Paradores in Andalusien

Eine der schönsten Arten in Andalusien zu übernachten ist der Aufenthalt in einem Parador. Die Hotels in öffentlicher Hand liegen oft in besonders schönen historischen Gebäuden – Burgen, Klöstern, Stadtpalästen – oder an landschaftlich reizvollen Stellen. Von allem hat Andalusien viel zu bieten.

Paradores – wohnen mit Stil und Charme

1910 gegründet, verfügt die staatliche Hotelkette „Paradores de Turismo de Espana“ heute in ganz Spanien über 95 Hotels der Kategorie drei bis fünf Sterne. Jährlich übernachten dort mehr als 4 Millionen Gäste. Zimmer gibt es schon ab 60 Euro aufwärts. Die Hotels sind in drei Bereiche gegliedert:

In den Paradores Esentia wohnst du in einem meist denkmalgeschützten Gebäude z.B. in Córdoba, Ronda, Sevilla oder Granada. Paradores Civia sind konventionelle Luxus-Hotels in verschiedenen Städten, während du Paradores Naturia an Stränden wie bei Cádiz oder in der Natur wie in den Sierras de Cazorla findet. Berühmt sind die Paradores vor allem für die oft spektakulären Aussichten aus den Hotelzimmern.

Die Hotelkette wird von einer königlichen Tourismus-Kommission unter Vorsitz des Marqués de la Vega Inclan geleitet. 45 der Paradores gehören zu den Kulturgütern mit nationaler Bedeutung. Das Unternehmen ist nicht ganz uneigennützig – gleich 3 Ziele möchte die spanische Regierung mit dem Betrieb der Luxus-Herbergen erreichen: ein typisch spanisches Image schaffen, wirtschaftlich schwache Gebiete beleben und Gästen die spanische Kultur und Geschichte näher bringen.

Paradores in Andalusien für jeden Geschmack

Andalusien ist reich an kulturellen Schätzen aus allen Jahrhunderten und mehr als 20 Prozent der Fläche sind Naturschutzgebiet – viele stehen auf der Liste des UNESCO Weltkultur- oder -naturerbes. So richtig stilvoll genießt du diese Schätze in einem Parador.

Kultur, Strand oder Natur? Egal, welcher Leidenschaft du dich in Andalusien widmest, ein Aufenthalt in einem Parador passt immer. Paradores in historischen Gebäuden sind perfekt, um die Geschichte Andalusiens zu entdecken – sie kombinieren Kultur mit modernem Komfort. So wohnst du im Parador von Arcos de la Frontera (Provinz Cádiz) in einer ehemaligen arabischen Festung. Und im Parador von Granada in einem Kloster aus dem 15. Jh. gleich neben der Alhambra! Wer auf quirliges Stadtleben nicht verzichten mag und gerne in der Nähe von schicken Cafés, Restaurants und Sehenswürdigkeiten logiert, ist im modernen, avantgardistischen Parador in Cádiz oder im Parador Málaga Gibralfaro mit Blick über die Stadt und auf den Hafen genau richtig. Weit ab von Stress und Hektik, umgeben von grünen Bergen oder mit Ausblick auf das Meer, spenden der Parador de Cazorla (Provinz Jaén), der Parador Málaga Golf und der Parador Mojácar (Provinz Almería) Entspannung und Wohlbefinden.

Paradores in Andalusien sind ein ganz besonderes Urlaubserlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest und sei es nur für ein paar Nächte. Sie sind perfekt für einen Kurzurlaub, als Leckerbissen auf einer Andalusien Rundreise oder für einen ausgedehnten Jahresurlaub. Paradores in Andalusien sind eine perfekte Hochzeitslocation. In ihren Restaurants genießt du authentische spanische Küche und erlebst spanische Gastfreundschaft.

Lust auf einen besonderen Urlaub in Andalusien? Hier findest du eine Auswahl der schönsten Paradores:

Parador de Úbeda

Parador de Úbeda

Wohnen wie die Medici: Der Parador de Úbeda befindet sich in einem historischen Renaissance-Palast aus dem 16. Jahrhundert.

