Strand Roche

Playa Roche

Ruhiger Sandstrand in Conil
DW

Allgemeine Informationen zum Strand

Region: Costa de la Luz

Provinz: Provinz Cádiz

Stadt: Conil de la Frontera

Strandtyp: Sandstrand

Länge: 2.200 m

Breite: 40 m

Ruhiger Strand mit attraktivem Hinterland. Südöstlich der Urbanisation Novo Sancti Petri mit zahlreichen Golfplätzen und vor dem Viertel Cabo Roche findest du den Strand Playa Roche. Der Strand der Gemeinde Conil de la Frontera gehört zur Costa de la Luz in der andalusischen Provinz Cádiz und ist 2.200 m lang und 40 m breit.

Ausgezeichneter Sand

Das Besondere an diesem Strand mit 1A-Sandqualität sind die kleinen Sandklippen und die Dünen zu deren Füßen er sich erstreckt. Dahinter breitet sich ein ruhiges Hinterland aus mit Wohnressorts mit Einfamilienhäusern und Villen in weiten Pinienwälder. Die Einrichtungen und Serviceleistungen sind bisweilen zur öffentlichen Nutzung freigegeben.

Vor Dünenlandschaft

Goldgelber Sand säumt die lichtverwöhnte Küste, an der sich moderate Wellen brechen. Gräser, Binsen und wilde Kräuter verwandeln die Dünen langsam aber sicher in ein Stück Festland. Am Strand weht die Blaue Flagge für Service- und Umweltqualität.

Basis-Angebot

Der Strand bietet dir Toiletten, Abfallbehälter und Strandreinigung. Die Befriedigung aller anderen Bedürfnisse musst du auf später verschieben. In Cabo Roche und bei der Surfschule findest du Restaurants, Cafés und Kioske vor.

Barrierefreier Strand

Über die Holzstege gelangst du auch zu Fuß gut an den barrierefreien Strand. Autofahrer kommen über die N-340 von San Fernando und Vejer de la Frontera hierher - dann am besten den Schildern folgen. Ein Bus hält im angrenzenden Wohngebiet und bis zum Yachthafen Puerto Conil fährst du 7 km.

Strand Roche: Angebote und Service

  • WC
  • Naturstrand
Anzeige

Lage und Anfahrt: