Sehenswürdigkeiten in Andalusien

Sehenswürdigkeiten Andalusien
Die Alhambra in Granada ( © DW )
Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Andalusien. Hier kannst du ausführlich informieren, was du in deinem Andalusien Urlaub nicht verpassen solltest. Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Sevilla, Granada, Málaga, Córdoba und Co.

Du kannst gezielt nach Sehenswürdigkeiten suchen oder bequem nach Provinzen, Regionen, Städten und Kategorien filtern. Viel Spaß!

Für deine Auswahl wurden 379 Sehenswürdigkeiten in Andalusien gefunden.

Kirche San Miguel in Villaluenga del Rosario

Kirche San Miguel in Villaluenga del Rosario

Die im barocken Stil erbaute Iglesia San Miguel Arcángel in Villaluenga del Rosario wurde im November 1733 der Gemeinde zugänglich gemacht.

Plaza de la Constitución in Almería

Plaza de la Constitución in Almería

Der Plaza de la Constitución in Almería wird von den Einheimischen als Plaza Vieja (deutsch: Alter Platz) bezeichnet. Er ist ein guter Ausgangspunkt, um eine Stadtbesichtigung zu starten.

Kirche Nuestra Señora de la Encarnación in Santa Fe

Kirche Nuestra Señora de la Encarnación in Santa Fe

Die Pfarrkirche Nuestra Señora de la Encarnación in Santa Fe ist eine neoklassizistische Kirche, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde.

Ölmühle der Familie Núñez de Prado in Baena

Ölmühle der Familie Núñez de Prado in Baena

Ölmühlen haben eine lange Tradition in Andalusien und so kann auch die Ölmühle der Familie Núñez de Prado in Baena viele Jahre Olivenöl-Produktion zurückblicken.

Kloster Virgen de las Flores in Álora

Kloster Virgen de las Flores in Álora

In einer Entfernung von rund 2 km von der Gemeinde Àlora liegt das Kloster Virgen de las Flores, welches aus dem 16. Jahrhundert stammt.

Palast Ribera Bornos

Burg-Palast Ribera in Bornos

Inmitten pittoresker Dorfgässchen findest du den Castillo-Palacio de los Ribera in Bornos. Dieser wurde auf die Mauerreste eines arabischen Palastes gebaut.

Botanischer Zoo in Jerez

Botanischer Zoo in Jerez

Der „Zoobotánico Jerez“ (vormals Zoológico y Jardín Botánico Alberto Durán) in der Calle Madreselva, im Westen der Stadt nahe der Umgehungsstraße N-IV, wurde 1953 eröffnet.

Cruz del Mar in Chipiona

Cruz del Mar in Chipiona

Das Cruz del Mar in Chipiona ist ein mächtiges Eisenkreuz, das vor den Toren der Stadt thront. Das Kreuz erinnert nicht nur an ein Erdbeben im 18. Jahrhundert.

Wasserpark Aquopolis Cartaya

Wasserpark Aquopolis Cartaya

Das Aquopolis Cartaya ist ein Wasserpark an der Costa de la Luz. Die spektakulärsten Attraktionen sind die Wasserrutschen Twister, Hurricane und Zigzag.

Markthalle in Jerez

Markthalle in Jerez

Das Gebäude des „Mercado Central de Abastos de Jerez“ in der Calle Doña Blanca wurde auf dem Grundstück des alten Klosters San Francisco von 1873 bis 1885 erbaut.

Burg von Guardias Viejas in El Ejido

Burg von Guardias Viejas in El Ejido

Die Burg Castillo de Guardias Viejas in Ejido wurde im 18. Jh. errichtet. Die Burg diente der Verteidigung der Küste von Guardias Viejas.

Kirche Nuestra Señora de la Expectación in Órgiva

Kirche Nuestra Señora de la Expectación in Órgiva

Die Pfarrkirche Parroquia de Nuestra Señora de la Expectación liegt an der Calle García Moreno im Zentrum der 5.500-Einwohnergemeinde Órgiva im Süden der Provinz Granada in den Alpujarras.

Pavillon der Schifffahrt in Sevilla

Pavillon der Schifffahrt in Sevilla

Der „Pavillon de la Navegación“ am Camino de los Descubrimientos entstand anlässlich der Weltausstellung 1992 in Sevilla.

Burg von Alcalá de los Gazules

Burg von Alcalá de los Gazules

Die Mauren erbauten das Castillo de Alcalá de los Gazules im 7./8. Jahrhundert. 1993 wurde die Burg zum Bien de Interés Cultural erklärt.

Kirche Virgen del Rosario in Bubión

Kirche Virgen del Rosario in Bubión

Die Kirche Virgen del Rosario in Bubión im Mudéjar-Sti wurde im 16. Jahrhundert errichtet. Der Turm der Kirche wurde durch ein Erdbeben zerstört und später an gleicher Stelle wieder aufgebaut.

Palast von Orleans-Borbón in Sanlúcar de Barrameda

Palast von Orleans-Borbón in Sanlúcar de Barrameda

Der Palast von Orleans-Borbón ist die einstige Sommerresidenz der Herzöge von Montpensier e infantes de España und entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Museum Juan Ramón Jiménez in Moguer

Museum Juan Ramón Jiménez in Moguer

In diesem Herrenhaus in Moguer aus dem 18. Jahrhundert verbrachte der Literaturnobelpreisträger Juan Ramón Jiménez große Teile seiner Kindheit und Jugend.

Stierkampfarena von Vera

Stierkampfarena von Vera

Die Stierkampfarena von Vera ist die älteste in der Provinz Almería. Sie wurde im Jahr 1879 eröffnet. In der Arena befindet sich ein kleines Stierkampfmuseum.

Pfarrkirche San Pedro in Benaocaz

Pfarrkirche San Pedro in Benaocaz

Eines der malerischsten Bauwerke im kleinen Örtchen Benaocaz ist die Pfarrkirche San Pedro. Der weißgetünchte Sakralbau überragt die übrigen Gebäude von Benaocaz um einige Meter.

Stadtmuseum Raíces Conileñas Conil de la Frontera

Stadtmuseum Raíces Conileñas in Conil de la Frontera

Das 1979 eröffnete Museum zeigt die Bräuche und Traditionen rund um die Region.

Weinmuseum in Ojén

Weinmuseum in Ojén

Im Weinmuseum in Ojén dreht sich alles um den roten und weißen Rebensaft.

Kirche Santa Cruz in Pampaneira

Kirche Santa Cruz in Pampaneira

Die Parroquia de la Santa Cruz ist eine Pfarrkirche in Pampaneira, einem der Hauptorte in den Alpujarras.

Kirche Santa Ana in Algodonales

Kirche Santa Ana in Algodonales

Die Iglesia Parroquial de Santa Ana in Algodonales wurde 1784 erbaut. Die Kirche befindet sich am Plaza de la Constitución im Zentrum der Stadt.

Kirche Santiago Apóstol in Iznájar

Kirche Santiago Apóstol in Iznájar

Im Osten von Iznájar liegt die Kirche Santiago Apóstol. Nach den Bauplänen von Hernán Ruiz dem Jüngeren ist sie zwischen den Jahren 1547 bis 1638 errichtet worden, aber ihr Bau wurde nie beendet.

Höhle Ambrosio in Vélez-Blanco

Höhle Ambrosio in Vélez-Blanco

Vor den Toren von Vélez-Blanco gibt es neben der Höhle Los Letreros eine weitere Möglichkeit für dich, in die Geschichte Andalusiens "einzutauchen".

Mayorazgo Palast in Arcos de la Frontera

Mayorazgo Palast in Arcos de la Frontera

In unmittelbarer Nähe zur Kirche San Pedro, an der Calle de Morales, liegt der Mayorazgo Palast. Er wurde im 17. Jahrhundert erbaut.

Torre del Catalán in Lepe

Torre del Catalán in Lepe

Der Torre del Catalán befindet sich etwas außerhalb von Lepe. Der Turm wurde im 16. Jahrhundert unter Felipe II. erbaut und diente zum Schutz vor Angriffen von Berberpiraten.

Kirche Santiago Apóstol in Monda

Kirche Santiago Apóstol in Monda

Das Gotteshaus an der zentralen Plaza La Constitución wurde um 1505 zu Ehren des Apostels Jakobus der Älteren auf dem Grundstück der alten Moschee errichtet.

Museum für Archäologie in Almería

Museum für Archäologie in Almería

Das Archäologische Museum in Almería (Museo Arqueologico de Almería) beherbergt wertvolle archäologische Stücke aus der Frühgeschichte bis zur Zeit der Mauren.

Kirche Santa Ana in Algarrobo

Kirche Santa Ana in Algarrobo

Die Iglesia Parroquial de Santa Ana stammt aus dem 16. Jahrhundert. Sie befindet sich im Stadtzentrum von Algarrobo.

Arabische Bäder in Córdoba

Arabische Bäder in Córdoba

Die arabischen Bäder "Baños califales" in Córdoba stammen aus dem 10. Jahrhundert. Sie waren damals die wichtigsten Bäder der Stadt.

Kloster Corpus Christi in Bornos

Kloster Corpus Christi in Bornos

Das Kloster Corpus Christi in Bornos wurde Ende des 16. Jahrhunderts mit Genehmigung des Papstes Clemens VII. erbaut. Ursprünglich lebten in dem Konvent Nonnen.

Burg von Marqués de los Vélez in Cuevas del Almanzora

Burg von Marqués de los Vélez in Cuevas del Almanzora

Am Plaza de la Libertad in Cuevas del Almanzora befindet sich Burg von Marqués de los Vélez aus dem 16. Jahrhundert. Heute beherbergt das Castillo zwei Museen.

Kirche Santa María de la Mesa in Zahara de la Sierra

Kirche Santa María de la Mesa in Zahara de la Sierra

Die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaute barocke Iglesia de Santa María de la Mesa in der Gemeinde Zahara de la Sierra gilt als eines der bedeutendsten Beispiele der religiösen andalusischen Architektur dieser Epoche.

Kirche San Miguel in Istán

Kirche San Miguel in Istán

Die Kirche San Miguel ist das älteste Bauwerk in Istán. Erbaut wurde die Kirche zu Beginn des 16. Jahrhunderts.

Besucherzentrum Huerta Grande in Algeciras

Besucherzentrum Huerta Grande in Algeciras

Im Besucherzentrum Huerta Grande in Algeciras erfährst du alles zur Vorgeschichte der Region, unter anderem über die Herrschaft der Römer.

Bodegas Barbadillo in Sanlúcar de Barrameda

Bodegas Barbadillo in Sanlúcar de Barrameda

Barbadillo ist ohne Zweifel einer der bekanntesten Hersteller von hochwertigen Brandys und Weinen in Andalusien.

Promenade Malecón in Garrucha

Promenade Malecón in Garrucha

Die schöne Promenade mit Marmorgeländern und Gärten in Garrucha verläuft über 1,5 Kilometer entlang des städtischen Strandes und des Hafens.

Bodegas La Cigarrera in Sanlúcar de Barrameda

Bodegas La Cigarrera in Sanlúcar de Barrameda

Die Bodegas La Cigarrera befindet sich im historischen Kern von Sanlúcar de Barrameda und ist insgesamt rund 1.600 Quadratmeter groß.

Palast Palacio del Marques de Beniel in Vélez-Málaga

Palast Palacio del Marques de Beniel in Vélez-Málaga

Der Palacio del Marques de Beniel in Vélez-Málaga, erbaut 1609 von Molina und Alonso Medrano, ist das bedeutendste bürgerliche Gebäude der Stadt.

Torre Umbría in Punta Umbría

Torre Umbría in Punta Umbría

Der Torre Umbría befindet sich an der Costa de la Luz in der Provinz Huelva. Der 14,5 Meter hohe Wachturm wurde zum Schutz der Küste vor Angriffen der Berberpiraten errichtet.

Kirche Encarnación in Alhaurín el Grande

Kirche Encarnación in Alhaurín el Grande

Die Bau der Kirche begann 1485 auf dem Gelände der ehemaligen arabischen Moschee. Im späten 16. Jahrhundert wurde des Gotteshaus fertiggestellt.

Thermalbad Alhama de Granada

Thermalbad Alhama de Granada

Das Thermalbad liegt ca. 3 km vom Zentrum Alhama de Granadas entfernt. Schon seit der Zeit der Römer wird es zur Heilung genutzt. Das Wasserbecken stammt aus der Herrschaftszeit der Almohaden (12. Jahrhundert).

Kirche Anunciación in Berja

Kirche Anunciación in Berja

Die Iglesia de la Anunciación aus dem 15. Jahhundert gehört zu den schönsten Bauwerken in Berja. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde sie restauriert.

Burg von Huebro in Níjar

Burg von Huebro in Níjar

Das Castillo de Huebro ist eine kleine Burg in der Gemeinde Níjar. Sie wurde im 12. Jahrhundert von Almohaden errichtet.

Kirche San Pedro Genalguacil

Kirche San Pedro Mártir de Verona in Genalguacil

Die Pfarrkirche San Pedro Mártir de Verona ist das bedeutendste Bauwerk in Genalguacil. Sie wurde im 16. Jahrhundert errichtet, allerdings während des Maurenaufstands im Jahr 1570 zerstört.

Sherry Bodega Lustau in Jerez

Sherry Bodega Lustau in Jerez

Seit 1896 gibt es die vom Stammvater Don José Ruiz-Berdejo auf seiner Finca „Nuestra Señora de la Esperanza“ gegründete Bodega Lustau.

Torre del Moro in Benaoján

Torre del Moro in Benaoján

Der Torre del Moro in Benaoján wurde einst von den Mauren als Wachturm errichtet, um den Zugang zum Guadiaro-Tal zu kontrollieren.

Gemeindemuseum von Algeciras

Gemeindemuseum von Algeciras

Im Gemeindemuseum von Algeciras erfährst du alles zur Geschichte der Stadt. Es gibt insgesamt sieben Ausstellungsräume für die verschiedenen Epochen Algeciras.

Museum Historico del Dique in Puerto Real

Museum Historico del Dique in Puerto Real

Im Museo Historico del Dique in Puerto Real erfährst du alles zur Geschichte des Schiffbaus in Spanien.