Fiesta de San Juan

Hogueras de San Juan

Fiesta de San Juan
Fiesta de San Juan
Ein großes Feuerwerk gehört zur Fiesta de San Juan (© romantsubin - Fotolia.com)
Wo:
Andalusien, Spanien
Fiesta de San Juan 2017
Freitag, 23. Juni 2017 bis Samstag, 24. Juni 2017

Die Fiesta de San Juan (Sommersonnenwendfeier) wird in ganz Spanien mit viel Tradition gefeiert. Sie findet in der Nacht von dem 23. Juni auf den 24. Juni statt, da der 24. Juni der Johannistag ist.

Je nach Dorf gibt es in Andalusien unterschiedliche Gebräuche, welche an diesem Tag zelebriert werden. Allen ist jedoch das Freudenfeuer des Heiligen Johannes gemein, welches auch Hogueras de San Juan genannt wird. In vielen Orten in Andalusien werden an den Stränden große Feuer angezündet, welche Glück bringen sollen und den Sieg des Lichts über die Dunkelheit darstellen sollen. In den größeren Städten kommen an den Stränden viele Hunderte Menschen zusammen, während in kleineren Dörfern das Freudenfeuer etwas bescheidener ausfällt.

Zu den typischen Traditionen in dieser Nacht gehört das Schreiben von kleinen Wunschzetteln, die in das Feuer geworfen werden. Auch das mitternächtliche Baden der Füße oder des gesamten Körpers im Meer zählt zu den klassischen Bräuchen im Rahmen der Fiesta de San Juan.

Anzeige

Lage und Anfahrt: