Festival der Patios in Córdoba

Festival de los Patios Cordobeses

Festival Patios Córdoba
Festival Patios Córdoba
Viele der Einwohner Córdobas nehmen jedes Jahr am Festival teil (Luisma Tapia / Shutterstock.com)
Wo:
Córdoba, Andalusien, Spanien
Festival der Patios in Córdoba 2017
Dienstag, 2. Mai 2017 bis Sonntag, 14. Mai 2017

Córdoba gilt in ganz Spanien als die Stadt mit den schönsten Innenhöfen des Landes. Es ist also kein Wunder, dass die Einwohner der andalusischen Stadt diesen Innenhöfen voller Stolz ein eigenes Festival zugeeignet haben, das immer Anfang Mai nach dem Fest der Maikreuze stattfindet.

Das Festival der Patios wurde bereits 1918 das erste Mal ausgetragen. Seinen Ursprung hat es in der alten Tradition, die lauen Sommernächte Andalusiens zusammen mit Freunden und Nachbarn im Innenhof zu verbringen. Während des Spanischen Bürgerkriegs wurde das Festival nicht abgehalten, doch seit den Fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts findet es regelmäßig jedes Jahr statt.

Die Regeln sind streng. Nur historische Gebäude mit zwei Stockwerken dürfen zum Festival gemeldet werden. Die Wände müssen asymmetrisch und weiß getüncht sein. Außerdem muss der Innenhof von der Straße aus einsehbar sein.

Für die Córdobeser und die Besucher der Stadt stehen die geschmückten Innenhöfe zur Besichtigung und Bewertung bereit. Die Besitzer geben sich alle Mühe, ihre Gäste mit dem schönsten Innenhof zu überzeugen. Blühende Blumenwände und historische Sitzgelegenheiten laden die Vorbeigehenden zum Verweilen ein.

Das ganze Jahr über haben die Teilnehmer zu tun, um ihre Innenhöfe so schön wie möglich zu gestalten. Da werden Blumen gepflanzt, Möbel arrangiert und Dekoelemente integriert. Das Festival der Patios gehört zu den schönsten Festen Andalusiens.

Anzeige

Lage und Anfahrt: