Playa La Galera (Carboneras)

Strand in Carboneras (Costa de Almería)

Playa La Galera ist ein gut zugänglicher Strand der Costa de Almería in der Nähe von Carboneras in Andalusien. Er ist 800 m lang und 15 m breit.

Ruhiger Strand nahe Carboneras

Der isoliert liegende Strand Playa La Galera befindet sich noch in der Nähe des Ortskerns von Carboneras, ist aber nicht so überfüllt, wie die anderen Strände der Gemeinde. Der Strand ohne Promenade und Touristenrummel ist ideal für Ruhesuchende.

Bunter Strandmix

Der Strand bietet dir eine bunte Mischung aus dunkelbraunem Sand, durchsetzt mit kleinen und mittelgroßen Kieselsteinen. Der Wellengang ist in der Regel moderat. Der Strand ist sehr schmal und verläuft entlang eines befestigten Sandweges. Im Hintergrund liegen niedrige Wohn- und Ferienhäuser.

Keine Ausstattung

Außer Papierkörben findest du hier keine Strandeinrichtung vor. Der Strand wird regelmäßig gereinigt und kontrolliert.

Mit dem Auto

Du erreichst den Strand mit dem Auto über die N-341 und die ALP-711 und stellst dein Fahrzeug auf einem bewachten Parkplatz ab. Der nächste Yachthafen befindet sich in Carboneras in 2 km Entfernung.

Länge: 800 m Breite: 15 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa La Galera
Carboneras
Provinz Almería, Andalusien
Spanien

37.024671, -1.878974

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Anzeige