Playa Tajo de la Soga

Strand in Benalmádena (Costa del Sol)

Playa Tajo de la Soga Benalmádena
Kleiner, ruhiger Strand an der Costa del Sol ( © DW )
Wild und ungezähmt: Am blitzeblauen Meer liegt der Strand Tajo de la Soga im Süden von Benalmádena bei Málaga. Er schmückt sich mit schwarzgrauen Felsen im Sand und im Meer.

Eigentlich ist Playa Tajo de la Soga nur ein Strändchen, das es vor den 90er Jahren noch gar nicht gab.

Rustikaler Strand

Der naturbelassene Strand setzt sich zusammen aus verschiedenen Buchten mit einer Länge von 400 m und einer Breite von 15 m. Kleine Treppchen führen hinunter zum Strand auf der Höhe des Holiday Beach Club. Die aufwendige Hotelanlage mit Aqua-Park verdeckt den kleinen Strand und macht ihn zum Geheimtipp - hier ist also nicht besonders viel los. Tajo de la Soga bietet dir feinen dunkelbraunen Sand, Kiesel und Felsen und sehr klares Wasser mit moderatem Wellengang. Dazu die Basics an Serviceleistungen: Sonnenschirme, Liegen und ein Restaurant. Dein Auto kannst du bequem an der Straße parken.

Zwischen Carvajal und Torremuelle

Du erreichst Playa Tajo de la Soga mit dem Auto, Bus oder Zug. Auf der Avenida del Sol Richtung Süden machst du bei der Holiday World halt. Häufig verkehrende Busse bedienen die umliegenden Hotels. Die Bahnhöfe Torremuelle und Carvajal liegen etwa gleich weit vom Strand entfernt. Interessantes Ausflugsziel: Der Schmetterlingspark und die Stupa von Benalmádena in 4 km Entfernung oben am Hang in der Nähe der Autobahn.

Strand Playa Tajo de la Soga: Angebote und Service

  • Bar / Kiosk
  • Parkplatz
Länge: 400 m Breite: 15 m
Reiseinfos
Anfahrt

Playa Tajo de la Soga
Benalmádena
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.5741, -4.58327

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Anzeige