Andalusisches Zentrum für Zeitgenössische Kunst in Sevilla

Centro Andaluz de Arte Contemporáneo

Andalusisches Zentrum für Zeitgenössische Kunst in Sevilla hat noch kein Bild.
Adresse:
Avenida Américo Vespucio, 2,
41092 Sevilla, Andalusien, Spanien
Provinz: Provinz Sevilla
Homepage: www.caac.es

Etwas für jeden Kunstliebhaber oder -interessierten ist das Andalusische Zentrum für Zeitgenössische Kunst. Das findest du in der Avenida de Américo Vespucio auf der Isla de la Cartuja. Das Museum ist im ehemaligen Kartäuserkloster Monasterio de la Cartuja untergebracht. Schon das ist ein echter Hingucker.

Im Inneren der Kartause "Santa María de las Cuevas" hast du außerdem Gelegenheit die Kunst des 20. Jahrhunderts zu bestaunen. Der Fokus liegt hierbei auf dem andalusischen beziehungsweise spanischen Kunsthandwerk.

Neben Werken der Spanier Pablo Palazuelo und Luis Gordillo siehst du aber auch die Kunst anderer Maler, bildender Künstler und Fotografen - beispielsweise Werke der Deutschen Candida Höfer oder des Amerikaners Joseph Kosuth.

Aktuelle Ausstellungen

Chto Delat
bis 01. Oktober 

1975 – 1992. 
Eine Ausstellung zu den starken Momenten der spanischen Kunst der Epoche (1975-1992).
bis 15. Oktober 

Peter Campus. Video ergo sum
22. September bis 21. Januar 2018

A Thousand Roaring Beasts. Display Devices for a Critical Modernity.  
20. Oktober bis 04. März 2018

Bouchra Khalili
03. November bis 04. März 2018

Anzeige

Lage und Anfahrt:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe