Paradores Rundreise durch Andalusien

Auf einer Paradores Rundreise durch Andalusien kannst du Kultur und Luxus perfekt miteinander verbinden. Tagsüber erkundest du historische Städte wie Granada, Ùbeda und Ronda und anschließend übernachtest du in einigen der schönsten Hotels in Andalusien.

Paradores Rundreise Andalusien
Der Parador de Granada

Informationen zur Paradores Rundreise in Andalusien

Über 90 Paradores gibt es in ganz Spanien, 16 davon stehen in Andalusien. Die meisten Paradores befinden sich in historisch bedeutsamen Orten oder in landschaftlich spektakulären Gegenden, oftmals mit fantastischen Ausblicken. Paradores sind klassifiziert als 3- bis 5-Sterne-Hotels.

Was sind Paradores?

Pardores gehören der spanischen Hotelkette Paradores de Turismo de España, die sich wiederum in Staatseigentum befindet. 1910 beauftrage die damalige spanische Regierung Marqués de la Vega Inclán mit dem Projekt einer Hotelorganisation. Die ursprüngliche Idee war es, Wanderern eine Unterkunft bei Gastfamilien zu bieten und dadurch das Ansehen Spaniens im Ausland zu verbessern. Der erste Parador entstand 1926 in der Sierra de Gredos, einem Gebirge zwischen den Provinzen Ávila, Cáceres, Toledo und der autonomen Gemeinschaft Madrid.

Paradores in Andalusien

Andalusien besitzt 16 Paradores. Viele davon sind in wunderschönen historischen Gebäuden untergebracht. Einige wenige sind moderne Hotels ;in den beliebten Küstengebieten Costa del Sol und Costa de la Luz, mit direktem Strandzugang und luxuriöser Ausstattung.

Die Paradores im Überblick (alphabetisch nach Ort):

Parador de Antequera
Moderner Parador im Landhausstil. Befindet sich in einer Gartenanlage am Rande von Antequera.

Parador de Arcos de la Frontera
Der Parador in einem der schönsten Weißen Dörfer befindet sich im ehemaligen „Casa del Corregidor“ in Arcos de la Frontera. Der Standort des Hotels liefert einen tollen Blick auf den Ort.

Parador de Ayamonte
Der Parador liegt am Ufer des Guadiana an der Grenze zu Portugal, nur wenige Minuten entfernt von den endlosen Sandstränden der Costa de la Luz.   

Parador de Cádiz
Die moderne Archtiketur dieses Paradors steht im Gegensatz zu den pittoresken Bauwerken von Cádiz. Die Sehenswürdigkeiten der Altstadt und der berühmte Playa La Caleta sind zu Fuß schnell erreichbar.

Parador de Carmona
Der Parador ist in einer maurischen Festung aus dem 14. Jahrhundert untergebracht, mit herrlichen Aussichten auf Carmona und die Region.

Parador de Cazorla
Inmitten des Naturparks Sierras de Cazorla, Segura und Las Villas steht dieser einzigartige Parador. Wer Ruhe und Natur sucht, ist hier genau richtig.

Parador de Córdoba
Der Parador, nördlich des Stadtzentrums von Córdoba, wurde auf den Ruinen des Sommerpalasts von Abderramán I. errichtet. Das moderne Hotel besitzt einen großem Garten, mit Swimmingpool und Tennisplätzen.

Parador de Granada
Die einmalige Gelegenheit auf der Alhambra in Granada zu übernachten bietet dieser Parador. Das Hotel befindet sich in einem ehemaligen Kloster.

Parador de Jaén
In der sehenswerten Stadt Jaén thront dieser Parador auf dem Hügel des Cerro de Santa Catalina. Das Hotel ist Teil der Burg Santa Catalina.

Parador de Málaga Gibralfaro
Hoch oben auf dem Gibralfaro, gegenüber der Alcazaba von Málaga, befindet sich dieser Parador. Von hier hast du einen atemberaubenden Blick auf Málaga und die Costa del Sol.

Parador de Málaga Golf
Der zweite Parador in Málaga liegt am westlichen Rand der Stadt, unweit von Málagas Flughafen und dem Touristenort Torremolinos. Wie der Name schon verrät, ist das Hotel perfekt für alle Golfspieler.

Parador de Mazagón
Der Parador befindet sich an den Ausläufern der einzigartigen Natur des Nationalparks Doñana in der Provinz Huelva. Der Ort Mazagón ist ein paar Kilometer entfernt, einer der schönsten Strände der Costa de la Luz dagegen direkt am Hotel.

Parador de Mojácar
Ganz im Osten Andalusien, in der Ortschaft Mojácar, liegt dieser moderne Parador. In der Region gibt es einige der schönsten Strände von ganz Spanien.

Parador de Nerja
Dieser Parador in Nerja an der Costa del Sol verbindet Strandnähe mit tollen Ausblicken auf die Berge der Sierra Almijara und die schöne Steilküste.

Parador de Ronda
Der Parador in Ronda besitzt wohl die spektakulärste Lage aller Häuser in Andalusien. Direkt neben Rondas berühmter Brücke Puente Nuevo gelegen, hast du von hier einen unvergesslichen Blick auf die Schlucht El Tajo.

Parador de Ùbeda
Der Parado steht inmitten der Altstadt von Ùbeda. Der ehemalige Palast aus dem 16. Jahrhundert beeindruckt durch seine Bauweise im typischen Renaissancestil.

Andalusien Urlaub

Parador Rundreisen Angebote

Paradores und Paläste
Auf dieser 8-tägige Rundreise lernst die die Städte Málaga, Granada, Ùbeda, Carmona, Sevilla und Ronda kennen. Die übernachtest in einigen der schönsten Paradores und verbringst eine Nacht im Alfonso XIII in Sevilla, dem wohl bekanntesten Hotel in Andalusien.

Weiter zum Angebot

Du kannst natürlich deine eigene Paradores Rundreise selbst zusammenstellen und organisieren. Ausführliche Informationen zum Thema findest du im Artikel Andalusien Rundreise.

Anzeige