Playa Sabinillas

Strand in Manilva (Costa del Sol)

Strand Sabinillas
Der Strand befindet sich in der Ortschaft San Luis de Sabanillas ( Philip Lange / Shutterstock.com )
Der lange Sandstrand Sabinillas in Manilva an der Costa del Sol besticht mit seiner natürlichen Ausstrahlung. Der Strand in der Provinz Málaga in Andalusien ist ca. 1.700 m lang und 50 m breit.

Zwischen Mündungszone und Yachthafen

Die Mündung des Río Manilva markiert den Beginn des ausgedehnten Stadtstrandes mit hoher Auslastung und Promenade. Von dort verläuft er bis zum Yachthafen von Manilva. Er liegt an einer touristischen Zone mit Apartmenthäusern - der Ortschaft San Luis de Sabinillas. Trotz der Bebauung hat sich der Strand Playa Sabinillas sein natürliches Ambiente bewahrt. Dafür sorgen Dünen und eine abwechslungsreiche Strandvegetation mit fotogenen Agaven und anderer typischer Mittelmeervegetation.

Dunkler, feiner Vulkansand

Der Strand wird Jahr für Jahr mit der Blauen Flagge des F.E.E. ausgezeichnet. Er setzt sich aus braunem, feinen Sand und Zonen mit Vegetation zusammen. Die Wasserverhältnisse sind hier sehr ruhig und ideal für Familien mit Kindern und ungeübte Badende und Schwimmer.

Gute Ausstattung

An Ausstattung herrscht kein Mangel: Du findest Toiletten, Duschen und Fußduschen sowie einen öffentlichen Fernsprecher vor sowie Papierkörbe und eine Strandreinigung. Auch ein Touristenbüro mit freundlichen mehrsprachigen Mitarbeitern bietet seine Dienste an.

Hohen Zulauf erhalten die Kioske und Restaurants - einige sind das ganze Jahr über geöffnet. Örtliche Anbieter verleihen Sonnenliegen, Sonnenschirme und auch Wassersportgeräte. Außer Kinderspielplätzen, hat die Verwaltung Sportzonen angelegt. Für Sicherheit sorgen Signalflaggen und Rettungsschwimmer.

Mit dem Auto bis an den Strand

Der Strand ist gut zu Fuß und mit dem Auto über die N-340 zugänglich - einfach den Schildern folgen und deinen Wagen auf einem der 50 bis 100 unbewachten Stellplätze abstellen. Der barrierefreie Strand ist selbst Personen mit Bewegungseinschränkungen zu empfehlen. Kommst du mit dem Bus, dann nimmst du die Linie Estepona-La Línea de la Concepción - sie bedient eine Haltestelle in Strandnähe. Der Yachthafen und einige interessante historische Stätten liege am Strandende.

Strand Playa Sabinillas: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Barrierefrei
  • Duschen
  • Liegestühle
  • Parkplatz
  • Rettungsschwimmer
  • Strandpromenade
  • WC
Länge: 1.700 m Breite: 50 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa Sabinillas
Manilva
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.3587, -5.22832

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Anzeige