauen Flagge« für Sauberkeit und Dienstleistungen sowie dem »Q« für Qualität im Tourismus ausgezeichnet.

Der Strand unterteilt sich in zwei Abschnitte: Der nördliche Teil verfügt über eine Strandpromenade mit Parkplätzen, Restaurants, Strandbars (Chiringuitos) und Geschäften. In Richtung Süden gibt es keine Promenade mehr, nur noch vereinzelte Chiringuitos, dafür schöne Kiefernwälder und Dünen.

Das touristische Angebot am Playa La Barrosa ist groß. Vor Ort gibt es Liegestuhlvermietung, Sportanlagen, Spielplätze und Surfschulen mit Verleih von Ausrüstung. Für die Sicherheit sorgen Rettungsschwimmer, die du an den meisten Strandabschnitten findest.

Novo Sancti Petri Strand
Die Strände in Novo Sancti Petri ( © DW )

Playa de Sancti Petri

Der Naturstrand Playa Sancti Petri, an einem kleinen Park gelegen, und in Sichtweite der Burg Sancti Petri ist eine gute Alternative zum Playa La Barrosa. Er besitzt ebenfalls die Gütesiegel »Blaue Flagge« und »Q«.

Bei Ebbe kannst du vom Barrosa-Strand nach Sancti Petri laufen. Am Ende des Strandes gibt es einen Yacht- und Fischereihafen mit einer guten Auswahl an Fischrestaurants. Ansonsten gibt es Playa de Sancti Petri nur wenige Strandbars.

Am Hafen gibt es auch eine Segelschule und einen Bootsverleih. Außerdem kannst du dir vor Ort ein Kajak mieten.

Offiziell gibt es noch zwei weitere Strände in Novo Sancti Petri. Den Playa Punta de las Piedras und den Playa El Puerco / La Loma del Puerco. Beide schließen sich nördlich und südlich aber direkt an den Barrosa an. Da es an beiden Strandabschnitten nur wenige Hotels gibt, findest du hier im Sommer eher ein nettes Plätzchen als am dann oftmals vollen Playa La Barrosa.

FKK ist an den Stränden von Novo Sancti Petri nicht erlaubt. Du wirst aber keinen Ärger bekommen, wenn du dir in der Nebensaison ein ruhiges Plätzchen suchst und die Hüllen fallen lässt. Die nächsten FKK-Strände in der Nähe sind die beiden Badebuchten Calas de Poniente und Cala del Aceite im Nachbarort Conil de la Frontera.

Novo Sancti Petri liegt am Atlantik. Die Wassertemperaturen sind hier etwas geringer als an der Costa del Sol am Mittelmeer, dafür gibt es hier im Sommer aber in der Regel überhaupt keine Quallen. Auch die Wasserqualität ist meistens super und bestens zum Baden mit Kindern geeignet.

Unterkünfte in Novo Sancti Petri

Die Auswahl an Unterkünften in Novo Sancti Petri ist riesig. Am La Barrosa gibt es viele 4-Sterne-Hotels mit direktem Strandzugang. Viele dieser Hotels bieten einen All inclusive Service und werden gerne im Rahmen einen Pauschalreise gebucht.

Neben den vielen Hotels, kannst du auch aus einer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen wählen. Diese findest in jeglichen Größen und Preiskategorien.

Sparen kannst du in der Nebensaison oder wenn du Last Minute buchst. Die höchsten Preise gibt es im Juli, August und rund um die Semana Santa (Ostern). Dann reisen viele spanische Familien an, um ihre Ferien am Meer zu verbringen.

Damit du einen Überblick bekommst, möchte ich dir hier einige der besten Unterkünfte in Novo Sancti Petri vorstellen:

Novo Sancti Petri Strandhotel
Das Strandhotel Meliá Sancti Petri ( © Meliá Hotels )

5-Sterne-Strandhotels

Hipotels Barrosa Palace Spa & Wellness
Im Hipotels Barrosa Palace Spa & Wellness bleiben keine Wünsche offen. Das Hotel besitzt einen direkten Strandzugang, einen Outdoor- und Indoorpool, einen schönen Wellnessbereich und einen großen Garten.

Du kannst aus zwei Restaurants mit landestypischer und internationaler Küche wählen.

Die Mitarbeiter im Hotel sprechen gut Deutsch und du wirst dementsprechend auch viele deutsche Urlauber antreffen.

Tipp: Den Sonnenuntergang bei einem Cocktail in der Strandbar »El Salaito La Barrosa« genießen.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei TUI

Iberostar Selection Andalucía Playa
Das Iberostar Selection Andalucía Playa ist ein absolutes Traumhotel und die ideale Unterkunft für alle, die einen luxuriösen All-inclusive-Urlaub am Meer verbringen wollen.

Einzigartig ist ist die Lage der Anlage, zwischen Barrosa-Strand und dem hoteleigenen Golfclub Novo Sancti Petri. Hotelgäste bekommen einen Rabatt auf das Greenfee.

Richtig toll sind auch der Spa-Bereich mit Massagen, Schönheitsbehandlungen, Sauna und Dampfbad sowie Fitnesscenter und Tennis- und Paddleplätze.

Verköstigt wirst du in den hauseigenen Restaurants »Cataria« und »La Bodega«. Vor allem das Cataria überzeugt durch fantastische Fischgerichte und einer exzellenten Auswahl an namhaften Weinen. Zusätzlich bietet das Hotel noch einen gastronomischen Markt, mit einer abwechslungsreichen Auswahl an Gerichten.

Tipp: Zimmer mit Meerblick buchen.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Iberostar

Royal Hideaway Sancti Petri
Das Royal Hideaway Sancti Petri am südlichen Teil des Playa La Barrosa gehört zur spanischen Barceló Hotel Group. Das besondere Highlight der 5-Sterne-Unterkunft ist der Spa- und Wellnessbereich mit 3.650 m² – der größte in ganz Andalusien.

Herrlich sind auch die fünf Außenpools und die riesige tropische Gartenanlage. Die fünf Hotelrestaurants bieten gesunde Küche mit lokalen Gerichten und Zutaten.

Tipp: Eine Behandlung für die Spa Wellness Terrace buchen.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Holidaycheck

Gran Meliá Sancti Petri
Das Gran Meliá Sancti Petri wurde erst nach vierjähriger Renovierung im März 2019 wiedereröffnet. Das Hotel verfügt über 227 Zimmer und Suiten, die alle renoviert wurden.

Die ganze Anlage ist ein architektonisches Juwel und erinnert an die Alhambra in Granada und die Mezquita in Córdoba. Besonders beeindruckend sind die Mamorhöfe, arabischen Gartenanlagen und Swimmingpools.

Gastronomische Highlight ist das »Restaurant Alevante« von Sternekoch Ángel León. Für Kaffee und Drinks empfiehlt sich das »Duna Beach« am Strand.

Tipp: Strandliegen gibt es zur kostenfreien Nutzung für Hotelgäste.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Holidaycheck

4-Sterne-Strandhotels

TUI SENSIMAR Playa La Barrosa
Das TUI SENSIMAR Playa La Barrosa ist Adults only, d.h. ein Hotel nur für Erwachsene. Wenn du einen Urlaub ohne Kinder verbringen möchtest, bist du hier genau richtig.

Das Hotel bietet einen direkten Strandzugang und viele Zimmer und Suiten mit Meerblick. Speisen kannst du in zwei hoteleigenen Restaurants.

Mehrmals pro Woche finden Shows zur Abendunterhaltung statt, z.B Live-Musik oder Tanzabende. Einmal in der Woche wird zudem ein Galadinner veranstaltet.

Tipp: Sport machen in einem der zahlreich Kurse – von Fitness bis Yoga.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei TUI

Hipotels Barrosa Park
Direkt neben dem SENSIMAR liegt das Hipotels Barrosa Park. Was sich zu diesem Hotel sagen lässt? Großzügige Anlage, freundliches Personal, leckeres Essen und super Strandlage! Nach einer kompletten Renovierung präsentiert sich das 4-Sterne-Hotel zudem im neuen Design.

Richtig toll ist die Pool- und Gartenlandschaft sowie die vielfältige Auswahl an Freizeit- und Sportmöglichkeiten. Das Wellnessangebot besteht aus zwei Saunen und einem Angebot aus verschiedenen Massagen.

Tipp: Wer nicht in der Hauptsaison anreist, kann oftmals ein richtiges Schnäppchen machen.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei TUI

Hotel Valentín Sancti Petri Spa
Das Valentín Sancti Petri Spa ist eine schöne, gepflegte Hotelanlage mit direktem Strandzugang zum La Barrosa. Sehr gut ist auch die Küche des Hotels.

Zur Ausstattung und zum Angebot gehören mehrere Pools, inklusive Whirlpool und Kinderbecken, ein Fitnessraum, eine große Auswahl an Sportkursen sowie ein Wellnessbereich mit Saunen, Massagen und Beauty-Behandlungen.

Tipp: Direkt am Strand befindet sich der Beachclub »VAVÁ Playa La Barrosa«.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Holidaycheck

Golfhotels

Eigentlich sind alle Hotels in Novo Sancti Petri super für Golfspieler. Die Wege sind kurz und viele Unterkünfte haben spezielle Golfpakete im Angebot. Stellvertretend möchte ich aber an dieser Stelle zwei der besten Golfhotels vorstellen:

Hotel Vincci Costa Golf
Das 4-Sterne-Golfhotel Vincci Costa Golf liegt direkt am Golfplatz Real Novo Sancti Petri Golf Club. Das Hotel bietet verschiedene Golfpakete an, z.B. »7 Tage Unlimited Golf«, mit dem du eine Woche lang auf vielen Plätzen der Umgebung spielen kannst.

Des Weiteren gibt es im Hotel eine schönen Gartenanlage, eine Sonnenterrasse, vier Pools, einen Wellnessbereich mit Sauna und einen Fitnessraum.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Holidaycheck

Iberostar Royal Andalus
Im Hotel Iberostar Royal Andalus steht dir der hauseigene Iberostar Real Novo Sancti Petri Golf Club zur Verfügung. Der 36-Loch-Golfplatz gehört zu besten Golfclubs in Spanien.

Der »Campo mar & pinos«-Platz ist auch für Golfanfänger geeignet, während der »Campo Centro« eher für den anspruchsvollen Golfer ist. Beide Plätze verfügen über jeweils 18 Löcher.

Das 4-Sterne-Hotel bietet ansonsten alle Annehmlichkeiten für einen schönen Strandurlaub an der Costa de la Luz: Zimmer mit Meerblick, eine authentische andalusische Küche und eines großes Unterhaltungs- und Freizeitangebot.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Iberostar

Tipp: Einige Golfclubs wie der Sancti Petri Hills Golf bieten einen kostenlosen Shuttleservice zu den Hotels in Novo Sancti Petri an.

Novo Sancti Petri Familienhotel
Das Familienhotel Riu Chiclana ( © Riu Hotels )

Familienhotels

Novo Sancti Petri ist ein toller Urlaubsort für Familien. Die wunderschönen Strände, das vielfältige Freizeitangebot und die spannenden Ausflugsziele machen die Gegend zu einem idealen Reiseziel für einen Familienurlaub mit Kindern.

Die meisten Hotels sind auch auf Kinder eingestellt und haben spezielle Pools, Spielplätze und Familienzimmer im Angebot. Da aber die Auswahl an Unterkünften in Novo Sancti Petri ziemlich groß ist, möchte ich dir hier drei wirklich tolle Hotels für Familien vorstellen:

TUI Best Family Barrosa Garden
Wie der Name schon verrät, ist das TUI Best Family Barrosa Garden ein wunderbares Hotel für Familien in Novo Sancti Petri. Besonders hervorzuheben sind das umfangreiche Unterhaltungsangebot sowie die deutschsprachigen »best FAMILY Guides«, die Hotelgästen in den Sommermonaten zur Verfügung stehen.

Das schöne 4-Sterne-Strandhotel bietet Kinderbetreuung für Kleinkinder und Jugendliche. Zudem erwartet dich ein großen Angebot an Sport und Fitness: Bogenschießen, Tennis, Radfahren uvm.

Mehrmals die Woche gibt es Kinderanimation mit Kreativwerkstatt, Sportkursen, Workshops usw.

Tipp: Für die Kleinsten gibt es extra eigene Kinder- und Babypools.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei TUI

Aldiana Club Andalusien
Hast du Lust auf Cluburlaub an der Costa de la Luz? Dann ist der Aldiana Club Andalusien genau das richtige Hotel für dich.

Eingebettet in eine 30.000 qm große Parkanlage, bietet die Unterkunft alles für einen schönen Familienurlaub am Meer.

Herausragend ist das große Sportangebot mit Golf, Tennis, Radsport, Tauchen, Bogenschießen und Fitness. Für die Kleinen warten Kinderpool und Spielplatz.

Tipp: Auf spezielle Events wie »Fußball Kids«, »Tennis Camp« oder »All you can Golf« achten.

Buchung: Zimmer bei booking.com | Hotel-Angebote bei Holidaycheck

Hotel Riu Chiclana
Das Riu Chiclana ist ein tolles All-inclusive-Hotel für Familien. Für Kinder gibt es zwei Kinderbecken mit Rutschen und den »RiuLand Kids Club«.

Der Playa La Barrosa ist nur 200 Meter vom Hotel entfernt. Es gibt verschiedene Sportanlagen, ein Spa mit Whirlpool und Sauna und ein gastronomisches Angebot, das keine Wünsche offen lässt.

Tipp: Wenn möglich ein Familienzimmer buchen.

Buchung: Hotel-Angebote bei Holidaycheck

Aparthotels

Wenn du keine Lust auf All inclusive in einem der zahlreichen Strandhotels hast, ist ein Aparthotel in Novo Sancti Petri eine super Alternative.

In einem Aparthotel, auch Apartmenthotel genannt, bist du Dank eigener Küche nicht an feste Mahlzeiten gebunden und kannst selbst entscheiden, ob du essen gehen oder lieber selber kochen möchtest.

Diese Aparthotels sind meine Favoriten:

Günstige Hotels

Novo Sancti Petri gehört eher zu den teureren Urlaubsorten in Andalusien. Vor allem in der Hauptsaison sind die 4-und 5-Sternehotels nicht ganz billig.

Es gibt aber auch ein paar schöne preiswerte Hotel am Playa La Barrosa, selten in erster Strandlage, aber in der Regel nur wenige Minuten zu Fuß vom Meer entfernt.

Diese günstigen Hotels in Novo Sancti Petri sind empfehlenswert:

Ferienwohnungen

Die Alternative zum Hotel sind Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Da Novo Sancti Petri ein beliebter Ferienort ist, findest natürlich ein große Auswahl an Apartments in jeder Preisklasse.

Viele Ferienhäuser liegen in Strandnähe oder direkt an einem der zahlreichen Golfplätze. Günstiger und ruhiger sind oftmals Unterkünfte die etwas weiter im Landesinneren liegen.

Ein Ferienhausurlaub in Novo Sancti Petri ist für bis zu 12 Personen möglich. Wenn du mit der ganzen Familie oder in einer größeren Gruppe verreisen willst, solltest du dein Ferienhaus rechtzeitig buchen.

Ich möchte dir hier keine bestimmten Häuser oder Wohnungen empfehlen. Schaue dir am besten die Auswahl bei diesen Anbietern an. Da ist bestimmt etwas für dich dabei:

Campingplätze

Auch ein Campingurlaub ist an der Costa de la Luz eine tolle Idee. Direkt in Novo Sancti Petri findest du allerdings keinen Campingplatz.

Die nächstgelegene Anlage ist Camping La Rana Verde, zwischen dem Stadtzentrum von Chiclana de la Frontera und dem Playa La Barrosa gelegen.

Eine weitere Auswahl findest du in Conil: Camping El Faro und Camping Cala Del Aceite sind nur wenige Minuten von Novo Sancti Petri entfernt, bis zum Campingplatz La Rosaleda ist es noch etwas weiter, dieser wird aber von den meisten Campern als sehr gut weiterempfohlen.

Essen & Trinken in Novo Sancti Petri

Auch wenn viele Urlauber in ihren Hotels mit All inclusive oder Halbpension verpflegt werden, gibt es im Ort eine nette Auswahl an Restaurants, Tapas-Bars und Cafés.

Wenn du in Novo Sancti Petri essen gehen möchtest, kannst du aus vielen verschiedenen Küchen wählen. Es gibt natürlich spanische Restaurants mit Fischgerichten oder Tapas, aber auch indische oder italienische Lokale.

Probieren solltest du ein paar der lokalen Fischgerichte mit Thunfisch oder Calamares. Die Gegend rund um Jerez ist weltweit bekannt für ihren Sherry. Diesen gibt es vielen Geschmacksrichtungen von herb bis zuckersüß. Probiere im Sommer auf jeden Fall mal ein Gläschen Manzanilla.

Novo Sancti Petri Restaurant
Das Sterne-Restaurant Alevante im Meliá-Hotel ( © Meliá Hotels )

Restaurants

Sehr gute Restaurants in Novo Sancti Petri findest du vor allem in den großen 5-Sterne-Hotels. Du kannst dort natürlich auch essen gehen, wenn du kein Hotelgast bist.

  • Restaurante Alevante
    Im Melía-Hotel erwartet dich das derzeit einzige Sterne-Restaurant in Novo Sancti Petri. Es wird betrieben von Starkoch Ángel León, der in El Puerto de Santa María das berühmte »Aponiente« besitzt. Auf der Speisekarte steht hauptsächlich Fisch. (Preise: 110 € - 125 €)
  • Restaurante Cataria
    Direkt neben dem Alevante – im Iberostar Playa Hotel – erwartet dich das Restaurante Cataria. Hier kannst du dich durch die traditionelle Küche aus Cádiz mit einem baskischen Einfluss schlemmen. Auf der Karte stehen Grillgerichte aus lokalen Zutaten und hausgemachte Desserts. (Preise: 56 € - 124 €)
  • Restaurante Atunante
    Im Atunante im Royal Hideaway Hotel gibt es den besten roten Thunfisch (Almadraba) der Gegend. (Preise: 40 € - 70 €)

Außerhalb der Hotels gibt es natürlich auch einige sehr gute Restaurants. Zu empfehlen sind das »El Farito«, das »El rincon del pulpo« und die »Taberna pizzería La Cobijá«. Vor allem im nördlichen Bereich des Playa La Barrosa findest du einige nette Lokalitäten.

Eine nette Auswahl bietet Stadtzentrum von Chiclana. Hier sind vor allem die »Taberna los Galindo«, das indische Restaurant »Taj Mahal« und die »Viavai Gastrobar« zu empfehlen.

Strandbars

Tagsüber sind die einzelnen Strandbars (Chiringuitos) am Barrosa-Strand eine gute Anlaufstelle für ein leckeres Essen. Hier gibt es vor allem frischen, gegrillten Fisch.

Diese Chiringuitos findest du in regelmäßigen Abständen direkt am Strand. Zum Sonnenuntergang lohnt es sich auch für einen Cocktail einzukehren.

Essen gehen in Cádiz

Ein Ausflug ins 30 km entfernte Cádiz lässt sich wunderbar mit einem Mittag- oder Abendessen vor Ort verbinden. Die Angebot an Restaurants in Cádiz ist riesig. Eine gute Auswahl findest du in den Altstadtvierteln Barrio de la Viña und Barrio del Pópulo.

Ausgehen in Novo Sancti Petri

Novo Sancti Petri ist nicht gerade berühmt für sein Nachtleben. Viele Urlauber besuchen lieber tagsüber die Clubs mit dem gepflegten Rasen als sich die Nacht in irgendeiner Diskothek um die Ohren zu schlagen.

Wenn du in einem der großen Strandhotels untergebracht bist, musst du am Abend dein Hotel auch gar nicht verlassen. Viele bieten für ihre Gäste Shows und Themenabende an, und wenn nicht, kannst du dich in den zahlreichen Hotelbars vergnügen.

Bars & Cafés

Vor allem in der Carretera de la Barrosa gibt es eine nette Auswahl an Bars. Je nach Saison ist mal mehr oder weniger los. Ansonsten spielt sich das Nachtleben eher in den Hotels ab.

Clubs & Discos

Zum Party machen musst du abends schon nach Cádiz fahren. Dort herrscht vor allem am Wochenende in der Altstadt Hochbetrieb.

In Novo Sancti Petri gibt es aber einige kleine Clubs und ein paar Bars, die Live-Musik im Angebot haben. Auch hier spielt sich das geschehen vorwiegend in der Carretera de la Barrosa ab.

Sport & Freizeitmöglichkeiten in Novo Sancti Petri

Golf spielen

Neben der Costa del Sol ist Novo Sancti Petri das Paradies für Golfspieler in Andalusien. Hier findest du eine große Auswahl an Golfplätzen, kurze Wege von den Hotels und die Möglichkeit dein Handicap bei einem Golfkurs zu verbessern. Perfekt für einen Golfurlaub am Meer.

Novo Sancti Petri Golf
Golf spielen in Novo Sancti Petri ( © DW )

Die schönsten Golfplätze in Novo Sancti Petri und Umgebung:

Golfclub Novo Sancti Petri
Der Golfclub Novo Sancti Petri gehört zur spanischen Hotelgruppe Iberostar und ist der bekannteste Golfplatz in Novo Sancti Petri.

Die Anlage, entworfen von Golflegende Severiano Ballesteros, besteht aus zwei 18-Loch Plätzen, einer Driving Range und einem großzügigen Übungsgelände. In der angeschlossenen Academy können Anfänger und Profis ihre Fähigkeiten in Gruppen- und Privatkursen verbessern.

Das ganze Jahr über finden zudem spannende Golfturniere statt.

Sancti Petri Hills Golf
Der 18-Loch Sancti Petri Hills Golfplatz ist nur wenige Minuten von vielen Hotel in Novo Sancti Petri entfernt.

Der Platz überzeugt vor allem durch sein anspruchsvolles Design mit zahlreichen Wasserhindernissen. Als Übungsmöglichkeiten stehen eine Driving Range, ein Putting und Chipping Green und Übungsbunker zur Verfügung.

La Estancia Golf
La Estancia Golf liegt nur eine kurze Autofahrt entfernt von Novo Sancti Petri. Der 18-Loch Platz mit Driving Range und Übungsbereich ist wunderschön in die Natur eingebunden, ohne das Häuser oder sonstige Bauten stören. Um auf diesem Golfplatz zu spielen ist nur ein Handicap 54 erforderlich.

Die zum Club gehörige Golfschule bietet Einführungskurse, Gruppenkurse sowie Einzelunterricht für Golfanfänger an. Fortgeschrittene können ihre Fertigkeiten bei einer Golfrunde mit einem Golflehrer verbessern.

Club de Golf Campano
Sollten dir die anderen Golfplätze in Novo Sancti Petri zu voll sein, ist der Club de Golf Campano eine gute Alternative. Der abwechslungsreiche 18-Loch Platz ist ideal für Anfänger.

Trainieren kannst du auf der Driving Range oder beim Golfunterricht in einem Schnupper- und Fortgeschrittenenkurs.

Der Club de Golf Campano liegt rund 11 km entfernt von den Hotels am Playa La Barrosa.

Family Golf Park
Golf für die ganze Familie bietet der Family Golf Park. Auf dem kleinen 9-Loch Platz darf sich jeder mal versuchen. Alle Löcher sind Par 3 und maximal 125 Meter lang.

In der Golfschule bekommen Erwachsene und Kinder die Grundlagen des Golfspiels vermittelt.

Der Family Golf Park grenzt direkt an den Golfclub Novo Sancti Petri.

In der weiteren Umgebung von Novo Sancti Petri gibt es noch zahlreiche andere Golfplätze. Die Dichte ist allerdings nicht so hoch wie an der Costa del Sol.

Viele Hotels vor Ort bieten spezielle Golfpakete oder Vergünstigungen für Gäste an. Erkundige sich am besten in deiner Unterkunft. Wenn du dein Greenfee regulär bezahlst, musst du für eine 18-Loch-Runde in Novo Sancti Petri ungefähr mit 60 bis 95 Euro rechnen.

Startzeiten kannst du in deinem Hotel oder bei einigen Plätzen auch online reservieren. Für den beliebten Golfclub Novo Sancti Petri lohnt sich definitiv eine rechtzeitige Buchung.

Wassersport: Surfen, Tauchen, Kayak, SUP, Jetski

Das Angebot an Wassersportaktivitäten an den Stränden Novo Sancti Petris is recht groß, für bestimmte Sportarten wie Kitesurfen solltest du allerdings nach Tarifa oder an den bei Surfern sehr beliebten Playa El Palmar in Vejer de la Frontera fahren.

Surfen
Es gibt ein mehrere Anbieter, die Ausrüstung zum Kite- und Windsurfen verleihen und auch einige Surfschulen mit Kursen für Anfänger.

Novo Jet im Sporthafen Sancti Petri ist ein Unternehmen, das so ziemlich alle Wassersportaktivitäten abdeckt. Um Surfen zu lernen, kannst du dich an folgende Anbieter wenden:

Kitesurf Chiclana
Avenida del Atlántico (Centro Comercial El Pino, Local 4)
www.kitesurfchiclana.com

Esencia Surf School
Einkaufszentrum Hércules Local 18
www.esenciasurfschool.com

Oasis Surfschule
Hotel Royal Hideaway Sancti Petri
www.oasissurfinglife.com

Surf Kite House
Calle Pato Silvestre, 2
www.surfkitehouse.com

Waterman School
Hipotels Barrosa Park
www.watermanschool.com

Why-not-fly Kitesurfschule
Puerto Deportivo de Sancti Petri (bei Novo Jet)
www.why-not-fly.com

Stand Up Paddling
Den Trendsport Stand Up Paddling (SUP) kannst du natürlich auch in Novo Sancti Petri ausüben. Leihe dir einfach ein Board in einem der Surfshops oder frage in deinem Hotel nach und paddel entspannt entlang des Playa La Barrosa.

Kajak / Kanu
Ein Kajak oder Kanu kannst du dir z.B. bei Sancti Petri Kayak (im Sportboothafen) mieten. Der Anbieter veranstaltet auch Kajaktouren durch den Naturpark und zur Festung von Sancti Petri.
www.sanctipetrikayak.com

Tauchen
Der bereits erwähnte Anbieter Novo Jet hat auch Tauchkurse und Tauchausflüge im Angebot. Das Büro von Novo Jet findest du ebenfalls im Sporthafen.

Novo Sancti Petri Hafen
Hafen in Novo Sancti Petri ( © DW )

Boot mieten
Mehrere Veranstalter haben Bootsausflüge in den Naturpark, zur Festung oder entlang des Playa La Barrosa im Angebot. Gehe einfach zum Hafen in Sancti Petri oder erkundige dich in deinem Hotel.

Buchen kannst du Segelausflüge, Bootstouren zum Sonnenuntergang, Fahrten mit einem Katamaran oder den Klassiker auf dem Bananenboot. Wenn du Lust zu Angeln hast, kannst du auch einer Tour zum Hochseefischen teilnehmen.

Es besteht zudem die Möglichkeit komplette Boote zu chartern – mit und ohne Kapitän.

Radfahren

Die Küste der Costa de la Luz ist super für Radtouren geeignet. Die Landschaft ist meistens flach, nur Wind kann dir die Stimmung hin und wieder vermiesen. Am besten den Wetterbericht eins, zwei Tage vorher prüfen!

Zahlreiche Hotels bieten einen Fahrradverleih an. Du kannst zwischen Mountainbikes, Trekking- und Rennrädern wählen.

Ein guter deutschsprachiger Anbieter ist Andalucian Adventure Sports, der auch geführte Radtouren im Angebot hat. Du findest ihn in der Avenida Octavio Augusto am Hotel Barrosa Garden.

Nur wenige Meter entfernt ist die Huerzeler Bicycle Holidays Station Chiclana, die sogar komplette Radsportferien im Angebot hat. Weitere Veranstalter sind in einigen der großen Hotels ansässig.

Schöne Tagestouren kannst du zu den Sümpfen Marismas de Sancti Petri unternehmen oder du machst einen Küstentour bis nach Conil und zurück. Wer es sportlicher mag, fährt hinauf ins Bergdorf Vejer de la Frontera (hin und zurück ca. 60 km) oder nach Medina-Sidonia (rund 70 km).

Novo Sancti Petri Radfahren
Radfahren in Novo Sancti Petri ( © DW )

Reiten

Pferde und Reitsport sind fest verankert in der Geschichte Andalusiens und eine Tradition, die auch heute noch allgegenwärtig ist. Immerhin ist die Region Heimat der berühmten Pferderasse »Pura Raza Española«.

Reiten am Strand ist für viele ein Traum, den du dir am kilometerlangen La Barrosa von Novo Sancti Petri erfüllen kannst. Es gibt vor Ort zwei Reitställe, die verschiedene Ausritte anbieten.

Die Reitschule Royal Center Hípica (www.royalhipica.com) und das Gestüt Yeguada La Patiña (www.hipicalapatina.com) liegen nur wenige Meter entfernt am Golfclub Novo Sancti Petri.

Neben Ausritten am Strand und in den Pinienwäldern der Umgebung, werden auch Reitstunden mit professionellen Trainern angeboten.

Wandern

Die Umgebung rund um Novo Sancti Petri kannst du super bei einfachen Wanderungen erkunden. Der 2,8 km lange Sendero de la Vereda führt durch die schönen Kiefernwälder. Start ist gegenüber der Touristeninformation. Unterwegs kannst du die lokale Flora und Fauna begutachten.

Oder wie wäre es mit einer entspannten Strandwanderung? Mein Favorit ist eine Tour von Novo Sancti Petri nach Conil (oder umgekehrt). Je nach Startpunkt ist die Wanderung zwischen 10 und 15 km lang. Schöne Zwischenstopps bieten sich in den hübschen Badebuchten von Conil an.

Nördlich von Novo Sancti Petri beginnt der Naturpark Bahía de Cádiz, in dem du einige kurze Wanderwege findest. Schöne Touren sind die Route der Saline Santa María de Jesús (3,9 km) und die Route der Saline von Carboneros (3,1 km).

Für anspruchsvoller Wanderungen musst du ein Stück mit dem Auto fahren. Entweder in den Naturpark Los Alcornocales (ca. 1 Stunde) oder in die Sierra de Grazalema (ca 1:45 Stunden).

Schneller erreichbar ist der Naturpark La Breña y Marismas del Barbate, der schöne Wanderungen mit tollen Aussichten bietet. Die Anfahrt dauert ungefähr 45 Minuten.

Tennis

Viele Hotels besitzen eigene Tennisplätze, einige wie der Aldiana Club bieten sogar Tennisunterricht an. Unterkünfte ohne Tennisplätze haben aber in der Regel Kooperationen, so dass du jederzeit problemlos in Novo Sancti Petri Tennis spielen kannst.

Tenniscamps werden auch von der Tennisschule Heit organisiert. Die Anlage verfügt über 6 Sand- und 2 Hartplätze.

Fitness, Yoga, Joggen

Die meisten der großen Hotels am Strand verfügen über ein eigenes Fitnesscenter und ein Angebot verschiedener Sportkurse, darunter Yoga, Cardio- und Krafttraining oder Nordic Walking. Das größte Fitnessangebot findest du im Aldiana Club.

In der Calle la Caballa, 45 befindet sich das SURYA Surf & Yoga Retreat House (suryaretreathouse.com), das neben Surfen auch Yoga-Kurse anbietet.

Joggen kannst du in Novo Sancti Petri an vielen Orten. Morgens am menschenleeren Strand, durch den duftenden Kiefernwald oder durch die ruhigen Straßen abseits der Hotels.

Wellness: Sauna, Hammam, Massage

Neben Fitness haben die meisten Hotels auch einen großen Wellnessbereich mit Sauna, Massagen und Schönheitsbehandlungen.

Direkt neben dem Hotel Illunión, am Golfplatz Sancti Petri Hills, kannst du im Hammam Sancti Petri entspannen. Das arabische Bad hat täglich ab 10 Uhr geöffnet. Ein weiteres Hammam gibt es im Stadtzentrum von Chiclana (Hammam Andalusi Baños Arabes).

Weitere Aktivitäten

Fußball
Einige Fußballvereine aus Deutschland halten ihr Wintertrainingslager im spanischen Novo Sancti Petri ab. Regelmäßiger Gast aus Deutschland ist z.B. der 1. FC Magdeburg. Aber auch Schalke 04 und Werder Bremen haben die professionellen Trainingsmöglichkeiten bereits genutzt.

Freizeitkicker können ihr Talent am Strand unter Beweis stellen oder checken im Aldiana Club ein, der über eigene Fußballplätze verfügt.

Quad fahren
Der Anbieter Toro Tours (www.torotours.de) veranstaltet Quad Touren in die Umgebung von Novo Sancti Petri. Du benötigst dafür allerdings einen Autoführerschein und musst mindestens 25 Jahre alt sein.

Kartbahn
Im Barrio Nuevo von Chiclana de la Frontera, rund 10 km entfernt vom Playa Barrosa, findest du die einzige Go-Kart-Bahn in der Gegend.

Täglich ab 12 Uhr (Sommersaison) kannst du auf der Outdoor-Bahn deine Runden drehen. Die Kartbahn ist ganzjährig geöffnet.

Minigolf
Eine öffentliche Minigolfanlage gibt es in Novo Sancti Petri nicht. Einige Hotels wie das Barrosa Garden besitzen aber eine eigene Anlage zum Minigolf spielen.

Sehenswürdigkeiten in Novo Sancti Petri

Die wichtigste Sehenswürdigkeit in Novo Sancti Petri ist für viele natürlich der Playa La Barrosa. Golf-Freunde würden sicherlich noch die tollen Plätze der Umgebung nennen. Und ansonsten? Gibt es schon ein paar Attraktionen, die du dir anschauen solltest.

Ein Ausflug ins nahe gelegen Cádiz ist natürlich Pflicht, aber dazu mehr weiter unten im Text.

An dieser Stelle jetzt eine Auswahl interessanter Sehenswürdigkeiten in Novo Sancti Petri und Chiclana:

Insel und Festung von Sancti Petri

Diese kleine Insel – ca. 1,5 km entfernt vom Festland – erlangte ihre Bekanntheit durch seine Verbindung zum antiken Helden Herkules. Dieser soll ganz in der Nähe zwei seiner zwölf Heldentaten vollbracht haben.

Die auf der Insel befindliche Burg von Sancti Petri wurde zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert errichtet. Sie wurde 2010 umfassend restauriert und ist heute ein beliebtes Ausflugsziel und gern genutzter Veranstaltungsort.

Die Sonnenuntergänge hier sind einfach phänomenal. Ausflüge zur Insel starten im Hafen von Sancti Petri.

Kirchen, Klöster & Museen

Wichtige und sehenswerte Bauwerke sind die Pfarrkirche von San Juan Bautista aus dem 18. / 19. Jahrhundert, der Uhrenturm (Torre del Reloj), die barocke Kirche mit dem Kloster Jesús Nazareno und die Wallfahrtskirche Santa Ana.

Interessante Museen sind das städtische Museo de Chiclana, das Stierkampfmuseum Francisco Montes Paquiro und das Wein- und Salzmuseum.

Weinkellereien

In den lokalen Weinkellereien (Bodegas) erhältst du viele Informationen zu den lokalen Weinen, z.B. den verschiedenen Sherry-Sorten. In einigen Bodegas finden Führungen mit anschließender Weinprobe statt.

Torre del Puerco

Der ehemalige Wachturm befindet sich direkt am Playa La Barrosa. Von hier hast du einen tollen Blick auf die Küste und das Meer. Früher diente er zum Schutz vor Piratenangriffen. Ein schöner Zwischenstopp bei einer Strandwanderung.

Veranstaltungen & Events in Novo Sancti Petri

In Novo Sancti Petri, Chiclana und Umgebung finden das ganze Jahr über tolle Events statt. Damit du weißt, was wann gefeiert wird, bekommst du hier einen kurzen Überblick:

  • 5. Januar – Umzug am Vorabend des Dreikönigstags (Cabalgata de Reyes Magos)
  • Februar / März – Karneval: In Cádiz wird der größte Karneval des spanischen Festlands gefeiert
  • März / April – Semana Santa: Die heilige Karwoche mit Prozessionen, ein Ausflug nach Jerez oder Sevilla dafür lohnt sich
  • Mai – Feria de la Cerveza Artesanal: Bierfest in Chiclana
  • Mitte Juni – Feria y Fiestas de San Antonio: Großes Volksfest in Chiclana, zu Ehren des Heiligen Antonio. Der 13. Juni ist ein lokaler Feiertag
  • 23. Juni – Johannisfeuer: Sommersonnenwende mit vielen Feierlichkeiten
  • 16. Juli – Virgen del Carmen: Prozession im Stadtteil La Banda von Chiclana
  • 16. Juli – Wallfahrt Virgen del Carmen Atunera: Vom Playa La Barrosa in Richtung Sancti Petri, begleitet von unzähligen Booten
  • 26. Juli – Festividad de Santa Ana: Großes Fest mit Feuerwerk rund um die Ermita de Santa Ana
  • Juli & August – Festival de Sancti Petri: Musikfestival mit Live-Konzerten an den Wochenenden
  • 8. September – Fest zu Ehren der Schutzpatronin Nuestra Señora de los Remedios: Mit Prozession und traditionellen Traubenpressen
  • 1. November – Allerheiligen: An geschmückten Marktständen wird die Süßigkeit huesos de santos (Knochen der Heiligen) angeboten.
  • Dezember – Weihnachten (Navidad): Die traditionelle Weihnachtsbeleuchtung erstrahlt in den Straßen Chiclanas. Zur Weihnachtszeit finden u.a. Konzerte, Märkte und Theateraufführungen statt

Urlaub mit Kindern in Novo Sancti Petri

Novo Sancti Petri ist ein toller Urlaubsort für Familien mit kleinen und großen Kindern. Viele Hotels sind sehr kinderfreundlich, mit Familienzimmern, eigenen Pools für Kinder, Spielplätzen und einem großen Freizeitangebot.

