Strand Peñón del Cuervo

Playa Peñón del Cuervo

Der Playa Peñón del Cuervo ist in den Sommermonaten oft gut besucht

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa del Sol

Provinz: Provinz Málaga

Stadt: Málaga

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 350 m

Breite: 25 m

Playa Peñón del Cuervo ist ein Strand im Osten der andalusischen Stadt Málaga. Er bietet einen schönen Blick auf den Hafen von Málaga und die Küste gegenüber. Der Strand der Costa del Sol ist ca. 350 m lang und ca. 25 m breit.

Am Krähenfelsen

Beim Playa Peñón del Cuervo handelt es sich zwar um einen Strand nahe der Landstraße in einer "Kurve". "Cuervo" ist jedoch der spanische Begriff für Krähe. Und Peñón del Cuervo bezeichnet also einen "Krähenfelsen". Dieser befindet sich weithin sichtbar in der Mitte des Strandes mit dunkelbraunem Sand und kleinen Kieseln. Von der Lage solltest du dich nicht abschrecken lassen. Der Strand liegt unterhalb der Straße und der Hang und ein Streifen Vegetation halten Lärm und Abgase zuverlässig fern. Du erreichst den Strand zu Fuß oder mit dem Auto über einen befestigten Weg.

Augen auf Málaga

Eher rustikal geht es auch am Strand zu. Du findest am Strand Playa Peñón del Cuervo weder Strandeinrichtungen noch Serviceangebot. Er wird jedoch regelmässig gereinigt. Dafür hast du hier ein ungestörtes Strandvergnügen, das du allenfalls mit einem Schwarm Möwen teilst. Und einen tollen Ausblick, besonders bei Sonnenuntergang.

Um diesen zu genießen, fährst du vom 11 km entfernten Málaga 25 Minuten mit dem Auto. Bis zur Kleinstadt Rincón de la Victoria mit Restaurants, Bars und Shops sind es 10 Auto-Minuten. Der Yachthafen El Candado liegt in 1 km Entfernung.

Neben dem Strand befindet sich ein öffentlicher Grillplatz, der vor allem am Wochenende von Einheimischen sehr stark genutzt wird.

Strand Peñón del Cuervo: Angebote und Service

  • Rettungsschwimmer
Anzeige

Lage und Anfahrt: