Markt in Cádiz

Mercado Central de Cádiz

Markt Cádiz
Der Eingangsbereich zur Markthalle von Cádiz ( © DW )

Der Markt in der Altstadt ist von der Plaza Libertad aus zu erreichen. Das Bauwerk gilt als einer der ersten Märkte in ganz Spanien und wurde nach Bauplänen von Torcuato Benjumeda in Form einer dorischen Säulenhalle errichtet.

Nach der Eröffnung in den 1830er Jahren gab es im Laufe der Jahrzehnte wiederholt Renovierungen, doch der grundsätzliche Aufbau blieb dabei erhalten.

Auch heute noch laden die zahlreichen Stände der Markthalle zum Kaufen von Meeresfrüchten, Fisch und Fleisch ein, außerdem gibt es viele Verkäufer von Obst und Gemüse. Im oberen Geschoss gibt es ein Café.

Licht und Funktionalität, ein neoklassizistischer Stil und ein modernes Ambiente passen hier perfekt zusammen.

Reiseinfos
Adresse

Mercado Central de Cádiz
Plaza Libertad, s/n
11002 Cádiz
Provinz Cádiz, Andalusien
Spanien

36.530544, -6.298203

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen

Anzeige