Provinz Jaén Sehenswürdigkeiten

In dieser Liste findest du alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Provinz Jaén. Die schönsten Kirchen, Museen, Burgen, Festungen in Provinz Jaén und Umgebung.

» Alle Sehenswürdigkeiten in Andalusien.

Festung La Mota in Alcalá la Real

Die Festung La Mota (Castillo-Fortaleza de la Mota) ist ein Monument der arabischen Blütezeit in Alcalá la Real. Die Stadt liegt zwischen Granada und Córdoba, etwa 40 Autominuten von Granada entfernt.

Kirche San Salvador in Úbeda

Die Kirche Sacra Capilla de El Salvador de Mundo am Plaza de Vázquez de Molina in Úbeda ist ein Juwel der Renaissance-Architektur in Spanien. Francisco de los Cobos gab das Bauwerk in Auftrag, die Pläne für das Projekt wurden 1536 von Diego de Siloé entworfen.

Palacio de Jabalquinto in Baeza

Der Palacio de Jabalquinto stammt aus dem 15. Jahrhundert und vereint diverse Baustile. Die Fassade stammt au der Gotik, dazu gibt es eine barocke Treppe und einen Patio (Innenhof) aus der Renaissance.

Kulturzentrum Hospital de Santiago in Úbeda

Das Hospital de Santiago in Úbeda war bis 1975 als Krankenhaus in Betrieb und ist heute ein für das soziokulturelle Leben der Provinz beispielhaftes Kulturzentrum. Es ist neben der Kathedrale von Jaén das architektonische Meisterwerk von Andrés de Vandelvira.

Burg Yedra in Cazorla

Das Castillo de la Yedra in Cazorla ist römischen Ursprungs und thront auf dem höchsten Punkt über dem Ort. Von hier hast du einen schönen Panoramablick auf die Stadt und ihre Umgebung. In der Burg ist auch das örtliche Volkstumsmuseum untergebracht.

Kathedrale von Jaén

Die Kathedrale von Jaén besticht nicht nur durch ihren sehr ebenmäßigen, beschwingt wirkenden Bau, sie enthält auch eine wertvolle Reliquie, die jedes Jahr Tausende von Pilgern anzieht. 

Kathedrale von Baeza

Die Kathedrale von Baeza wurde auf den Mauern eines römischen Tempels errichtet. Das Renaissance-Bauwerk aus dem 11. Jahrhundert wurde durch einen gotischen Turm erweitert. Sehenswert im Inneren ist der Hochaltar.

Burg von Alcaudete

Die Landschaft um Alcaudete ist von Olivenbäumen überzogen und auf dem Hügel über dem Städtchen thront stolz eine gewaltige Festungsanlage: das Castillo de Alcaudete (Burg von Alcaudete).

Burg Santa Catalina in Jaén

In der nord-andalusischen Provinz Jaén, unweit der gleichnamigen Stadt, befindet sich die Burg Santa Catalina. Errichtet im 13. Jahrhundert, bietet die Burg einen tollen Ausblick auf die Altstadt von Jaén sowie die angrenzenden, neueren Stadtbezirke.

Archäologisches Museum von Úbeda

Das Archäologische Museum von Úbeda ist ein Haus im Mudéjar-Stil aus dem 14. Jahrhundert. Seit 1973 stellt das Archäologische Museum Funde von Ausgrabungsstätten rund um Úbeda aus der Zeit der Iberer und Römer aus.

Kirche La Magdalena in Jaén

Die Kirche Iglesia de la Magdalena ist die älteste Kirche in Jaén. Sie stammt aus dem 15. Jh. und ist Namensgeber des Stadtviertels La Magdalena.

Kirche Santa María la Mayor in Alcaudete

Alcaudete ist eine historische Stadt, die einen Ring an einem Berghang formt. In dessen Mitte befindet sich die Kirche Santa María la Mayor, von der du eine atemberaubende Aussicht auf die Olivenhaine und Gemüsegärten hast.

Kirche Santa María la Mayor in Alcalá la Real

Im Norden von Alcalá la Real dicht an einer Hauptstraße findest du die Kirche Santa María la Mayor. Solltest du dich mit Architektur auskennen, dann wirst du sofort feststellen, dass diese Abteikirche hervorragend den Übergangsstil von der Gotik zur Renaissance widerspiegelt.