Sevilla Kathedrale: Tickets, Führungen, Tipps

Ein Besuch der Kathedrale ist Pflicht, wenn du nach Sevilla reist. Hier bekommst du alle Informationen für deinen Besuch: Tickets, geführte Touren, Öffnungszeiten, Eintrittspreise und wie du am besten Wartezeiten und Warteschlangen umgehen kannst.
Sevilla Kathedrale Tickets Führungen Tipps
Blick auf die Kathedrale von Sevilla ( © DW )

Die Kathedrale von Sevilla besichtigen: Eintrittskarten, Touren, Öffnungszeiten

Hier bekommst du alle Infos für deinen Besuch in der beeindruckenden Kathedrale von Sevilla, mit vielen Tipps zu Tickets, geführten Touren, Preisen und Anreise. Mehr Informationen zum Bauwerk und zur Geschichte bekommst du in unserem Artikel Die Kathedrale von Sevilla.

Die Kathedrale von Sevilla ist eine der größten Kirchen der Welt und gehört seit 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie gehört – neben dem Königspalast Alcázar – zu den bedeutendsten Bauwerker der andalusischen Hauptstadt. Mit dem Bau der Kathedrale wurde im Jahr 1401 begonnen, die Fertigstellung dauerte bis 1519.

Zur Kathedrale von Sevilla gehört auch die Giralda, das ehemalige Minarett der Hauptmoschee, von deren Spitze du eine großartige Aussicht auf Sevilla genießen kannst.

Tickets für den Besuch der Kathedrale von Sevilla

Die Kathedrale kannst du das ganze Jahr über besichtigen. Nur an wenigen Tagen bleibt das historische Bauwerk geschlossen. Details findest du unter dem Punkt Öffnungszeiten.

Tickets kannst du direkt vor Ort kaufen, allerdings ist die Nachfrage von Frühjahr bis Herbst sehr groß, was zu langen Warteschlangen führen kann. Eine Wartezeit von bis zu zwei Stunden ist dabei keine Seltenheit. Das kannst du aber verhindern, indem du deine Eintrittskarten für deinen gewünschten Tag vorher online bestellst.

Tickets für die Kathedrale von Sevilla online kaufen

Bei Ticketbar kannst du dir Eintrittskarten für die Kathedrale bequem online bestellen und die Warteschlange überspringen. Zum regulären Preis von 9,00 Euro kommt eine Vorverkaufsgebühr von 4,00 Euro hinzu. Einer kostenloser Audioguide ist in der Buchung bereits enthalten.

Wichtig: Die Eintrittskarten müssen in ausgedruckter Form mitgebracht werden. Eine Stornierung der Tickets ist nicht möglich!

Tickets bestellen

Alternative:

Beim deutschen Anbieter GetYourGuide kannst du ebenfalls Eintrittskarten für die Kathedrale von Sevilla bestellen. Die Tickets für Erwachsene (ab 15 Jahre) kosten hier 18 Euro (inklusive Buchungsgebühr). Tickets werden am Eingang als ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert. Auch hier ist nach dem Kauf keine Rückerstattung möglich!

Tickets bestellen

Eintrittspreise für die Kathedrale

Kathedrale + Giralda
Erwachsene9,00 Euro
Rentner, Studenten (15 bis 25 Jahre)4,00 Euro
Einwohner Sevillas, Kinder bis 14 Jahre, Arbeitslose, Menschen mit Behinderung (mind. 65%)Eintritt frei
Kathedrale + Giralda + Dachrundgang
alle Personen älter als 13 Jahre15,00 Euro

Jeden Montagabend ist der Eintritt von 16:30 bis Uhr für alle kostenlos. Tickets dafür sind allerdings in der Regel mehrere Wochen im Voraus ausgebucht.

Tipp: Der reguläre Eintritt berechtigt dich – neben der Kathedrale und der Giralda – außerdem zum Besuch der Pfarrkirche Divino Salvador (600 Meter entfernt am Plaza del Salvador).

Geführte Touren in der Kathedrale

Die Teilnahme an einer geführten Tour in der Kathedrale von Sevilla bietet dir mehrere Vorteile: Du kannst mit deinem Guide an der langen Warteschlange vorbeigehen, die Eintrittskarte ist bereits in der Führung enthalten und außerdem bekommst du viele spannende Informationen zur Kathedrale aus erster Hand. Dinge, die dir ansonsten vermutlich entgehen würden.

Wenn du eine Führung in der Kathedrale machen möchtest, kannst du zwischen einer privaten Tour oder in einer Tour in der Gruppe wählen. Privatführungen sind natürlich teurer, dafür ist der Guide nur für dich bzw. euch da.

Eine Gruppenführung kostet pro Person ca. 25-30 Euro, eine private Tour ab ungefähr 50 Euro. Die Preis variieren aber von Anbieter zu Anbieter. Es gibt auch kombinierte Führungen mit anderen Sehenswürdigkeiten in Sevilla (siehe weiter unten im Text). Eine gute Übersicht findest du hier.

Unsere 3 Lieblingstouren für die Kathedrale in Sevilla

Kombitickets für die Kathedrale

Kombitickets sind eine tolle Möglichkeit mehrere Sehenswürdigkeiten in Sevilla mit nur einem Ticket zu besichtigen. Dafür hast du verschiedene Möglichkeiten, von denen wir dir hier einige vorstellen möchten.

Kathedrale + Alcázar

Der Besuch der beiden wichtigsten Bauwerke der Stadt ist die beliebteste Kombination. Kathedrale und Alcázar liegen nur wenige Meter voneinander entfernt und beide können wunderbar an einem Tag besichtigt werden. Bei den Kombitickets solltest du darauf achten, das jeweils der Eintritt UND der Tourguide im Preis inbegriffen sind. Leider ist das nicht immer der Fall.

Diese 2 Kombitickets können wir dir bedenkenlos empfehlen:

Angebot:Sevilla: Super-Kombo-Tour mit Kathedrale & AlcázarSevilla: Kathedrale & Alcázar Einlass und geführte Tour
Beschreibung:Besuche die schönsten Sehenswürdigkeiten im historischen Zentrum von Sevilla mit einem Stadtführer bei dieser vierstündigen Tour.Entdecke die reiche und faszinierende Geschichte von Sevilla bei einem geführten Besuch der Kathedrale von Sevilla und des Alcázars.
Dauer:4 Stunden2,5 Stunden
Startzeiten:9 Uhr (Dienstag und Donnerstag bis Samstag)13 Uhr (täglich Montag bis Samstag)
Sprachen:Englisch, SpanischEnglisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
Preis:ab 50 Euro (Kinder 3-11 Jahre: ab 45 Euro)ab 40 Euro (Kinder 4-14 Jahre: ab 12 Euro)
 BuchenBuchen

Super Sevilla Kombi: Alcázar + Kathedrale + Hop On Hop Off Bus

Auch die Kombination mit dm Alcázar und dem Hop-On Hop-Off Bus in Sevilla ist möglich. Der Sightseeing-Bus hält an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt, in Triana-Viertel, dem historischen Stadtteil La Macarena und am Gelände der Weltausstellung von 1992.

Das Ticket dafür kannst du hier online bestellen.

Stadtführungen mit Besuch der Kathedrale

Die Kathedrale von Sevilla kannst du auch im Rahmen einer Stadtführung besichtigen. Am beliebtesten ist die Kombination mit dem jüdischen Viertel Santa Cruz, das direkt bei der Kathedrale beginnt. Folgende Touren könnten dafür für dich infrage kommen:

Einen Audioguide ausleihen

Beim besuch der Kathedrale kannst du dir einen Audioguide in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Russisch ausleihen. Die Ausleihgebühr beträgt jeweils 3 Euro.

Öffnungszeiten der Kathedrale von Sevilla

Der Kathedrale ist täglich von Montag bis Sonntag geöffnet. Geschlossen ist sie nur am 1. und 6. Januar und am 25. Dezember. Verkürzte Öffnungszeiten (11:00 bis 13:00 Uhr gibt es am 5. Januar und am 24. bzw. 31. Dezember).

Öffnungszeiten (September bis Juni):

  • Montag: 11:00 bis 15:30 Uhr
  • Dienstag bis Samstag: 11:00 bis 17:00 Uhr
  • Sonntag: 14:30 bis 18:00 Uhr

Öffnungszeiten (Juli & August – außer am 17. und 25. Juli):

  • Montag: 10:30 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag bis Samstag: 10:30 bis 18:00 Uhr
  • Sonntag: 14:00 bis 19:00 Uhr

Freier Eintritt jeden Montag von 16:30 bis 18:00 Uhr.

So kommst du zur Kathedrale

Die Kathedrale befindet sehr zentral sich in der Altstadt von Sevilla an der Avenida de la Constitución.

Anreise zu Fuß:

Wenn dein Sevilla Hotel in der Altstadt liegt, kannst du von überall kurzer Zeit zu Fuß zur Kathedrale laufen.

Anreise mit der U-Bahn:

Kommst du von etwas außerhalb, dann fahre mit der U-Bahn L-1 bis zur Station »Puerta de Jerez«. Von dort es 500 Meter bis zur Kathedrale.

Anreise mit der Metro / mit dem Bus:

Die Haltestelle »Archivo de Indias« der Straßenbahn (Linie 1) befindet sich nur wenige Meter von der Kathedrale. Die nächste Bushaltestelle ist »García de Vinuesa« (Linie C-5), ebenfalls nur ein kurzes Stück entfernt.

Anreise mit dem Auto:

Mit dem eigenen Auto in die Altstadt von Sevilla zu fahren, ist nicht die beste Idee. Die Straßen und Gassen werden an vielen Stellen bedenklich schmal, außerdem ist es fast unmöglich einen Parkplatz zu finden.

Am besten suchst du dir einen Parkplatz etwas außerhalb des Zentrums und läufst dann das letzte Stück. Gute Parkmöglichkeiten in der Nähe sind die beiden Parkhäuser in der Avenida Roma und am Paseo de Colón. Ein Tag Parken kostet ca. 20 Euro.