Rezept Ajoblanco Mandelsuppe mit Knoblauch

Ajoblanco

Ajoblanco (auf deutsch: weißer Knoblauch) ist eine kalte Suppe mit Mandeln und Knoblauch. Sie ist typisch für die andalusische Küche.

Ajoblanco Mandelsuppe mit Knoblauch Rezept zum Nachkochen

Hier bekommst du alle Informationen zum Rezept für Ajoblanco Mandelsuppe mit Knoblauch. Zutaten und Zubereitung. In der Box kannst du einstellen, für wie viele Personen das Ajoblanco Mandelsuppe mit Knoblauch Rezept sein soll.

Portionen
4 Personen
Zubereitung
30 Minuten
Kochzeit
Gesamtzeit
30 Minuten
Anzeige

Zutaten

100 Gramm
Mandeln (am besten ungeschälte Mandeln verwenden)
3  
Knoblauchzehen
150 Milliliter
Olivenöl
2 Esslöffel
Sherryessig (oder Weißweinessig)
1  
Brötchen (vom Vortag)
200 Gramm
Weiße Trauben
500 Milliliter
Wasser
   
Salz
   
Pfeffer

Zubereitung

  1. Brötchen in Wasser einweichen. Den Knoblauch schälen und evtl. die Mandeln blanchieren.
  2. Mandeln, Knoblauch und das Brötchen mit Olivenöl im Mixer pürieren.
  3. Wasser unter die Paste rühren und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Die Suppe noch einmal kurz durchrühren und im Kühlschrank richtig kalt werden lassen.
  5. Die Trauben halbieren und zur Suppe auf die Teller geben.

Tipp: Wenn du dein Ajoblanco gleich essen möchtest, kannst du die Hälfte des Wassers auch mit Eiswürfeln ersetzen.

Guten Appetit! - ¡Que aproveche!