Playa La Playiya

Strand in Albuñol (Costa Tropical)

Großartige Steilwand: Unten, an einer bizarren, fast senkrechten Steilwand liegt der Strand La Playiya an der Costa Tropical. Der Strand der Gemeinde Albuñol in der Provinz Granada ist 240 m lang und 25 m breit.

Steil bergab - und auch wieder rauf

Der Abstieg sieht gewagter aus als er ist, jedoch geht es steil hinab. Die befestigte Sandpiste wird in erster Linie von den Fahrzeugen der Gewächshäuser genutzt. Oberhalb der Kulturen siehst du die Überreste einer traditionellen Terrassierung. In der bergigen Region sind Anbauflächen knapp und jeder Winkel wird genutzt. Auf der rechten Strandseite erhebt sich eine gigantische Steilwand mit Überhängen aus dem Meer. An ihr zeigt sich, wie hartnäckig Pflanzen sind: Keine Wand ist zu steil, um nicht doch noch ein paar Wurzeln zu schlagen.

Hüllenloses Strandvergnügen

Einmal angekommen, erwartete dich feinster brauner Sand und in den Randbereichen Felsen an Land und im Wasser. Das Meer in dieser geschützten Bucht gibt sich in der Regel ruhig. Rechne mit einer niedrigen Auslastung an dem isoliert liegenden Strand. Hier kannst du alles zeigen, was du willst: Nackte breiten am La Playiya gerne ihre Handtücher aus. Keine Ausstattung.

Keine Parkplätze

Die wenigen Parkmöglichkeiten werden von den Angestellten der Gewächshäuser genutzt. Bis zur nächsten Bushaltestelle läufst du gut und gerne 2 km.

Strand Playa La Playiya: Angebote und Service

  • FKK
  • Naturstrand
Länge: 240 m Breite: 25 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa La Playiya
Albuñol
Provinz Granada, Andalusien
Spanien

36.7486, -3.17797

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Anzeige