Spanien Blog

Aktuelle News, Meldungen und Berichte aus Andalusien & Spanien

Valverde gewinnt erneut Andalusien-Rundfahrt

20. Februar 2017

Der spanische Radprofi Alejandro Valverde hat nach 2012, 2013, 2014 und 2016 erneut die Andalusien-Rundfahrt für sich entschieden. Am Ende gewann mit nur einer Sekunde Vorsprung vor seinem Landsmann Alberto Contador. Dritter in der Gesamtwertung wurde der Franzose Thibaut Pinot.

Der 36-jährige Valverde konnte die erste Etappe nach Granda gewinnen und belegte sowohl bei der zweiten als auch bei der dritten Etappe den zweiten Platz. Beim Einzelzeitfahrern konnte er die entscheidenden Sekunden gegenüber Contador rausfahren.

[weiterlesen...]

Die Vuelta kehrt 2017 nach Andalusien zurück

9. Februar 2017

Nachdem das berühmte spanische Radrennen „La Vuelta“ im Jahr 2016 Andalusien völlig ausgespart hatte, führen im Jahr 2017 zahlreiche Etappen durch mehrere andalusische Städte. Das brutale 3.298 km lange Rennen beginnt am 19. August im französischen Nîmes, führt nach einem Abstecher durch die östlichen Pyrenäen an der Mittelmeerküste entlang und macht vom 30. August bis zum 3. September Station in Andalusien.

Die elfte Etappe führt das Peloton am 30. August von Lorca in der Provinz Murcia zum Calar Olto Observatorium in Almería. Am nächsten Tag geht es von Motril nach Antequera, ehe am 1. September die mit 197 km längste Etappe von Coín nach Sevilla ansteht.

Die beiden

[weiterlesen...]

Spanien senkt Bargeld-Obergrenze auf 1.000 Euro

29. Dezember 2016

Die spanische Regierung hat das Land zum Jahreswechsel 2017 mal wieder mit einem dieser traumhaften Gesetze beschenkt, deren Nichtbeachtung mit drakonischen Strafen belegt ist, die aber in der gelebten Praxis kaum jemand befolgt.

Dieses Mal geht es darum, dass ab 1. Januar 2017 die Obergrenze für Bargeldzahlungen auf 1.000 Euro gesenkt wird. Die Grenze gilt, wenn eine Privatperson etwas an eine Firma bezahlt oder wenn Firmen untereinander Handel treiben und dabei Bargeld fließt. Wie relevant die neue Obergrenze sein wird, erkennst du daran, dass kaum jemand weiß, dass die bisherige Bargeldgrenze seit 2011 bei 2.500 Euro liegt.

Wer sich nicht daran hält, wird mit einer

[weiterlesen...]

Die staatliche spanische Gebäudeversicherung bei Katastrophen

23. Dezember 2016

Wir haben uns alle Mühe gegeben, dir Spanien auf unserer Andalusien-Webseite immer schmackhaft zu machen als das Land, in dem dauernd die Sonne scheint. Doch wo viel Licht ist, muss es auch manchmal Schatten geben. An der spanischen Mittelmeerküste heißt dieser Schatten nicht Sombre sondern Gota fría (kalter Tropfen). Dieser Schatten überfällt die Küste irgendwann im Winter, allerdings nicht jedes Jahr.

Im November und Dezember 2016 war es jedoch wieder besonders schlimm. Zwischen Algeciras und Málaga fielen mancherorts an einem Tag 300 Liter Regen auf den Quadratmeter. Es gab zwei Tote und große Hochwasserschäden vor allem in Manilva, Estepona, Fuengirola und Alhaurín el Grande.

[weiterlesen...]

30 Jahre spanische EU-Mitgliedschaft

5. Dezember 2016

Vor 30 Jahren, am 1. Januar 1986 wurde Spanien zusammen mit Portugal als Mitglied in die Europäische Union aufgenommen. Eine gute Gelegenheit, Rückschau zu halten, was der Beitritt dem Land gebracht hat.

Am 12. Juni 1985 unterzeichnete der spanische Ministerpräsident Felipe Gonzales für die spanische Regierung in Madrid die Beitrittsurkunde. Damit war Spanien später dran als das wesentlich kleinere Griechenland. Der Hauptgrund dafür war, dass Spanien erst nach dem Tod des Diktators Franco am 20. November 1975 die Transformation in ein demokratisches System starten konnte. Das war die Voraussetzung dafür, ernsthafte Beitrittsverhandlungen mit der EU führen zu können und seine

[weiterlesen...]

Málaga: Auf den Spuren Pablo Picassos

7. November 2016

Wer im Winter nach Málaga reist, findet ein äußerst angenehmes Klima vor, aber kein Badewetter – warum sich also nicht den schönen Künsten widmen? Immerhin ist Málaga die Geburtsstadt von Pablo Ruiz Picasso. Ein Spaziergang auf den Spuren des weltberühmten Malers ist ein lohnender Kulturausflug.

Picassos Geburtshaus am Plaza del Merced

Der geschichtsträchtige Bummel beginnt am Plaza de la Merced, dem schönsten und ältesten Markplatz Málagas. Direkt am Platz steht das Geburtshaus Pablo Picassos, das heute eine Gedenkstätte ist und außerdem der Sitz der Picasso Stiftung. Schon vor dem Haus sieht man den Maler auf einer Bank sitzen – als lebensgroße Bronzeplastik des Künstlers

[weiterlesen...]

Germania fliegt von Hamburg nach Almería

12. Oktober 2016

Ab Mai 2017 kannst du mit Germania von Hamburg nach Almería, im Osten Andalusiens fliegen. Tickets soll es bereits ab 79 Euro pro Strecke geben.

Die Flüge werden immer freitags durchgeführt. In der Sommersaison von Mai bis Ende Oktober. Neben Hamburg kannst du mit Germania auch von Düsseldorf, München und Stuttgart nach Almería fliegen.

Buchen kannst du direkt unter flygermania.com.

[weiterlesen...]

Tourismus in Andalusien: Die Chinesen kommen

11. Oktober 2016

Mijas Pueblo ist ein typisches andalusisches »Weisses Dorf«. Es klebt halb hoch am Südhang der Sierra de Mijas und bietet einen grandiosen Ausblick auf die Mittelmeerküste mit den Städten Benalmádena und Fuengirola zu seinen Füßen. Der unbestreitbare Vorzug von Mijas liegt darin, dass es, anders als die meisten Pueblos Blancos, die weit entfernt in den Bergen des Hinterlandes zu finden sind, von Málaga mit dem Bus in einer halben Stunde erreichbar ist.

Da sieht man als Tourist auch gerne über die Tatsache hinweg, dass der ganze Ort praktisch ein großer Basar von Andenkenläden ist. Ja, jemand der noch ein typisch andalusisches Andenken für die Heimreise sucht, wird in Mijas Pueblo

[weiterlesen...]

Neue Regeln für Ferienwohnungen in Andalusien

21. September 2016

Du willst nur einige Wochen im Jahr in deiner Ferienimmobilie wohnen und sie in der übrigen Zeit über eine Buchungsagentur im Internet an zahlungskräftige Touristen vermieten? Das scheint eine clevere Idee zu sein, denn du glaubst, die Zusatzeinnahmen werden mindestens deine laufenden Kosten und die Raten für die Hypothek decken?

Dann hast du vermutlich noch nichts von den neuen Regulierungen über privat vermietete Ferienwohnungen gehört, die am 11. Februar 2016 im Amtsblatt der andalusischen Regierung veröffentlicht wurden und seit Mai 2016 in Kraft sind. Leider liegen diese Regeln nur in Spanisch vor unter juntadeandalucia.es/boja/2016/28/6.

Dort wird folgendes geregelt

[weiterlesen...]

"Game of Thrones": Andalusien auch Drehort für Staffel 7

23. August 2016

Die Erfolgserie "Game of Thrones" wird auch in der 7. Staffel wieder Andalusien als Drehort nutzen. Damit kehren die Macher der Serie bereits zum dritten Mal nach Südspanien zurück. Neben altbewährten Schauplätzen, soll es auch einige neue andalusische Drehorte geben.

Nachdem in den Staffeln 5 und 6 sechs bereits im Alcázar von Sevilla, in der Alcazaba von Almería und der kleinen Stadt Osuna fleißig gedreht wurde, sollen für die neuen Folgen die Stadt Santiponce, in der Nähe von Sevilla, und das spektakuläre Castillo de Almodóvar del Río in der Provinz Córdoba neu hinzukommen.