Parador de Arcos de la Frontera

Parador de Arcos de la Frontera

Auf einem Felsplateau im Ortszentrum thront der Parador Arcos de la Frontera und bietet eine unvergleichliche Aussicht auf die fruchtbaren Ebenen von Cádiz.

Parador de Mojácar

Parador de Mojácar

Zu einer Symphonie in Weiß, Terrakotta, Grün und Blau fügen sich die geradlinigen weißen Kuben des Parador de Mojácar. Alles atmet Offenheit und Weite.

Parador de Córdoba

Parador de Córdoba

An einem Hang und mit Blick auf der alten Kalifenstadt Córdoba liegt das Hotel Parador de Córdoba in einem üppigen Garten mit den ältesten Palmen Europas.

Parador de Ayamonte

Parador de Ayamonte

Grenzenlose Sicht: Im Parador de Ayamonte verstellt nichts den Blick auf den in der Ebene mäandernden Grenzfluss Guadiana, die Internationale Brücke, die Portugal und Spanien verbindet, und das Mündungsdelta.

Parador de Málaga Golf

Parador de Málaga Golf

Nicht nur für Golfspieler eine gute Wahl: Der Parador de Málaga Golf ist ein Hotel mit günstigem Preis-Leistungs-Verhältnis und in modernem spanischen Stil.

Parador de Granada

Parador de Granada

Magie pur erleben! Das Luxushotel Parador de Granada befindet sich auf dem Gelände der Alhambra mit Ausblick auf die Gärten des Generalife.

Parador de Ronda

Parador de Ronda

Als direkter Nachbar der Altstadt erhebt sich der Parador de Ronda auf einem Felsen über der 100 Meter tiefen Schlucht El Tajo.

Parador de Nerja

Parador de Nerja

Der Parador de Nerja liegt direkt am Playa Burriana, einem der schönsten Strände der Costa del Sol. Viele Zimmer besitzen einen fantastischen Ausblick aufs Mittelmeer, die Berge der Sierra Almijara und auf die spektakuläre Steilküste.

Parador de Mazagón

Parador de Mazagón

Am Rande einer Steilklippe liegt der Parador de Mazagón in einem üppigen Garten mit Pool und blickt auf den Atlantik. Du befindest dich mitten im Nationalpark Coto de Donaña in einem großen Pinienwald.

Parador Hotel Atlántico Cádiz

Parador Hotel Atlántico Cádiz

Anders als die meisten Paradores in Spanien, ist der Parador Hotel Atlántico Cádiz in einem hyper-modernen Gebäude untergebracht.

Parador de Antequera

Parador de Antequera

Der Parador in Antequera ist ein modernes Hotel im Landhausstil. Umgeben von grünen Gärten kannst du hier abschalten und die wunderbare Aussicht genießen.

Parador de Málaga Gibralfaro

Parador de Málaga Gibralfaro

Einen sagenhaften Ausblick über den Hafen von Málaga und die Stadt, den du sicher von vielen Fotos kennst, gewährt der Parador de Málaga Gibralfaro.

Parador de Cazorla

Parador de Cazorla

ufatmen im Naturpark: Der Parador de Cazorla auf 1.400 m Höhe ist bekannt für seine Ruhe und die Schönheit der umgebenden Landschaft.

Parador de Carmona

Parador de Carmona

In diesem restaurierten alten arabischen Gebäude erwartet die Besucher moderner Luxus. Die Terrassen sind in maurischem Stil gehalten und die wunderbaren Säle haben reich verzierte Decken und Balkone.

Parador de Jaén

Parador de Jaén

Im Adlerhorst: Der Parador de Jaén thront oben auf dem schroffen Grad des Cerro de Santa Catalina und wacht über die Stadt Jaén, weite Oliven-Anbauflächen und die Sierras Monte und Mágina.