Kirche San Gregorio Bético in Granada

Parroquia de San Gregorio Bético

Kirche San Gregorio Bético Granada
Das kleine Gotteshaus im Albaicín-Viertel ( © DW )

Die Kirche San Gregorio Bético an der Plaza San Gregorio im Stadtteil Albaicín wurde vom 16. bis 18. Jahrhundert unter der architektonischen Aufsicht von Francisco de Moya errichtet.

1652 wurde der Bau um die Hauptkapelle und den Glockenturm zur Klosterkirche erweitert. Bei der Konstruktion des Portals kam graues Gestein aus der Sierra Elvira zum Einsatz, die Formensprache orientiert sich an derjenigen der Real Chancillería.

Das eher kleine und überschaubare Gebäude besitzt nur einen Haupteingang, der Innenraum ist in zwei Bereiche für Ordensangehörige und Laien geteilt.

Reiseinfos
Adresse

Parroquia de San Gregorio Bético
Plaza San Gregorio, 1
18010 Granada
Provinz Granada, Andalusien
Spanien

37.178032, -3.596016

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen