Playa La Barrosa

Strand in Chiclana de la Frontera (Costa de la Luz)

Strand La Barrosa
Toller Naturstrand an der Costa de la Luz ( © DW )
Was für ein Strand! Der Playa Barrosa in Novo Sancti Petri an der Costa de la Luz bietet auf 4 km Länge feinsten weißen Sandstrand und gehört zweifelsfrei zu den schönsten Stränden in Spanien.

Die Costa de la Luz in Spanien besitzt zahlreiche großartige Strände. Der Playa La Barrosa ist dank seiner Länge und tollen Lage eines der beliebtesten Reiseziele in Andalusien. Er gehört zur Stadt Chiclana de la Frontera in der Provinz Cádiz.

Der Strand ist nicht nur wegen seiner Größe sondern auch aufgrund der Bandbreite seiner Service-Leistungen und dem sauberen Sand und Meer beliebt. Das wird jährlich mit der »Blauen Flagge« und einem »Q« für Qualität im Fremdenverkehr honoriert.

Zu den Dienstleistungen am Strand in Novo Sancti Petri zählen Duschen, WCs sowie ein Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen. Rettungsschwimmer sorgen für die Sicherheit der Schwimmer und Badegäste. Über lange barrierefreie Holzstege gelangst du bequem an Strand und Meer. Essen und Trinken gibt es reichlich in den Strandbars (Chiringuitos).

FKK ist am Playa Barrosa offiziell nicht erlaubt. Dafür musst du zu den beiden Badebuchten Calas de Poniente und Cala del Aceite im Nachbarort Conil de la Frontera fahren.

Am Playa Barrosa fand 1811 übrigens die berühmte Die »Schlacht bei La Barrosa« (auch »Schlacht von Chiclana« genannt) statt, bei der anglo-spanische Truppen Napoleon vernichtend schlugen.

Wetter & beste Reisezeit

Hauptreisezeit ist von Juli bis September, wenn auch in Spanien Schulferien sind und viele Familien ihren Urlaub an den Küsten Andalusien verbringen.

Die Temperaturen am Playa La Barrosa liegen bei 10 bis 16 Grad im Januar und 22 bis 28 Grad im August. In den Sommermonaten wird es an der Costa de la Luz nur selten richtig heiß. Dagegen erreichen die Temperaturen im Frühjahr meist nicht mehr als 21-22 Grad.

Mit Regen musst du vor allem im Winter rechnen. Im Juli und August fällt hingegen so gut wie kein Regen.

Der Playa La Barrosa befindet sich am Atlantischen Ozean. Die Wassertemperaturen liegen im Sommer bei ca. 21 Grad. In den Wintermonaten sinkt die Temperatur auf kühle 15 Grad.

Es weht, wie fast überall an der Costa de la Luz, öfter mal ein strammer Wind am Strand.

Sport & Aktivitäten am Strand

Wassersport: Der Barrosa ist ein Paradies zum Surfen, Stand Up Paddling, Schnorcheln und Tauchen. Bei zahlreichen Anbietern kannst du dir vor Ort die entsprechende Ausrüstung ausleihen. Es gibt auch mehrere Surfschulen, die Kurse zum Kitsesurfen anbieten.

Golf: Nur wenige Minuten vom Playa La Barrosa findest du einige der schönsten Golfplätze in Andalusien. Mehrere Hotels am Strand bieten spezielle Angebote für Golfer.

Der lange Sandstrand ist zudem perfekt geeignet für eine ausgedehnte Joggingrunde oder einen gemütlichen Strandspaziergang bis nach Conil.

Sehenswürdigkeiten am Playa Barrosa

Der Strand ist ja schon eine Sehenswürdigkeit für sich. Entlang des Playa Barrosa kannst du den Wachturm Torre del Puerco besichtigen und ca. 1,5 km von der Küste entfernt liegt die kleine Insel und Festung von Sancti Petri, zu der vom Hafen von Sancti Petri zahlreiche Ausflugsboote starten.

Für eine wirklich tolle Sightseeing-Tour musst du ins nur 40 km entfernte Cádiz fahren. Auch Jerez de la Frontera ist gut geeignet für einen Tagesausflug in die Region.

Unterkünfte am Playa Barrosa

Fast nirgendwo in Andalusien ist die Auswahl an schönen 4- und 5-Sterne Strandhotels größer als in Novo Sancti Petri. Die maximal zweistöckigen Hotelanlagen am Playa Barrosa bieten durchweg guten Komfort, erstklassige Ausstattung und direkten Strandzugang.

3 schöne Strandhotels am Playa Barrosa:

Weitere Hotelempfehlungen und Tipps für Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Campingplätze bekommst du unter 'Unterkünfte in Novo Sancti Petri'.

Restaurants und Bars

Entlang des Strandes liegen zahlreiche Bars (Chiringuitos) und Kioske. In den Strandbars kannst du frischen Fisch probieren oder den Sonnenuntergang bei einem Cocktail genießen.

Das Restaurante Alevante im Meliá-Hotel ist das derzeit einzige Sterne-Restaurant in Novo Sancti Petri. Weitere hochklassige Restaurants am Playa Barrosa sind das Restaurante Cataria (Iberostar Playa Hotel) und das Restaurante Atunante (Royal Hideaway Hotel).

Eine nette Auswahl an Bars und Clubs gibt es vor allem entlang der Carretera de la Barrosa. Viele Hotels bieten zudem ein eigenes Abendprogramm. Zum richtig Party machen solltest du aber nach Cádiz fahren.

Anreise zum Playa Barrosa

Der Barrosa-Strand liegt in Novo Sancti Petri, einem Ortsteil von Chiclana de la Frontera. Du erreichst ihn über die N-340 / E-5 oder die mautplichtige AP-4.

Am Playa Barrosa kannst du in der Regel problemlos parken. Große Parkplätze gibt es im nördlichen Strandabschnitt.

Vom Stadtzentrum in Chiclana verkehren regelmäßig Busse nach Novo Sancti Petri, die auch direkt am Strand halten.

Strand Playa La Barrosa: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Barrierefrei
  • Duschen
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
  • Strandpromenade
  • WC
  • Naturstrand
Länge: 4.000 m Breite: 60 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa La Barrosa
Chiclana de la Frontera
Provinz Cádiz, Andalusien
Spanien

36.365887, -6.179793