Playa Realejo

Strand in Marbella (Costa del Sol)

Playa Realejo Marbella
Der Playa Realejo im Osten Marbellas ( © DW )
Realejos ist ein Strand der Playas Los Monteros mit einem breiten Streifen Grün im Hintergrund. Der Strand der Costa del Sol in der Provinz Málaga ist ca. 800 m lang und 40 m breit.

Grünes Umfeld

Am semiurbanen Strand Realejos erstrecken sich villenartige Gebäude mit mehreren Wohnparteien. Insgesamt dominiert die Natur mit vielen Rasenflächen, Olivenplantagen und Palmen das Bild. Im Hintergrund lockt eine Bergkette zu ausgedehnten Wanderungen, und erinnert daran, dass Andalusien eine Region mit vielen lohnenswerten Naturparks ist, die zur Erkundung einladen und Abwechslung vom Strandalltag bieten. 

Goldgelber Sand

Dein Handtuch bettest du hier auf goldgelben Sand und vor allem am Strandrand triffst du auf Zonen mit Vegetation. Der Wellengang ist mittelhoch und Boote haben die Erlaubnis, zu ankern.

Basis-Angebot

An Service bietet dir Realejos Duschen, Abfallbehälter und eine reguläre Strandreinigung. Kioske und Restaurants findest du an den nahen Nachbarstränden Los Monteros. Es werden Sonnenliegen und Sonnenschirme vermietet.

Begrenzte Parkmöglichkeiten

Du kommst am einfachsten mit dem Auto her, die Zufahrt ist ausgeschildert. Es stehen jedoch nur wenige Parkplätze zur Verfügung. Ein interurbaner Bus hält in 500 m Entfernung. In 3,5 km liegt der Yachthafen Marbella.

Strand Playa Realejo: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Barrierefrei
  • Duschen
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • WC
Länge: 800 m Breite: 40 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa Realejo
Marbella
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.501791, -4.834683

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen