Burg La Fortaleza in Vélez-Málaga

Castillo de Vélez-Málaga

Die Festung in Vélez stammt aus der maurischen Epoche und war einst eine der wichtigsten Burgen des islamischen Königreichs von Granada.

Errichtet wurde sie im 10. Jahrhundert, Erweiterungen fanden im 14. und 15. Jahrhundert statt. Sie befindet sich etwa 80 Meter über dem Meeresspiegel, auf dem höchsten Punkt der Stadt Vélez-Málaga, mit einer schönen Aussicht auf die umliegende Natur der Vega de Vélez und der Axarquía.

Zwischen 1808 und 1810 wurde Burg La Fortaleza während der französischen Invasion gesprengt, um die Nutzung des Feindes zu verhindern. Anschließend wurde sie nicht mehr militärisch genutzt und ihr Zustand verschlechterte sich im Laufe der Jahre.

Ein Großteil der Festunganslage wurde dann in den 1970iger Jahren restauriert. Dazu gehören das Zugangstor Puerta Real und der einstige Wachturm Torre del Homenaje. Weitere Restaurierungsarbeiten fanden in den letzten Jahren statt.

Reiseinfos
Adresse

La Fortaleza de Vélez-Málaga
Calle Palafranero Sebastián Sáncez, 28
29700 Vélez-Málaga
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.785406274735, -4.100931961363

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Booking.com