Auf unserer Seite "Game of Thrones" in Andalusien erfährst du mehr über die Drehorte der Serie.

[weiterlesen...]

Tuifly bietet Flüge von Hannover nach Málaga an

26. Juli 2016

Ab April 2016 fliegt der deutsche Ferienflieger Tuifly zweimal wöchentlich vom Flughafen Hannover-Langenhagen nach Málaga an der Costa del Sol. Die Flugzeit beträgt rund 3 Stunden und 15 Minuten.

Die Flüge starten immer mittwochs und sonntags. Am Mittwoch geht's um 6:50 Uhr los und um 10:10 Uhr erreichst du Málaga. Der Rückflug nach Hannover startet um 11:05 Uhr.

Am Sonntag startet der Flieger in Hannover um 17:55 Uhr. Die Landung in Málaga ist um 21:15 Uhr. Zurück geht es dann um 22:05 Uhr.

Tickets für die Flüge von Hannover nach Málaga kannst du online unter tuifly.com buchen.

[weiterlesen...]

Die Ergebnisse der Wahlen vom 26. Juni 2016 zum Zentralparlament in Madrid

29. Juni 2016

Das Auftauchen der neuen Parteien Podemos und Ciudadanos hat nicht nur in Andalusien das Regieren schwieriger gemacht, sondern auch im gesamten spanischen Königreich. Die Wahlen zum spanischen Zentralparlament im Dezember 2015 ergaben für keine Partei eine absolute Mehrheit. Und keine der vier großen Parteien wollte mit einer anderen eine Koalitionsregierung eingehen. Eine linke Mehrheit aus PSOE und Podemos plus einiger Splitterparteien wäre rechnerisch möglich gewesen, scheiterte aber daran, dass Podemos darauf bestand, dass diese Regierung das Unabhänigkeitsbegehren Kataloniens unterstützen müsse. Eine große Koalition aus PP und PSOE kam nicht zustande, weil die PSOE verlangte, dass

[weiterlesen...]

Buch-Gewinnspiel: Von Málaga durch Andalusien - Reiserouten

20. April 2016

Im neuen Buch von Brigitte Hilbrecht dreht sich alles um individuelle Tagestouren und Rundreisen durch Andalusien. Der Anschlussband von "Málaga - Die Hauptstadt der Sonnenküste" erfüllt den Wunsch vieler Reisender nach detaillierten Routen zu ausgewählten Orten quer durch Südspanien. Neben Ausflügen in Küstenorte wie Cádiz, Marbella und Nerja, felsige Regionen wie Ronda, Antequera und El Chorro, die spanischen Metropolen Sevilla, Granada und Córdoba, werden auch kurze Abstecher ins britische Gibraltar und ins nahe liegende Marokko vorgestellt.

Startpunkt der Ausflüge ist jeweils Málaga, die "Hauptstadt der Costa del Sol". Von hier kannst du viele Städte und Regionen binnen kurzer

[weiterlesen...]

Drittes Room Mate Hotel in Malaga

19. April 2016

Mit dem Room Mate Valeria hat die spanische Kette Room Mate Hotels bereits ihr drittes Haus in Málaga eröffnet. Die beiden anderen Room Mate Hotels sind das Lola und Larios.

Das 4-Sterne-Hotel Room Mate Larios befindet sich am Plaza de la Marina, unweit der Hafens von Málaga und der pittoresken Altstadt. Málagas berühmteste Einkaufstraße Calle Larios ist nur 200 m vom Hotel entfernt. Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale von Málaga, das Picasso-Museum oder der beliebte Strand Malagueta sind allesamt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Das Hotel verfügt über 61 Zimmer. Auf dem Dach befindet sich ein saisonaler Pool mit Gartenblick.

Weitere Informationen unter

[weiterlesen...]

Sevilla erreicht Halbfinale der Europa League

15. April 2016

Der FC Sevilla steht erneut im Halbfinale der Fußball-Europa-League. Die Andalusien setzten sich im Viertelfinale gegen den spanischen Kontrahenten aus Bilbao durch. Obwohl Sevilla das Hinspiel im Baskenland mit 2:1 gewonnen hatte, stand der Sieg im Rückspiel erst nach Elfmeterschießen statt.

Nach 90 Minuten hatte Atheltic Bilbao die Hinspielniederlage durch Tore Aduriz (57.) und Raúl García (80.), trotz des zwischenzeitlichen Ausgleichs von Gameiro (59.), wieder wettgemacht. Nach einer torlosen Verlängerung ging es in Elfmeterschießen, in dem Sevilla mit 5:4 die Oberhand behielt. Bis auf den Basken Benat trafen alle Spieler und Torschütze Gameiro konnte den entscheidenden Treffer

[weiterlesen...]

Ryanair: Neue Verbindung von Berlin nach Sevilla

2. März 2016

Ab Herbst 2016 startet die irische Fluggesellschaft Ryanair eine neue Verbindung von Berlin Schönefeld nach Sevilla. Vom 1. November an geht es dann dreimal pro Woche mit dem Flieger von der deutschen in die andalusische Hauptstadt.

Die günstigsten Preise starten ab 24,99 Euro. Geflogen wird dienstags, donnerstags und samstags. In Berlin-Schönefeld starten die Maschinen jeweils um 10:30 Uhr. Der Flieger startet in Sevilla bereits um 06:35 Uhr. Die Flugzeit beträgt 3,5 Stunden.

Um den günstigsten Flug nach Andalusien zu buchen, empfehlen wir dir den Preisvergleich von skyscanner.de.

[weiterlesen...]

Alejandro Valverde gewinnt zum vierten Mal die Andalusien-Rundfahrt

23. Februar 2016

Der Spanier Alejandro Valverde hat sich zum vierten Mal nach 2012, 2013 und 2014 den Gesamtsieg der Andalusien-Rundfahrt (Vuelta a Andalucía - Ruta del Sol) gesichert.

Auf der Schlussetappe fuhr Valverde der Konkurrenz davon und kam mit 26 Sekunden vor dem US-Amerikaner Tejay van Garderen ins Ziel. Dritter in der Gesamtwertung wurde Bauke Mollema aus der Niederlande mit 52 Sekunden Rückstand.

Der Deutsche Simon Geschke belegte am Ende der Rundfahrt Platz 69.

[weiterlesen...]

Eintritt zum Caminito del Rey ab April kostenpflichtig

12. Februar 2016

Maximal 10 Euro soll der Eintritt ab April 2016 betragen, um den Caminito del Rey zu besichtigen. Grund dafür ist die Übergabe der Verwaltung des "Königspfads" von der lokalen Regierung an ein privates Unternehmen.

Der genaue Eintrittspreis steht noch nicht genau fest, soll aber laut Diputación de Málaga maximal 10 Euro betragen. Mindestens neun Cent pro verkaufter Karte sollen in die Instandhaltung des Caminito del Rey fließen.

Des Weiteren soll die Besucherzahl weiterhin auf 1.100 am Tag / 300.000 im Jahr begrenzt sein. Geöffnet ist immer Dienstag bis Sonntag, außer an den Feiertagen während Weihnachten. Tickets können im Voraus unter caminitodelrey.info/de erworben

[weiterlesen...]

Sierra Nevada – ein Skigebiet der besonderen Art

28. Januar 2016

Die Sierra Nevada ist nicht nur in den warmen Monaten des Jahres einen Besuch wert, sondern gilt auch als Paradies für Skifahrer. Spaniens beliebtestes Skigebiet lockt in jedem Jahr Tausende von begeisterten Ski- und Snowboardfahrern an. Mit rund 110 Pistenkilometern, verteilt auf 118 Abfahrten, kommen Skienthusiasten auf ihre Kosten. Snowboardfahrer können sich zudem auf einen umfangreichen Snowpark freuen. Hier finden sich nicht nur gleich mehrere große Kicker und Trails, es gilt auch, eine 140 Meter lange Halfpipe zu befahren.

Blick bis nach Afrika

Ein besonderes Spektakel erwartet die Skifahrer in der Sierra Nevada, wenn sie sich zu den Gipfeln aufmachen. Der Veleta-Gipfel

[weiterlesen...]

Die andalusischen Ergebnisse der Wahlen vom 20.12.2015 zum Zentralparlament

23. Dezember 2015

Am 20. Dezember 2015 wählten die Spanier ein neues Zentralparlament. PP und PSOE erlitten herbe Verluste, Podemos und Ciudadanos zogen erstmals ins Parlament in Madrid ein.

Dazu eine Handvoll regionaler Splitterparteien mit je 1 - 9 Abgeordneten.

