Parador de Mazagón

Parador de Mazagón
Am Rande einer Steilklippe liegt der Parador de Mazagón in einem üppigen Garten mit Pool und blickt auf den Atlantik. Du befindest dich mitten im Nationalpark Coto de Donaña in einem großen Pinienwald.

Den Pino Centenario del Parador de Mazagón durchzieht ein Netz von Wanderwegen zum Wandern und Fahrradfahren.

Vom Garten des Parador aus gelangst du über eine Treppe an den Fuß der Klippe. Hier verläuft ein kilometerlanger feiner, weißer Sandstrand bis zum Ort Mazagón auf der einen Seite und entlang des Nationalparks auf der anderen. Der Parador selbst mit seinen traditionellen, weißen Gebäuden und roten Dächern erinnert an ein Landgut. Diesen Eindruck unterstreichen die traditionellen, roten Terrakottafließen und Holzbalkendecken und -geländer. Das eher rustikale als edle Ambiente entspannt.

Die riesigen Zimmer mit Balkon und Garten- oder Meerblick enthalten Doppelbett, Schreibtisch und eine Sitzecke. Jedes ist individuell und dem Stil des Hauses entsprechend dekoriert. Im Garten nutzt du einen Pool mit Sonnenterrasse und ein Tennisplatz. Alternativ steht Gästen ein Hallenbad im Wellnesscenter mit Fitness-Studio zur Verfügung. Das Restaurant serviert andalusische Spezialitäten im stilvollen Innenraum und auf der Terrasse.

Das Parador de Mazagón ist ein 4 Sterne Hotel in Moguer.

Die Unterkunft verfügt über 63 Zimmer.

Ausstattung Parador de Mazagón

  • kostenloses WLAN inklusive
  • Familienzimmer
  • Nichtraucherzimmer
  • Spa & Wellnesscenter
  • Fitnesscenter
  • Außenpool
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Behindertenfreundlich
  • Garten
  • Tennisplatz
  • Klimaanlage
  • Aufzug
  • 24-Stunden-Rezeption
Hotelinfos
Adresse

Parador de Mazagón
Carretera San Juan del Puerto-Matalascañas, 31
21130 Moguer
Provinz Huelva, Andalusien
Spanien

37.112808, -6.769863