Außerhalb der Hotels wartet der traumhafte Barrosa-Strand – beliebt bei Groß und Klein. In Novo Sancti Petri kannst du mit deinen Kindern eine Menge unternehmen. Radfahren, Wandern, Golf spielen, Reiten oder Boot fahren. Langeweile sollte da keine aufkommen.

Für schlechtes Wetter besitzen viele Hotels auch einen Indoor-Pool, Spielzimmer oder einen Miniclub mit Kinderbetreuung.

Ein Familienurlaub in Novo Sancti Petri ist ganzjährig möglich, wobei es in der Nebensaison deutlich ruhiger zugeht und dann auch nicht alle Angebote zur Verfügung stehen.

Wetter & beste Reisezeit für Novo Sancti Petri

Das Jahreswetter in Novo Sancti Petri bietet sich immer für einen Urlaub an. Im Sommer lohnt sich ein Badeurlaub, während im Rest des Jahres vor allem Golfer auf ihre Kosten kommen.

Die beste Reisezeit hängt in erster Linie von deinen Vorlieben ab. Je wärmer, desto mehr Urlauber zieht es an die Küste von Novo Sancti Petri.

Temperaturen

Novo Sancti Petri liegt an der Costa de la Luz, der Atlantikküste von Andalusien. Die Temperaturen bewegen sich von 10-16 Grad im Januar bis 22-28 Grad im August.

Im Winter wird es tagsüber selten wärmer als 20 Grad. Mit höheren Temperaturen kannst erst am März, April rechnen. Von Juni bis Mitte Oktober liegen die Temperaturen dann konstant über 25 Grad. Es wird aber selbst in den Sommermonaten nie so heiß wie am Mittelmeer der Costa del Sol oder im Landesinneren von Andalusien.

Der meiste Niederschlag fällt in den Monaten November, Dezember und Januar. Im Juli und August regnet es so gut wie nie. Im Frühjahr kannst du Glück und Pech haben. Von gar keinem Regen bis hin zu heftigen Niederschlägen ist alles möglich.

Die beste Reisewetter lässt sich nicht vorhersagen. Zum Baden kommst du am besten ab Ende Juni bis Oktober, zum Golf spielen das ganze Jahr, außer Juli und August. Im April und Mai herrscht ein wunderbares Klima mit sehr angenehmen Temperaturen.

Wassertemperaturen

Der Atlantischer Ozean an dem sich Novo Sancti Petri befindet wird selten wärmer als 21-22 Grad. Die kältesten Wassertemperaturen liegen in den Wintermonaten bei ca. 15 Grad.

Im Juni schaffen die Temperaturen in der Regel das erste Mal die 20-Grad-Marke. Diese hält sich dann bis Mitte / Ende Oktober.

Wind

An der Costa de la Luz wehen zwei unterschiedliche Winden. Der Poniente kommt zumeist von Westen oder Südwesten und bringt feuchtes, kühles Wetter, während der Levante von Osten kommend eher trockenes und heißes Klima mit sich bringt.

In Novo Sancti Petri weht eigentlich immer eine leichte Brise, die vor allem im Sommer sehr angenehm ist. Der Levante-Wind sorgt aber hin und wieder für einen ordentlichen Sturm.

Klimatabelle

Klima Novo Sancti PetriJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur (°C)151518202225272827221916
Min. Temperatur (°C)101112141619212220171311
Sonnenstunden/Tag66791012121110863
Niederschlag (mm)8061504530110224669492
Regentage910116510117810
Wassertemperatur (°C)151516161718202120191717

Einkaufen in Novo Sancti Petri

In Novo Sancti Petri gibt es zahlreiche Läden und Geschäfte. In den Einkaufszentren des Ortes findest du alles von Mode, Sportartikel, Lebensmittel, Drogerien, Apotheken, Banken und Geschenke.

Einkaufszentren

Die besten Einkaufsmöglichkeiten in Novo Sancti Petri findest in der Novo Center Mall. Kleinere Einkaufszentren sind das Centro Comercial Hércules und das DC Tartessus Center Sancti Petri. Zahlreiche weitere Shops gibt es im Stadtzentrum von Chiclana. Wenn dir das nicht ausreicht, solltest du einen Shopping-Ausflug nach Cádiz machen.

Novo Center Mall
Die Novo Center Mall zwischen Strand und Golfplatz gelegen, bietet eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants. Die Öffnungszeiten der Läden in der Mall sind unterschiedlich. Viele schließen am Nachmittag von ca. von 14 bis 17 Uhr.

Im Einkaufszentrum gibt es verschiedene Modegeschäfte, eine Apotheke, eine Drogerie, einen Juwelier, einen Golfshop, einen Supermarkt, eine Bank, mehrere Mietwagenanbieter sowie Cafés, Restaurants und Bars.

Die Novo Center Mall ist die beste Adresse zum Shoppen in Novo Sancti Petri.

Supermärkte

Lebensmittel kauft man in Spanien im supermercado. Für kleinere Dinge wie Getränke gibt es im Ort zusätzlich mehrere Kioske.

Entlang der Hauptstraße Carretera de la Barrosa findest zu einige Supermärkte. Diese haben ca. bis 21-22 Uhr geöffnet. Am Sonntag teilweise nur bis nachmittags. Die Supermärkte in Novo Sancti Petri heißen Coviran, Carrefour Express, Supermercado Atlantida und SuperSol

Große Supermärkte gibt es in Richtung Stadtzentrum, u.a. Mercadona, Carrefour und auch einen Lidl. Diese Läden haben täglich ca. bis 22 Uhr geöffnet, sind allerdings am Sonntag geschlossen.

Markt in Chiclana

Im Zentrum von Chiclana lohnt sich ein Besuch in der Markthalle (Mercado Municipal de Abastos). Sie befindet sich am Plaza de las Bodegas und ist montags bis samstags von 8:00 bis 14:30 Uhr geöffnet.

Zusätzlich zur Markthalle gibt es das Einkaufszentrum Centro Plaza mit direktem Zugang zu den Marktständen.

Im Markt erwarten dich rund 75 Stände, vor allem mit Lebensmitteln. Darunter sind viele einheimische Produkte: Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, Obst, Wurstwaren, Wein, Oliven, Brot und Gewürze.

Apotheken

Apotheken heißen in Spanien farmacia. In den Einkaufszentren von Novo Sancti Petri ist in der Regel auch eine Apotheke zu finden. Du kannst auch viele Produkte aus der Drogerie kaufen, da es in Spanien Läden Rossmann oder dm nicht gibt.

Weitere Drogerieartikel wie z.B. rezeptfreie Medikamente kannst du auch in Geschäften kaufen die sich parafarmacia nennen.

Tankstellen

Wenn du mit dem Auto unterwegs bist und tanken musst, brauchst du dich in Novo Sancti Petri gar nicht auf die Suche nach einer Tankstelle machen. Es gibt hier nämlich keine!

Die nächsten Tankstellen liegen auf dem Weg nach Chiclana, rund 3-4 km entfernt vom Playa Barrosa. Einige haben 24 Stunden geöffnet, andere schließen von Mitternacht bis früh am Morgen. Tankstelle heißt auf Spanisch übrigens gasolinera.

Ausflugsziele in der Umgebung

Attraktive Ausflugsziele in der Nähe von Novo Sancti Petri sind Cádiz, Jerez de la Frontera und die weißen Dörfer im Inland.

Für Naturfreunde: Nordwestlich von Novo Sancti Petri erstreckt sich ein großes Feuchtgebiet, die Marismas de Sancti Petri. Die Bahía de Cádiz liegt 10 Minuten mit dem Auto entfernt, der Nationalpark Coto de Doñana 50 Minuten.

Ein schönes Ziel für einen Tagesausflug ist Vejer de la Frontera. Ein weißes Dorf auf einem Hochplateau gelegen, 200 Meter oberhalb der Küste. Mit dem Auto benötigst du von Novo Sancti Petri knapp 30 Minuten.

