Fiesta del Ajoblanco in Almáchar

Fiesta del Ajoblanco

Fiesta del Ajoblanco in Almáchar hat noch kein Bild.
Wo:
Andalusien, Spanien
Fiesta del Ajoblanco in Almáchar 2017
Samstag, 2. September 2017

Jeden ersten Samstag im September zieht es tausende Besucher nach Almáchar in der Axarquía in der Provinz Málaga in Andalusien: Sie feiern das traditionelle Fest der Ajoblanco. Dabei handelt es sich um eine kalt genossene Suppe arabischen Ursprungs aus weißem Knoblauch und Mandeln. Sie wird an diesem Tag gratis an die Besucher verteilt. Dazu isst man weiße Muskatellertrauben. Auch andere Spezialitäten, Wein und Rosinen, werden auf diesem anerkannten Gastronomiefest verkostet.

Für die hiesige Bevölkerung hat das Fest darüber hinaus eine besondere Bedeutung: Straßen und Plätze verwandeln sich in ein riesiges Freiluftmuseum. Gezeigt werden historische landwirtschaftliche Geräte und Keramiken sowie Szenen aus dem traditionellen Leben der Landbevölkerung, nachgestellt mit lebensgroßen Puppen. Die musikalische Untermalung liefern Verdiales- und Flamenco-Musikgruppen sowie Rocíochöre.

Anzeige

Lage und Anfahrt: