Puerta de Elvira in Granada

Puerta de Elvira

Puerta de Elvira Granada
Das ehemalige Stadttor des Albacín ( © DW )

Im elften Jahrhundert wurde die Puerta de Elvira errichtet. Von den Ziriden beauftragt, wurde sie schnell zu einem der bedeutendsten Grenzanlagen des Albaicín-Viertels der Stadt Granada.

Später wurde die Wichtigkeit der Anlage noch weiter unterstrichen als der maurische Herrscher Yusuf I. das Bauwerk zu einem festungsähnlichen Stadttor erweitern ließ.

Heute ist die Puerta de Elvira einer der am besten erhaltenen Teile der granadischen Stadtmauer. Du findest das imposante Stadttor in der Calle de Elvira etwas außerhalb der Innenstadt Granadas.

Reiseinfos
Adresse

Puerta de Elvira
Plaza del Triunfo, 19
18010 Granada
Provinz Granada, Andalusien
Spanien

37.182232, -3.599653

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen