Archäologisches Museum in Córdoba

Museo Arqueológico de Córdoba

Archäologisches Museum Córdoba
Eingang zum Archäologischen Museum in Córdoba ( © DW )

Das 1868 gegründete Museo Arqueológico befindet sich seit 1960 nach diversen Umzügen im 1559 erbauten Palacio de los Páez de Castillejo an der Plaza de Jerónimo Páez in der Altstadt von Córdoba.

Zwischen den 1970er und 1990er Jahren wurde das Museum durch den Ankauf mehrerer Häuser in der Nachbarschaft erweitert. Von 2001 bis 2011 wurde ein moderner Anbau errichtet.

Die Einrichtung beherbergt heute über 33.000 regionale archäologische Artefakte aus der Prähistorie bis in das Frühmittelalter, die in dem Publikum in sechs thematischen Bereichen präsentiert werden.

Zu den wichtigsten und bedeutendsten Exponaten des Hauses zählen die Ruinen eines römischen Theaters aus dem 1. Jahrhundert, eine Steinstele aus der späten Bronzezeit, eine römische Statue der Göttin Aphrodite sowie zahlreiche maurische Münzen.

Im Obergeschoss des Museums dreht sich alles um die muslimische Kultur. Die Gegenstände von Medina Azahara spielen eine wichtige Rolle in dieser Sammlung.

Reiseinfos
Adresse

Museo Arqueológico de Córdoba
Plaza de Jerónimo Páez
14003 Córdoba
Provinz Córdoba, Andalusien
Spanien

37.881389, -4.77833

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen