Sevilla – die andalusische Hauptstadt

Sevilla, die Hauptstadt von Andalusien, bietet neben unzähligen historischen Sehenswürdigkeiten auch ein unvergessliches Nachtleben.

Knapp 700.000 Einwohner leben in der größten Stadt Andalusiens. Sevilla gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Spanien und wird jedes Jahr von Touristen aus der ganzen Welt besucht. Aus Deutschland werden mittlerweile zahlreiche Direktflüge nach Sevilla angeboten. Aus anderen andalusischen Orten kannst du sehr gut per Auto, Bahn oder Bus anreisen.

Die sonnenverwöhnte Stadt hat seinen Besuchern viel zu bieten: Geschichte, Kultur und jede Menge mediterrane Lebensfreude. Sevilla gehört zu den heißesten Orten in Europa. Deine Sightseeingtouren solltest du daher besser in den Frühling oder den Herbst verlegen. Wer Temperaturen über 40 Grad mag, kann natürlich auch um Juli und August hinfahren.

Sevilla besitzt weltberühmte Sehenswürdigkeiten, ist eine der »Wiegen des Flamenco« und eine Stadt, in der dir garantiert nicht langweilig. Feste wie die Semana Santa oder die Feria de Abril sind jedes Jahr die kulturellen Highlights.

Warum du nach Sevilla fahren solltest: Wenn du noch nicht in Sevilla warst, musst du das schnellstmöglich ändern. Wer sich von dieser Stadt nicht begeistern lässt, sollte am besten ganz zu Hause bleiben.

Was du in Sevilla unbedingt machen solltest: So viele Sehenswürdigkeiten wie möglich anschauen, ausgedehnte Tapas-Touren machen, auf den schönen Radwegen der Metropole in die Pedale treten und sich mindestens eine Flamenco-Aufführung anschauen.

Sehenswertes in Sevilla

Das herrliche Stadtzentrum, mit seiner außergewöhnlichen Architektur, gehört zweifelsohne zu den schönsten Orten in ganz Spanien. Einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten gehören völlig zu Recht zum Weltkulturerbe der UNESCO. Pflichtprogramm in Sevilla sind der Königspalast Alcázar, die beeindruckende Kathedrale mit der Giralda und der Plaza de España, der unter anderem als Szenenbild für den Filmklassiker »Star Wars: Episode 2« diente.

Neben diesen Highlights findest du in Sevilla tolle Museen, Paläste, Türme, Parks, Gärten und Plätze. Die Innenstadt lässt sich sehr gut zu Fuß erkunden. Schneller geht es mit dem Drahtesel, denn Sevilla gehört zu den fahrradfreundlichsten Städten in Europa.

Wenn du etwas mehr Zeit mitbringst, dann schaue dir unbedingt auch die beeindruckende Barockfassade der Real Fábrica de Tabacos (Königliche Tabakfabrik) an, in der heute Vorlesungen der Universität Sevilla stattfinden und die im 18. Jahrhundert Schauplatz der leidenschaftlichen Geschichte von Carmen, Georges Bizet berühmter Oper, war. Spannend ist zudem das Archivo de Indias, in dem du du viele interessante Einblicke in die Geschichte der Stadt bekommst.

Das schönste Stadtviertel ist das Barrio Santa Cruz, das ehemalige jüdische Viertel, das zur Altstadt von Sevilla gehört. Mehr Eindrücke vom typischen Leben der sevillanos bekommst du in den Vierteln Triana und Macarena.

TOP 10 Sehenswürdigkeiten in Sevilla

Mehr Informationen findest du unserer Liste aller Sehenswürdigkeiten in Sevilla.

Klima in Sevilla

Sevilla ist eine der heißesten Städte in Europa. Vor allem in den Sommermonaten Juli und August sind 40 Grad keine Seltenheit. In Frühling und Herbst herrscht ideales Wetter, um die zahlreichen Attraktionen der Stadt zu erkunden.

Klima SevillaJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Max. Temperatur (°C)161822232732363632262017
Min. Temperatur (°C)67911141820201814107
Sonnenstunden/Tag6678101112118765
Niederschlag (mm)6650365431102527689199
Regentage664641012666

Essen & Trinken in Sevilla

Sevilla ist eine Stadt der Tapas. Während in vielen anderen andalusischen Städten auch immer mehr internationale Restaurants eröffnen, findest du hier vor allem alles, was die spanische Küche zu bieten hat. Wo du in Sevilla essen gehen willst, ist gar nicht so wichtig. Die Stadt ist voller Tapas-Bars, Restaurants und Cafés.

Passe dich am besten den lokalen Gegebenheiten an, d.h. kleines Frühstück, normale Portion zum Mittag und und so viele Köstlichkeiten wie möglich am Abend. Klassiker zum Frühstück sind tostada con tomate (getoastetes Brot mit Tomate und Olivenöl) oder natürlich churros con chocolate (knuspriges Gebäck mit viel Schokolade).

Fleischliebhaber müssen secreto ibérico (Filet vom Schwein) und carrillada de cerdo (Schweinebäckchen) probieren. Eine leckere Alternative zum Fleisch sind zum Beispiel espinacas con garbanzos (Spinat mit Kichererbsen).

Die besten Bars findest du rund um den Alameda de Hercules, in der Calle Betis in Triana und in der Calle Pérez Galdós in Alfalfa.

Events & Veranstaltungen in Sevilla

Die Semana Santa und die immer zwei Wochen nach Ostern beginnende Feria de Abril sind beiden wichtigsten Feierlichkeiten in Sevilla. Im ganzen Jahr finden viele Festivals und Events aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur und Theater statt. Alle zwei Jahre kommen Fans des Flamenco bei der Bienal de Flamenco de Sevilla auf ihre Kosten.

Von April bis Oktober werden noch immer zahlreiche Stierkämpfe ausgetragen.

TOP Events in Sevilla

Freizeit & Aktivitäten in Sevilla

In diversen Bars und Kleintheatern in Sevilla kannst du die Kunstform des Flamenco bestaunen. Alle Informationen für Shows, Museen und Ausstellungen findest du unter Flamenco in Sevilla.

Das Sevilla eine schöne Stadt für Radfahrer ist, haben wir bereits erwähnt. Du kannst dir ein Fahrrad an vielen Orten in der Stadt ausleihen und z.B. am Ufer des Guadalquivir entlang fahren. In Sevilla gibt es auch jede Menge große und kleine Parks. Besonders schön ist der Parque de María Luisa, direkt beim Plaza de España.

Für Familien Mit Kindern lohnt sich ein Besuch im Aquarium der Stadt und im Freizeitpark Isla Mágica.

Lust auf Shopping? Wenn die Sonne über Sevilla langsam untergeht und die Stadt von einem atemberaubenden Abendrot durchflutet wird, beginnt die beste Shoppingzeit in der spanischen Metropole. In der Altstadt befinden sich die zentralen Einkaufszonen. Um die Plaza Nueva lässt es sich in den unzähligen kleinen Geschäften nach Bekleidung, Souvenirs, Kunstobjekten, Flamencokleidern und Lederwaren stöbern. Die größte Einkaufstraße ist die Calle Sierpes. Besonders beliebt sind die charakteristischen andalusischen Fächer, welche abanicos genannt werden. Schöne Keramikwaren finden sich auf der anderen Flussseite in Triana.

Rund um Sevilla gibt es jede Menge spannende Ausflugsziele. Der nahe gelegene Naturpark Sierra Norte ist ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Toll ist auch ein Tagestrip in den Nationalpark Coto de Doñana. Mehr Tipps bekommst unter 6 tolle Ideen für Tagesausflüge von Sevilla.

Nachtleben in Sevilla

Das Nachtleben in Sevilla gehört zu den besten in Andalusien. Vor allem an den Wochenende im Frühling und Sommer sind die Straßen und Plätze der Stadt voll bis in die Morgenstunden.

Für einen ersten Drink bietet sich ein Abstecher in die Alameda, in die Calle Argote de Molina oder in das Viertel Santa Cruz an. Zahlreiche Bars und Diskotheken für jeden Geschmack finden sich in den Straßenzügen Betis und Alfalfa.

Für heiße Sommernächte besitzt Sevilla diverse Terrassen am Ufer des Flusses Guadalquivir. Bis in die Morgenstunden wird auch in den Lokalen um die Straßen Marques de Paradas, Julio Cesar und Adriano gefeiert.

Geschichte von Sevilla

Sevilla wurde bereits in der Antike gegründet. Einen großen Einfluss auf die Geschichte hatten die Mauren, die die Stadt von 711 bis 1248 beherrschten. Nach der christlichen Rückeroberung erreichte die Sevilla mehr und mehr eine wichtige Stellung innerhalb Spaniens, was auch an der regen Handelstätigkeit mit Amerika lag.

Den damaligen Reichtum Sevillas kannst du heute im eindrucksvollen Stadtbild wiedererkennen.

Erfahre mehr über Sevilla

Alcázar Sevilla Tickets Führungen

Alcázar in Sevilla Tickets & Führungen

Der Königspalast Alcázar ist DAS Highlight in Sevilla. Hier bekommst du alle Informationen für deinen Besuch: Tickets, geführte Touren, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und wie du am besten Wartezeiten und Warteschlangen umgehen kannst.

Sevilla Kathedrale Tickets Führungen Tipps

Sevilla Kathedrale: Tickets, Führungen, Tipps

Ein Besuch der Kathedrale ist Pflicht, wenn du nach Sevilla reist. Hier bekommst du alle Informationen für deinen Besuch: Tickets, geführte Touren, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und wie du am besten Wartezeiten und Warteschlangen umgehen kannst.

Flamenco Sevilla

Flamenco in Sevilla

Die möchtest eine Flamenco-Aufführung in Sevilla sehen? Wir sagen dir, wo die besten Shows stattfinden, geben dir Infos zu Museen und Ausstellungen und viele weitere praktische Tipps für dein authentisches Flamenco-Erlebnis in Sevilla.

Game of Thrones Andalusien

Game of Thrones – dein Trip nach Westeros

Es gibt viel zu sehen in Andalusien! Jetzt zeigt Andalusien noch mehr Klasse: Als Drehort von "Game of Thrones". Erfahre alles über die Drehorte der amerikanischen Erfolgsserie in Sevilla, Osuna und allen anderen Orten im Süden Spaniens.

Sevilla Fahrradtouren

Fahrradtouren in Sevilla

Sevilla gehört zu den fahrradfreundlichsten Städten in Europa. Sie verfügt über ein 140 km langes Netz an Radwegen und die vielen Sehenswürdigkeiten liegen alle nah beieinander. Also, rauf auf den Drahtesel und das wunderschöne Sevilla erkunden.

Tagesausflüge Sevilla

6 tolle Ideen für Tagesausflüge von Sevilla

Die zentrale Lage Sevillas bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen Ausflug in die Region. Du kannst eines oder mehrere der berühmten Weißen Dörfer besuchen, einen Ausflug in einen Naturpark machen, die interessanten Städte der Umgebung anschauen oder sogar eine Tour zu den Stränden der Costa de la Luz machen.

Geheimtipps Sevilla

7 Geheimtipps in Sevilla, die du nicht verpassen solltest

Die Kathedrale, den Königspalast und viele weitere Sehenswürdigkeiten in Sevilla besucht fast jeder Tourist. In der Stadt findest du aber zahlreiche Geheimtipps, die von vielen noch unentdeckt sind. Die besten davon verraten wir dir an dieser Stelle.

Ausflug Sevilla

Ein Ausflug nach Sevilla

Wir lieben Spanien und deshalb verbringen mein Mann und ich die Urlaubstage immer wieder gern in diesem wunderschönen Land im Südwesten Europas. Von dem Temperament der freundlichen Menschen fühlen wir uns ebenso angezogen wie von den herrlichen Landschaften, den traumhaften Stränden sowie interessanten Städten und…

Fussball Sevilla

Die Konkurrenz der beiden Fußballclubs Betis und FC Sevilla

In vielen Städten gibt es eine große Rivalität der lokalen Fußball-Clubs. So auch in der andalusischen Hauptstadt Sevilla, wo der Sevilla FC und Real Betis seit vielen Jahren um die Vorherrschaft kämpfen.

Tickets & Touren

Anzeige