Keine Partei erreichte eine absolute Mehrheit und auch die addierten Parlamentssitze von zwei Parteien reichen nicht für eine Regierungsbildung, außer PP und PSOE täten sich zu einer Großen Koalition zusammen.

In Andalusien musste vor allem die hier bisher dominante PSOE Federn lassen: Die 61 Abgeordnetensitze, die Andalusien zustehen, verteilten sich Ende 2015 wie folgt:

Partei Sitze Wählerstimmen % PSOE 22 31,53 PP 21

[weiterlesen...]

Express Airways fliegt von Bremen nach Jerez de la Frontera

1. Dezember 2015

Ab dem 29. April 2016 bietet Express Airways eine neue Verbindung nach Andalusien an. Die slowenische Fluglinie fliegt dann von Bremen nach Jerez de la Frontera.

Jeden Freitag um 8:35 Uhr geht es von Bremen in Richtung Spanien. Ankunft in Jerez ist um 11:55 Uhr. Nach Bremen starten die Flieger freitags um 12:50 Uhr und landen um 16:05 Uhr in der Hansestadt.

Tipp: Die günstigsten Flüge nach Andalusien findest im Preisvergleich von Skyscanner.

[weiterlesen...]

Champions League: Manchester City empfängt FC Sevilla

20. Oktober 2015

Im Schatten des FC Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid hat sich der FC Sevilla zur Nummer vier im spanischen Fußball entwickelt. Das Europa Cup Double in den Jahren 2014 und 2015 zeigte eindrucksvoll, dass der FC Sevilla zu Höherem bestimmt ist. Diese Ambitionen können die Andalusier nun gegen eine der teuersten Mannschaften der Welt unterstreichen.

Auf dem Papier eine klare Sache

Gegen das Star-Ensemble von Manchester City müssen sich die Südspanier allerdings mit der Außenseiterrolle begnügen. Kein Wunder: Trotz der erfolgreichen letzten Jahre gilt der FC Sevilla immer noch nicht als internationales Schwergewicht, speziell der Abgang von Carlos Bacca (zum AC Milan) konnte

[weiterlesen...]

Federico García Lorca Zentrum in Granada eröffnet

19. Oktober 2015

Das Federico García Lorca Zentrum soll das neue Wahrzeichen der zeitgenössischen Kultur in Granada werden. Auf einer Gesamtfläche von 4.700 Quadratmetern, in einem postmodernen Gebäude, geht es hier um die Erhaltung, Pflege und dem Studium der Werke des andalusischen Dichters und Dramatikers Federico García Lorca. Lorca wurde 1898 in Fuente Vaqueros in der Provinz Granada geboren und gleich zu Beginn des Spanischen Bürgerkriegs von den Franquisten ermordet.

Außerdem wird hier, am Plaza de la Romanilla in der Nähe der Kathedrale von Granada, die Federico García Lorca-Stiftung beherbergt. Im „Zentrums für Freiheit und Forschung“ werden demnächst die zahlreichen Fotos, Zeichnungen,

[weiterlesen...]

Sevilla mit erfolgreichem Start in die Champions League

16. September 2015

Mit der erfolgreichen Titelverteidigung in der Europa League letzte Saison, hatte sich der FC Sevilla erstmals seit 2009/10 wieder für die Champions League qualifiziert. In der schweren Gruppe mit Manchester City und Juventus Turin, gab es am ersten Spieltag einen souveränen 3:0 Auftaktsieg gegen Borussia Mönchengladbach.

Im heimischen Estadio Ramón Sánchez Pizjuán erzielten Gameiro (47./Foulelfmeter), Banega (66./Foulelfmeter) und 3:0 Konopljanka (84.) die Tore. Gameiro verschoss beim zwischenzeitlichen Stand von 1:0 sogar noch einen Elfmeter.

In zwei Wochen spielt Sevilla beim letztjährigen Champions-League-Finalisten Juventus Turin.

[weiterlesen...]

Buch-Gewinnspiel: Málaga - Die Hauptstadt der Sonnenküste

3. September 2015

Málaga die aufstrebende Metropole an der Costa del Sol zieht jedes Jahr mehr und mehr Besucher in den Süden Andalusiens. Gründe, die Stadt zu besuchen gibt es wahrlich genug: die wunderschöne historische Altstadt, zahlreiche sehenswerte Museen und natürlich auch jede Menge Strände zum Entspannen.