Weitere schöne weiße Dörfer, die du bequem von Novo Sancti Petri erreichen kannst sind Arcos de la Frontera, Alcalá de los Gazules und Ronda.

Ausflug nach Conil

Conil ist neben Novo Sancti Petri einer der beliebtesten Ferienorte an der Costa de la Luz. Aufgrund der Nähe ist ein Tagesausflug wunderbar möglich. Du kannst dir bei einem Rundgang die schöne Stadt angucken und anschließend den ein anderen Strand von Conil besuchen.

Wirklich toll ist eine Wanderung von Novo Sancti Petri. Immer am Meer entlang, vom Playa La Barrosa zu den herrlichen Badebuchten von Conil und weiter ins Stadtzentrum. Zurück geht es mit dem Taxi oder Bus.

Ausflug nach Cádiz

Wenn du einen Urlaub in Novo Sancti Petri verbringst, ist ein Besuch in Cádiz natürlich Pflicht. Du kannst mit dem Auto oder dem Bus hinfahren. Tipp: Parke dein außerhalb der Altstadt!

In Cádiz gibt es jede Menge sehenswerte Dinge zu entdecken: Die Kathedrale, mehrere Festungen, interessante Museen und einen schönen Park. Die Straßen und Plätze sind einfach wunderbar. Plane auf jeden Fall einen ganzen Tag für Cádiz ein.

Ausflug nach Jerez

Eine weitere schöne Ausflugsmöglichkeit von Novo Sancti Petri ist Jerez de la Frontera. Hier kannst du zahlreiche spannende Sehenswürdigkeiten besichtigen, dir eine Show in der Reitschule anschauen, mit der Familie in den Zoo gehen oder eine der zahlreichen Sherry-Bodegas besuchen.

Sehr beliebt ist auch ein Besuch auf dem Gestüt Yeguada de la Cartuja, wenige Kilometer südlich von Jerez.

Ausflug nach Tarifa und Gibraltar

Tarifa, ca. eine Stunde von Novo Sancti Petri entfernt, ist eine Kleinstadt mit tollen Stränden und Ausgangspunkt für Wal- und Delfinbeobachtungen in der Straße von Gibraltar.

Ein Ausflug nach Tarifa lässt zudem wunderbar mit einer Fahrt nach Gibraltar verbinden (von Tarifa sind es ca. 30 Minuten). Parke dein Auto allerdings im spanischen Grenzort La Línea und laufe rüber nach Gibraltar.

Highlight in Gibraltar ist ein Besuch hoch oben auf »The Rock«, dem berühmten Felsen mit seinen frechen Berberaffen. Bei guter Sicht kannst du sogar den afrikanischen Kontinent sehen.

Ausflug nach Ronda

Ronda ist einer der Orte in Andalusien, den du unbedingt gesehen haben musst. Die Fahrt dauert zwar mit zwei Stunden relativ lange, aber es lohnt sich definitiv.

Die Stadt ist nicht sehr groß, so dass du dir die wichtigen Sehenswürdigkeiten sehr gut im Rahmen eines Tagesausflugs anschauen kannst.

Ausflug nach Sevilla

Für einen Tagesausflug gibt es in Sevilla eigentlich zu viel zu sehen. Du brauchst zwar nur 90 Minuten, solltest aber mindestens drei Tage in dieser tollen Stadt verbringen.

Wenn es nicht anders geht und du nur ein paar Stunden für die Besichtigung hast, dann schaue dir unbedingt den Königspalast Alcázar und die Kathedrale von Sevilla an. Wenn noch etwas Zeit bleibt, dann auch noch den Plaza de España.

Anreise & Unterwegs vor Ort

Novo Sancti Petri liegt im Südwesten von Spanien, direkt an der andalusischen Atlantikküste. Die nächstgelegenen größeren Städte in der Nähe sind Cádiz (40 km), Jerez de la Frontera (55 km) und Sevilla (140 km). Bis nach Málaga sind es rund 230 km.

Du erreichst Novo Sancti Petri mit dem Flugzeug über das 45 Minuten entfernte Jerez de la Frontera. Alternativ bieten sich Sevilla oder Málaga an. Mit dem Auto ist Novo Sancti Petri über die A-48 gut zu erreichen. Fernzüge fahren bis Cádiz, die nächsten Seehäfen findest du in Cádiz, Tarifa und Algeciras.

Anreise von Jerez de la Frontera

Vom Flughafen Jerez (Aeropuerto Internacional de Jerez La Parra – XRY) sind es 65 km bis nach Novo Sancti Petri. Diese Strecke führt über eine mautpflichtige Autobahn A-4. Die Alternative über die A-381 bedeutet einen Mehrweg von ca. 10 km.

Mit dem Auto benötigst du ungefähr 50 bis 60 Minuten. Ein Flughafentransfer mit dem Taxi von Jerez kostet ca. 100 bis 150 Euro pro Fahrzeug. Wenn du mit mehreren Personen unterweg bist, könnte sich das durchaus für dich lohnen. Die genauen Preise für einen Fahrt von Jerez nach Novo Sancti Petri kannst du beim Anbieter Taxi2Airport abfragen.

Die Anreise mit Bus und Bahn ist leider ziemlich zeitaufwändig. Zuerst musst du mit der Bahn nach Cádiz oder San Fernando fahren. Am besten du nimmst die S-Bahn (Cercanía C-1). Die Fahrt vom Flughafen in Jerez dauert 35 Minuten (nach San Fernando) bzw. 54 Minuten (nach Cádiz).

Weiter geht es dann mit dem Bus. Entweder vonCádiz oder vom Plaza Juan Vargas in San Fernando.

Von Cádiz nutzt du am besten die Linie M-020. Diese startet in Cádiz am Plaza de España und fährt bis zum Busbahnhof in Chiclana (Haltestelle Río Iro). Die Fahrt dauert ca. 45 Minuten. Busse fahren ungefähr alle 30 Minuten.

Von San Fernando fährt z.B. die Linie M-940, allerdings nur wenige Male am Tag. Weitere Busse nach Chiclana, die du nutzen kannst sind M-911, M-912 und M-913. Diese verkehren aber ebenfalls sehr unregelmäßig am Tag.

Vom Stadtzentrum in Chiclana nimmst du nun entweder ein Taxi oder die Buslinien 8 bzw. 11. Beide fahren jeweils nach stündlich Novo Sancti Petri. Die Fahrzeit beträgt zwischen 20 und 30 Minuten.

Anreise von Cádiz

Die Altstadt von Cádiz ist 40 km entfernt von Novo Sancti Petri. Du kannst entweder mit dem Bus anreisen (siehe oben) oder du nimmst ein Taxi. Die Fahrzeit beträgt rund 40 Minuten.

Seit vielen Jahren wird an einer Tramverbindung zwischen Cádiz und Chiclana gebaut, was die Fahrt nach Novo Sancti Petri deutlich vereinfachen würde. Wann die Straßenbahn allerdings in Betrieb geht, ist noch nicht abzusehen.

Anreise von Sevilla

Von Sevilla sind es 140 km bis nach Novo Sancti Petri. Mit dem Auto dauert die Anreise ca. 90 Minuten über die Mautstraße A-4. Wenn du keine Maut bezahlen möchtest, verlängert sich die Fahrt um etwa 30 Minuten.

Mit dem Bus oder Zug von Sevilla nach Novo Sancti Petri dauert es deutlich länger. Zuerst musst du mit der Bahn (Fahrzeit ca. 1:35 Stunden) oder dem Fernbus (1:45 Stunden) nach Cádiz fahren und von dort weiter mit dem Bus oder Taxi nach Chiclana bzw. Novo Sancti Petri. Mit Umsteigen bist du mindestens 2,5 bis 3 Stunden unterwegs.

Anreise von Málaga

Für die Fahrt von Málaga nach Novo Sancti Petri mit dem Auto musst du ca. 3 Stunden einplanen. Achtung: Auch hier lauert mit der AP-7 eine mautpflichtige Autobahn!

Mit öffentlichen Verkehrsmittels ist das Ganze mit erheblich mehr Zeitaufwand verbunden. Mit dem Zug müsstest du erst über Sevilla nach Cádiz fahren. Fahrzeit dafür 4-5 Stunden, inklusive Umsteigen. Von Cádiz musst dann den Bus oder ein Taxi nehmen (siehe oben).

Mit dem Bus geht es nicht viel schneller. Zweimal am Tag fährt ein Bus von Málaga nach Chiclana über Marbella, Tarifa und Algeciras. Fahrzeit rund 4-5 Stunden. Weitere Busse fahren bis Cádiz oder mit Umsteigen in Algeciras / La Línea. Betrieben werden die Busse vom Unternehmen TG Comes.

Unterwegs in Novo Sancti Petri und Umgebung

Die Busse der Linien 8 und 11 verbinden Novo Sancti Petri mit dem Stadtzentrum von Chiclana. Wenn du z.B. mit dem Bus nach Conil möchtest, geht das nur mit Umsteigen.

Schneller ist die fahrt mit dem Taxi. Von Novo Sancti Petri nach Conil sind es mit dem Auto nur rund 20 Minuten.

Andere Küstenorte, die du per Bus von Novo Sancti Petri erreichen kannst sind Vejer, Barbate, Los Caños de Meca und Zahara de los Atunes. Die Busse (Linien 910-913) fahren tagsüber ca. einmal in der Stunde vom Busbahnhof in Chiclana.

Für kurze Wege innerhalb des Ortes kannst du die Bimmelbahn nutzen. Von allen großen Hotels in Novo Sancti Petri kannst du mit dem »Roten Blitz« fahren.

Es werden verschiedene Touren mit der Bimmelbahn angeboten, z.B. in Richtung der schönen Badebuchten von Conil, ins Fischerdorf Sancti Petri oder zum Naturschutzgebiet. Einem Ausflug reservierst du am besten in deinem Hotel.

Taxi
Wenn du mit einem Taxi fahren willst, kannst du dir entweder eins zu deinem Hotel bestellen oder du gehst zu einem Taxistand. In Novo Sancti Petri findest du Taxis an der Novo Center Mall und am Playa Barrosa bei Venta El Pino (nur am Wochenende).

Mietwagenverleih
Ein eigener Mietwagen in Novo Sancti Petri ist grundsätzlich eine gute Idee. Damit hast du die Möglichkeit die schönen Orte in der Umgebung zu erkunden, mit dem Bus ist das ziemlich umständlich.

Entweder du buchst dir ein Auto direkt am Flughafen oder du nutzt das Angebot vor Ort in Novo Sancti Petri. Autovermietungen von Europcar, Hertz, Goldcar und Avis gibt es in der Novo Center Mall. Weitere wie Sixt befinden direkt in einigen Hotels.

Wenn du am Flughafen mietest, bekommst in der Regel günstigere Preise als vor Ort in Novo Sancti Petri. In der Nebensaison werden Mietwagen schon für unter 100 Euro pro Woche angeboten. Worauf du bei deiner Mietwagenbuchung aber unbedingt achten solltest, erkläre ich dir unter ‘Andalusien Mietwagen’.

Meine Erfahrungen in Novo Sancti Petri

Das letzte Mal war ich Anfang April in Novo Sancti Petri, also in der Nebensaison. Der Ort ist sehr beliebt bei deutschen Urlaubern. Außerhalb der Ferienzeit trifft man eher die ältere Zielgruppe an.

Richtig toll sind die leeren Strände, der Playa La Barrosa ist dann einfach fantastisch. Du triffst kaum Menschen, vor allem, wenn du dich von den Hotels entfernst.

Ich kann Novo Sancti Petri definitiv empfehlen, vor allem für Familien mit kleinen Kindern und für alle, die gerne einen ruhigen Urlaub am Meer verbringen möchten. Im Juli und August kommen dann viele Spanier hierher in die Ferien.

Für junge Leute ohne Kinder gibt es aber an der Costa de la Luz bessere Möglichkeiten. Dann bist du in Tarifa oder in Cádiz bestimmt besser aufgehoben. Es sei denn, du bist Golfspieler...

Was du sonst noch über Novo Sancti Petri wissen musst

Deutsche Ärzte
Bei gesundheitlichen Notfällen gibt es in Novo Sancti Petri das Krankenhaus Hospital Viamed Novo Sancti Petri. Die Privatklinik bietet eine voll umfassende ärztliche Versorgung mit 24-Stunden-Notfallambulanz für Erwachsene und Kinder.

Es gibt einen Übersetzungsservice für fremdsprachige Patienten (Englisch, Deutsch, Französisch) während des gesamten Behandlungsverlaufs. Ohne Auslandskrankenversicherung kann eine Behandlung aber sehr schnell teuer werden!

Alternativen sind das Krankenhaus im Stadtzentrum von Chiclana oder eines der Ärztezentren (centro de salud). Dort wirst du auch mit deiner deutschen Versichertenkarte behandelt.

Einen deutschsprachigen Zahnarzt gibt es in Conil: Clinica Dental Dr. Chamorro (Calle Laguna, 9A, 11140 Conil de la Frontera).

Überwintern
Novo Sancti Petri ist ein schönes Ziel für einen Langzeiturlaub am Meer. Wenn du mehrere Wochen oder sogar Monate bleiben willst, ist eine eigene möblierte Wohnung die günstigste Variante.

In der Nebensaison werden viele Ferienwohnungen zu günstigen Preisen vermietet. Einige Hotels bieten auch die Möglichkeit von Rabatten bei Langzeitaufenthalten an. Während der Wintermonate sind aber einige Hotels komplett geschlossen.

Immobilien
Suchst du eine eigene Wohnung oder ein Haus in Novo Sancti Petri? Aktuelle Angebote findest du bei deutschen Anbietern wie Immowelt. Noch mehr Häuser und Wohnungen bieten die spanischen Anbieter Idealist und SpainHouses.

Vor Ort in Novo Sancti Petri gibt es mehrere Immobilienmakler.

Ebbe & Flut
Die Gezeiten sind an der Costa de la Luz nicht zu unterschätzen. Bei Ebbe zieht sich das Meer ein ganze Stück zurück, so dass du zum Baden und Schwimmen teilweise eine ordentliche Wegstrecke zurücklegen musst.

Informiere dich am besten vorher im Internet über die aktuellen Zeiten von Ebbe und Flut in Novo Sancti Petri und richt ggfs. deine Planungen danach aus.

Novo Sancti Petri Sonnenuntergang
Sonnenuntergang in Novo Sancti Petri ( © DW )

Sonnenauf- und Sonnenuntergang
In Novo Sancti Petri ist die gleiche Uhrzeit wie in Deutschland.

Der Sonnenaufgang ist im Sommer (Ende Juni) ca. 7:00 Uhr morgens, der Sonnenuntergang zwischen 21:30 und 22:00 Uhr.

Im Winter (Dezember / Januar) geht die Sonne ungefähr 8:30 Uhr auf und zwischen 18:00 und 18:30 Uhr unter.

Fazit: Novo Sancti Petri ist das ganze Jahr ein empfehlenswert. Ruhe und Entspannung findest du in deinem Hotel und am Strand vor Ort. Kultur und Unterhaltung bieten die spannenden Städte Cádiz, Sevilla oder Jerez, die du mit einem Mietwagen zügig erreichst. Wer Natur und Sport liebt, reist zum Golfen, Segeln oder Angeln, Reiten und Fahrradfahren an. Oder profitiert von den vielfältigen Sportmöglichkeiten der Sierras.

Anzeige