Medien in Andalusien

Medien Zeitungen TV Radio Andalusien
Ein Zeitschriften-Kiosk in Sevilla ( © DW )
Fernsehsender, Radiosender, Zeitungen und Zeitschriften in Andalusien sowie deutschsprachige Medien.

Zeitungen und Zeitschriften in Andalusien

Die größten Tageszeitungen in Andalusien sind Diario Sur in Málaga (Auflage: 35.000) und die La Voz de Almería aus Almería (Auflage: 10.000). Weitere wichtige Zeitungen sind Actualidad 24 Horas (Jaén), Diario Jaén (Jaén), Diario de Jerez (Jerez de la Frontera), Diario de Sevilla (Sevilla) und Ideal (Granada).

Die beiden großen spanischen Tageszeitungen, El País und El Mundo, sind auch in Andalusien weit verbreitet. Sportfans sollten die Marca, As, Sport oder El Mundo Deportivo lesen.

Deutsche Zeitungen

Die Costa del Sol Nachrichten ist die größte deutschsprachige Zeitung an der Costa del Sol und in Andalusien. Sie erscheint einmal pro Woche. Daneben gibt es noch die Sur – Deutsche Ausgabe. Das ist der wöchentlich erscheinende deutschsprachige Ableger der andalusischen Tageszeitung Sur, die in Málaga erscheint.

Andalusische Fernsehsender

Canal Sur (seit 1989) und Canal Sur 2 (seit 1998) sind die regionalen Sender und berichten überwiegend über Themen rund um das Leben in Andalusien.

Radiosender in Andalusien

Es gibt vier große andalusische Radiosender. Dazu gehören Canal Sur Radio Radio Andalucía Información, Canal Fiesta Radio und Canal Flamenco Radio. Zusätzlich gibt es einige Sender, die ausschließlich im Internet senden. U.a. Radio Oro, Cadena Latino, Summer FM und Radio Planeta 92.8 FM.

Deutschsprachige Radiosender

Auf dem Sender Radio Algarrobo sendet Montag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr Radio del Sol ein Programm in Deutsch aus der Provinz Málaga.