Die Fotografin und Autorin Brigitte Hilbrecht hat einen Reiseführer für Málaga geschrieben, in dem sie nicht nur die wichtigsten Sehenswürdigkeiten vorstellt, sondern auch Empfehlungen zu lokalen Köstlichkeiten, den wichtigsten Festen und Veranstaltungen sowie Ausflugstipps in die sehenswerte Umgebung rund um Málaga gibt. Dazu finden sich im jede Menge nützliche Adressen für ausgewählte

[weiterlesen...]

Ryanair mit neuen Routen von Hamburg nach Spanien

28. August 2015

Ab Sommer 2016 kannst du mit Ryanair von Hamburg aus in verschiedene spanische Städte fliegen. Die Billigairline fliegt dann nach Málaga (dreimal wöchentlich), Alicante (dreimal wöchentlich), Barcelona (täglich), Madrid (täglich) und Palma de Mallorca (fünfmal wöchentlich).

Damit erweitert Ryanair sein Angebot auf großen deutschen Flughäfen, nachdem auch schon von Berlin-Schönefeld mehrere neue Routen (u.a. nach Málaga) hinzugefügt wurden.

Um den günstigsten Flug zu finden, empfehlen wir die die Flugsuchmaschine von Skyscanner.

[weiterlesen...]

Riesenrad in Málaga wird eröffnet

27. August 2015

Ab dem 8.September kannst du dir in einem Riesenrad am Hafen von Málaga die Stadt aus 70 Meter Höhe anschauen. Für 10 Euro bekommst du eine spektakuläre Aussicht auf Málaga und die Alcazaba. Eine Fahrt dauert 15 Minuten.

[weiterlesen...]

Spanien mit Besucherrekord

3. August 2015

Fast 30 Millionen Touristen haben Spanien im ersten Quartal 205 besucht und damit eine neue Bestmarke aufgestellt. Andalusien ist nach Katalonien, den Kanaren und den Balearen die viertbeliebteste Urlaubsregion des Landes. Die meisten Urlauber kommen aus Großbritannien, Deutschland und Frankreich.

Der Tourismus ist eine der wichtigsten Einnahmequellen Spaniens. Allein im Jahr 2014 gaben die Besucher über während ihres Aufenthalt über 65 Milliarden US-Dollar aus.

An manchen Orten stoßen die Touristenmassen bereits an ihre Grenzen. So wird beispielsweise überlegt, ob für Mallorca ein Besucher-Limit eingeführt werden soll. Auch Barcelona plant Maßnahmen zur Regulierung. So

[weiterlesen...]

Wichtige Reisetipps für deinen Urlaub in Spanien

21. Juli 2015

Sommerzeit ist Urlaubszeit und auch in diesem Jahr fahren wieder viele Deutsche in die beliebten Urlaubsorte nach Spanien. Bevor es losgeht solltest du aber einige Dinge im Hinterkopf haben, damit du deinen Urlaub entspannt genießen kannst.

Richtig versichert

Eine Auslands-Krankenversicherung oder Reisekrankenversicherung ist ein absolutes Muss, auch wenn du innerhalb der EU verreist. Sie trägt die im Ausland die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht gedeckten Kosten. Privatversicherte sollten sich vorher informieren, welche Kosten im Ausland übernommen werden. Die Verbraucherzentrale gibt dir wichtige Tipps, was du bei der Wahl deiner Versicherung alles beachten solltest.

[weiterlesen...]

07/2015: Aktuelle Ausstellungen und Konzerte in Andalusien

14. Juli 2015

Hier findest du eine Übersicht interessanter Kunstaustellungen,  Konzerte und weiterer kultureller Veranstaltungen in Andalusien, die in den nächsten Wochen stattfinden.

Ausstellungen

Málaga

Louise Bourgeois. Ich war in der Hölle und bin zurückgekehrt bis 27. September

Picasso-Museum Málaga

Sevilla

Centro Andaluz de Arte Contemporáneo – Andalusisches Zentrum für Zeitgenössische Kunst Monasterio de la Cartuja de Santa María de las Cuevas, http://www.juntadeandalucia.es/cultura/caac/programa/frame.htm

José Ramón Sierra bis 23. August

Nichts sehen, nichts hören und schweigen bis 13. September

Das Gegenwärtige im Vergangenen bis 17.

[weiterlesen...]