Kirche San Pedro y San Pablo in Granada

Parroquia de San Pedro y San Pablo

Kirche San Pedro y San Pablo Granada
Die Kirche San Pedro y San Pablo in Granada am Río Darro ( © DW )

Die zwischen 1559 und 1567 erbaute Iglesia de San Pedro y San Pablo befindet sich zu Füßen der Alhambra an der Carrera del Darro gegenüber der Casa de Castril, die das Museo Arqueológico von Granada beherbergt.

An derselben Stelle standen zuvor bereits die maurische Mezquita de los Baños sowie eine eigens für den Neubau abgerissene alte und kleinere Kirche.

Das Hauptportal im Stil der Renaissance wurde erst nachträglich 1589 errichtet, in einer Wandnische sind steinerne Bildnisse der Namenspaten Peter und Paul zu sehen. Im Kirchenschiff können zahlreiche Gemälde von Künstlern wie Miguel Jerónimo de Cieza, Pedro de Mena und Pablo de Rojas sowie José de Mora, Aurelio López Azaustre, Pedro Machuca und Juan de Sevilla bewundert werden.

Reiseinfos
Adresse

Parroquia de San Pedro y San Pablo
Carrera del Darro
18010 Granada
Provinz Granada, Spanien
Spanien

37.178599, -3.591472

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen