Hidden Valley Andalucia

Andalusien mit Safari-Feeling bietet das Hidden Valley Andalucia. Tatsächlich könnten die geräumigen weißen Glockenzelte auch im afrikanischen Busch stehen.

Hier aber genießt du die wilde Seite von Andalusien – an einem Berghang in einem 10 Hektar großen Olivenhain und mit Blick auf einen herrlichen Naturpark. Und die einzigen wilden Tiere, die dir hier begegnen, sind die Hühner und Katzen des Besitzerpaars Red und Jayne und vielleicht mal eine Eidechse.

An Komfort lassen die Lodge-Zelte jedenfalls keine Wünsche offen: Jedes Zelt enthält ein geräumiges solides Bett, Handtücher und Bettwäsche und eine Grundausstattung an Mobiliar sowie eine Toilette mit Wasserspülung. Ein üppiges Frühstück genießt du auf der Terrasse der spanischen Finca der Besitzer und gegen ein geringes Entgelt ein fantastisches Abendessen – ebenfalls mit einem grandiosen Ausblick auf die Umgebung.

Zu den Höhepunkten in der Nähe zählen der Caminito del Rey, El Chorro und die Seen von Ardales. Sie sind rund 20 Minuten mit dem Auto entfernt. Zu den Stränden der Costa del Sol und nach Málaga fährst du etwa 45 Minuten. Der nahe Naturpark mit einer reichen Flora und Fauna und die Schlucht ziehen vor allem Outdoorsportler an. Ronda erreichst du von hier aus sogar mit dem Zug.

Die Unterkunft verfügt über 5 Zimmer.

Ausstattung Hidden Valley Andalucia

  • kostenloses WLAN inklusive
  • Nichtraucherzimmer
  • Außenpool
  • Parkplatz
  • Restaurant
  • Garten
Hotelinfos
Adresse

Hidden Valley Andalucia
Cal Del Hacho, s/n
29500 Álora
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

Booking.com