Strand Melicena

Playa Melicena

Melicena hat noch kein Bild.

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa Tropical

Provinz: Provinz Granada

Stadt: Sorvilán

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 500 m

Breite: 40 m

Playa Melicena ist ein kleiner, charmanter Sandstrand am Rande einiger Häuser. Der Strand der Costa Tropical in der Provinz Granada bei Sorvilán ist 500 m lang und 40 m breit.

Kleiner, intimer Strand

Playa Melicena ist einer jener reizenden Strände, die wenig ins Auge fallen, fährt man die nahe N-340 lang. Dennoch lohnt sich ein Abstecher zu dem angenehm breiten Strand mit der niedrigen Auslastung und einigen romantischen Häuschen im Hintergrund. Hinter diesen erheben sich Hügel eher sanft und wellig - zahlreiche Wege winden sich um sie herum und führen zu den in den Bergausläufern verstreuten Anbauflächen, die weißes Plastik vor dem Austrocknen schützt. Am Anfang des Strandes mündet ein imposantes Flussbett ins Meer, das an wenigen Tagen im Jahr bei starken Regenfällen Wasser führt.

Dunkler Sandstrand

Der dunkelbraune, feine Sand am Playa Melicena erreicht schon bei geringer Sonneneinstrahlung schnell eine wohlige Temperatur. Angenehm temperiert gibt sich auch das Meer mit niedrigem Wellengang. 

Basis-Angebot an Infrastruktur

Am Hausstrand von Melicena warten Toiletten, Duschen und Abfallbehälter auf Strandbesucher - vor allem Einheimische aus den umliegenden Häusern. Fast kein andalusischer Strand ohne ein Chiringuito: Außer am Strand findest du im Ort Cafés und Restaurants mit einem breiten lokalen Angebot.

An der N-340

Sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto kommst du schnell und problemlos her: Die N-340 führt am Ort Melicena vorbei. Die Anzahl der Parkplätze ist allerdings begrenzt, ein Bus hält in der Ortsmitte. Yachtfreunde sind hier etwas ab vom Schuss - der nächstgelegene Yachthafen ist Almería in 25 km Entfernung.

Strand Melicena: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Duschen
  • Parkplatz
Anzeige

Lage und Anfahrt: