Kirchen in Andalusien

Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Kirchen in Andalusien.
Mezquita Córdoba

Mezquita in Córdoba

Die Mezquita in Córdoba gehört zweifelsohne zu den eindrucksvollsten Bauwerken in Andalusien. Sie ist ein Meisterwerk der islamischen Baukunst vergangener Zeiten.

Kathedrale Sevilla

Kathedrale von Sevilla

Die Kathedrale Santa María de la Sede ist eine Bischofskirche, die zum Erzbistum Sevilla gehört. Das Gotteshaus befindet sich in der viertgrößten Stadt Spaniens in der andalusischen Provinz Sevilla.

Kathedrale Málaga

Kathedrale von Málaga

Die zwischen 1528 und 1782 erbaute Kathedrale von Málaga befindet sich an der Calle Molina Lario in der Innenstadt nördlich des Paseo Parque in wenigen Hundert Meter Entfernung vom städtischen Hafen.

Kathedrale Cádiz

Kathedrale von Cádiz

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Cádiz zählt die Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert. Sie liegt direkt am Meer und im historischen Zentrum an der Plaza de la Catedral.

Kathedrale Granada

Kathedrale von Granada

Im Herzen von Granada liegt die Kathedrale der Stadt. Gäbe es die Alhambra nicht, wäre die Kathedrale sicher die wichtigste Sehenswürdigkeit von Granada.

Kathedrale Jerez

Kathedrale von Jerez

Bei der Kathedrale von Jerez, deren Bau bereits im Jahr 1695 begonnen und der erst ein Jahrhundert später im Jahr 1778 fertiggestellt wurde, handelt es sich um eines der eindrucksvollsten Gebäude in Jerez de La Frontera.

Kathedrale Jaén

Kathedrale von Jaén

Die Kathedrale von Jaén besticht nicht nur durch ihren sehr ebenmäßigen, beschwingt wirkenden Bau, sie enthält auch eine wertvolle Reliquie, die jedes Jahr Tausende von Pilgern anzieht.

Kathedrale Almería

Kathedrale von Almería

Mitten in der Altstadt, an der Plaza de la Catedral, befindet sich die Kathedrale von Almería. Das unübersehbare Bauwerk ist eine der Sehenswürdigkeiten in der Provinz und eine Mixtur verschiedener Baustile.

Königliche Kapelle Granada

Königliche Kapelle in Granada

Die Königliche Kapelle in Granada ist mit der Kathedrale verbunden, besitzt jedoch einen eigenen Eingang. Sie ist die Grabstätte der Katholischen Könige Isabella und Ferdinand.

Kirche Olvera

Kirche Nuestra Señora de la Encarnación in Olvera

Die Kirche Nuestra Señora de la Encarnación in Olvera ist das alles überragende Bauwerk der Stadt. Gemeinsam mit der arabischen Burg ist sie das Wahrzeichen von Olvera.

Kathedrale Huelva

Kathedrale von Huelva

Die im 17. Jh. im Kolonialstil errichtet Kathedrale La Merced in Huelva wurde während dem großen Erdbeben von Lissabon 1755 schwer beschädigt.

Kirche San Dionisio Jerez

Kirche San Dionisio in Jerez

Die Iglesia de San Dionisio gehört zu den schönsten Kirchen in Jerez. Das im 15. Jh. im Mudéjar-Stil erbaute Gotteshaus ist dem Stadtpatron von Jerez gewidmet: San Dionisio.

Kirche San Salvador Úbeda

Kirche San Salvador in Úbeda

Die Kirche Sacra Capilla de El Salvador de Mundo am Plaza de Vázquez de Molina in Úbeda ist ein Juwel der Renaissance-Architektur in Spanien.

Kirche San Miguel Jerez

Kirche San Miguel in Jerez

Die im 15. Jh. erbaute Iglesia de San Miguel steht seit 1931 unter nationalen Denkmalschutz Spaniens. Die Kirche besitzt einen sehenswerten blau gekachelten Turm.

Wallfahrtskirche Ermita del Rocío

Wallfahrtskirche Ermita del Rocío in Almonte

Die Ermita del Rocío in Almonte ist eine wunderschön schlichte Wallfahrtskirche in Spaniens Wilden Westen. Jedes Jahr zu Pfingsten wird sie von Tausenden Pilgern besucht.

Kirche San Marcos Jerez

Kirche San Marcos in Jerez

Die Iglesia de San Marcos wurde nach der endgültigen Rückeroberung der Stadt von den Mauren 1264 durch Alfons X. dem Weisen im späten 13. Jahrhundert errichtet.

Oratorium San Felipe Neri in Cádiz

Oratorium San Felipe Neri in Cádiz

In Calle Santa Inés befindet sich eine im 17. Jahrhundert erbaute Barock-Kirche mit geschichtlichem Hintergrund. Das Oratorium San Felipe Neri in Cádiz ist ein typisches Beispiel des andalusischen Barockstils.

Pfarrkirche Divino Salvador Sevilla

Pfarrkirche Divino Salvador in Sevilla

Einen Abstecher in die Vergangenheit Sevillas unternimmst du am besten an der Plaza del Salvador. Dort erhebt sich die Pfarr- oder Kollegialkirche Divino Salvador.

Kirche Santuario de Regla Chipiona

Kirche Santuario de Regla in Chipiona

Die Schutzheilige der Stadt Chipiona ist die Jungfrau María de Regla. Ihr ist eine der bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Provinz Cádiz gewidmet: das Santuario de Regla.

Kathedrale Baeza

Kathedrale von Baeza

Die Kathedrale von Baeza wurde auf den Mauern eines römischen Tempels errichtet. Das Renaissance-Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert wurde durch einen gotischen Turm erweitert.

Kirche San Miguel Granada

Kirche San Miguel in Granada

Die Iglesia de San Miguel in Granada steht auf der gleichnamigen Plaza San Miguel im In-Viertel Albaicín. Von der Moschee, die hier vorher stand, blieb die Zisterne erhalten.

Oratorium Santa Cueva in Cádiz

Oratorium Santa Cueva in Cádiz

Das Oratorium Santa Cueva (der Heiligen Höhle) ist ein Musterbeispiel des Neoklassizismus. Zum Oratorium gehören die Kapelle der Eucharistie und der Buße.

Stiftskirche von Osuna

Stiftskirche von Osuna

Die in der Provinz Sevilla gelegene Stiftskirche von Osuna ist das unübertroffene Wahrzeichen dieses kleinen Ortes.

Iglesia del Sagrario Málaga

Kirche Sagrario in Málaga

Die kleine Kirche Iglesia del Sagrario befindet sich in der Straße Santa María, die in ihrem Verlauf die Nordfront der Kathedrale von Málaga tangiert.

Kirche Santo Domingo Jerez

Klosterkirche Santo Domingo in Jerez

Die im gotischen Stil gehaltene Iglesia de Santo Domingo wurde im Jahr 1266 als erstes Gotteshaus außerhalb der damaligen Stadtmauern von Jerez errichtet.

Kathedrale Guadix

Kathedrale von Guadix

Der Bau der Kathedrale von Guadix begann 1510, wie so oft in Andalusien an der Stelle der Moschee. Die Arbeiten dauerten bis 1796, was zu einem Stilmix von Gotik über Renaissance bis Barock führte.

Basilika Santa María de la Victoria Málaga

Basilika Santa María de la Victoria in Málaga

Die Basilika Santa María de la Victoria ist eine der schönsten Kirchen in Málaga. Sie liegt etwas nördlich vom Stadtzentrum entfernt, ist aber noch fußläufig bequem zu erreichen.

Kirche San Antonio in Cádiz

Kirche San Antonio in Cádiz

Am Platz San Antonio in Cádiz findest du die Kirche „San Antonio de Padua“. Ursprünglich hervorgegangen ist die Kirche aus einer Einsiedelei.

Kirche San Nicolás Granada

Kirche San Nicolás in Granada

Die Iglesia de San Nicolás in Granada grenzt an den Mirador de San Nicolás auf dem Hügel des Albaicín. Sie wurde 1525 im Mudéjar-Stil erbaut.

Kirche Santa Maria Mayor Alcaudete

Kirche Santa María la Mayor in Alcaudete

Im Zentrum von Alcaudetee befindet sich die Kirche Santa María la Mayor, von der du eine atemberaubende Aussicht auf die Olivenhaine und Gemüsegärten hast.

Basilika Santa María de la Asuncíon Arcos

Basilika Santa María de la Asuncíon in Arcos de la Frontera

Die Basilikalkirche Santa María de la Asuncíon besitzt Elemente des Mudéjar, der Gotik, des plateresken Stils, der Renaissance und des Barock.

Kloster Encarnación Osuna

Kloster Encarnación in Osuna

Mit dem Kloster Encarnación befindet sich im Altstadtkern von Osuna ein Bauwerk außergewöhnlicher Schönheit.

Pfarrkirche Santa María Magdalena Sevilla

Pfarrkirche Santa María Magdalena in Sevilla

Die Pfarrkirche Santa María Magdalena wurde im Zeitraum von 1691 bis 1709 erbaut. Der Architekt war Leonardo de Figueroa.

Pfarrkirche Divino Salvador Vejer de la Frontera

Pfarrkirche Divino Salvador in Vejer de la Frontera

Die Pfarrkirche Divino Salvador ist eine der Hauptattraktionen der in Vejer de la Frontera. Die "Kirche des Göttlichen Erlösers" liegt im höheren Teil der Stadt.

Kirche Mayor Prioral El Puerto de Santa María

Kirche Mayor Prioral in El Puerto de Santa María

Die Kirche Mayor Prioral befindet sich direkt an der Plaza de España, dem zentral gelegenen Hauptplatz von El Puerto de Santa María.

Kirche Nuestra Señora de la O Rota

Kirche Nuestra Señora de la O in Rota

Eine der schönsten Kirchen der Provinz Cádiz befindet sich in der Stadt Rota. Die Iglesia Nuestra Señora de la O wurde im 16. Jahrhundert errichtet.

Kirche Cómpeta

Kirche Nuestra Señora de la Asunción in Cómpeta

Die Kirche Nuestra Señora de la Asunción in Cómpeta wurde im 16. Jahrhundert errichtet. Nach dem Erdbeben 1884 musste die Außenfassade der Kirche umfassend restauriert werden.

Pfarrkirche Santa Ana in Sevilla

Pfarrkirche Santa Ana in Sevilla

Eine der wohl schönsten Sehenswürdigkeiten Sevillas liegt im Viertel Triana. Die Pfarrkirche Santa Ana wurde im Auftrag Alfonso X. des Königs von Kastilien und León errichtet. Baubeginn war 1276.

Kirche Santa Cruz in Cádiz

Kirche Santa Cruz in Cádiz

In der Nähe der Kathedrale im Stadtviertel El Pópulo befindet sich die Kirche Santa Cruz. Das auch als "Alte Kathedrale" bezeichnete Gebäude ist der älteste Sakralbau der Stadt.

Kirche Ayamonte

Kirche Iglesia de las Angustias in Ayamonte

Die Mudejar-Kirche aus dem 16. Jahrhundert ist im Grundriss eine Basilika. Sie befindet sich in der Nähe der Verteidigungsanlage Punta Bandera.

Kirche Mojácar

Renaissance-Kirche Santa María in Mojácar

Die Pfarrkirche Santa Maria in Mojácar stammt aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Früher war sie eine arabische Festung.

Kirche Grazalema

Kirche Nuestra Señora de la Aurora in Grazalema

Die Iglesia de Nuestra Señora de la Aurora stammt aus dem 18. Jahrhundert und befindet sich Zentrum von Grazalema.

Kirche Santa Bárbara in Ècija

Kirche Santa Bárbara in Ècija

Die in den Jahren 1787 bis 1855 erbaute Iglesia de Santa Bárbara befindet sich an der zentralen Plaza de España und im Volksmund auch „el Salón“ (das Wohnzimmer) genannt wird.

Kapelle San José in Sevilla

Kapelle San José in Sevilla

Aus dem 17. Jahrhundert stammt ein weiteres Highlight Sevillas - die "Kapelle San José". Das kleine Gotteshaus vereint Tradition mit Moderne.

Kirche Iglesia de San Pedro in Huelva

Kirche Iglesia de San Pedro in Huelva

Die Iglesia de San Pedro in Huleva ist die älteste Kirche der Stadt. Sie wurde im 15./16. Jh. im Gotik-Mudejárstil erbaut.

Pfarrkirche Encarnación in Ojén

Pfarrkirche Encarnación in Ojén

Errichtet wurde die Pfarrkirche Encarnación im Jahr 1505 auf den Mauern der zuvor hier befindlichen Moschee.

Kirche Santa María in Ècija

Kirche Santa María in Ècija

Die erste Kirche auf der gleichnamigen Plaza de Santa María im Zentrum von Écija wurde bereits um 1262 auf den Ruinen eines islamischen Tempels erbaut.

Kirche Prioral de Nuestra Señora del Mayor Dolor in Aracena

Kirche Prioral de Nuestra Señora del Mayor Dolor in Aracena

Unmittelbar bei der Burg von Aracena und damit südlich der Innenstadt liegt die Kirche Prioral de Nuestra Señora del Mayor Dolor. Sie ist das älteste Gotteshaus der Stadt.

Kirche Santo Domingo de Guzmán in Bornos

Kirche Santo Domingo de Guzmán in Bornos

Die Kirche Santo Domingo de Guzmán ist der größte Sakralbau in Bornos und besonders sehenswert, da hier gotische und barocke Elemente aufeinandertreffen.

Kirche Nuestra Señora de la O in Sanlúcar de Barrameda

Kirche Nuestra Señora de la O in Sanlúcar de Barrameda

Nuestra Señora de la O ist die beeindruckende Hauptkirche von Sanlúcar de Barrameda und entstand nach der erfolgreichen Reconquista im 16. Jahrhundert.