Pavillon der Schifffahrt in Sevilla

Pabellón de la Navegación

Der „Pavillon de la Navegación“ am Camino de los Descubrimientos entstand anlässlich der Weltausstellung 1992 in Sevilla. Der Entwurf stammt vom renommierten einheimischen Architekten Guillermo Vázquez Consuegra.

Mithilfe modernster Medien präsentiert das Museum die maritime Geschichte Spaniens in vier großen Zeitabschnitten. Auch die Geschichte einzelner herausragender Persönlichkeiten hier lebendig erzählt. Es widmet sich auch der Meeresforschung und der wissenschaftlichen Nautik.

Im meistbesuchten Pavillon des Komplexes kannst du den Nachbau eines Schiffinneren aus Christoph Kolumbus Zeiten bestaunen. Dabei wird schnell klar, wie beschwerlich und gefährlich Segeln auf den Weltmeeren damals war.

Reiseinfos
Adresse

Pabellón de la Navegación
Camino de los Descubrimientos, 2
41092 Sevilla
Provinz Sevilla, Andalusien
Spanien

37.394359, -6.008016

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im brandneuen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen