Casa del Rey Moro in Ronda

Casa del Rey Moro

Casa del Rey Moro Ronda
Blick auf den Palast vom Mirador de Aldehuela ( © DW )

Der für seine prachtvollen Brunnen, hängenden Gärten und hohen Türme bekannte Palast Casa del Rey Moro ist ein sehenwerter Geheimtipp für Ronda-Besucher.

Die schon von Weitem sichtbare Anlage auf einem gut 3.700 m² großen Grundstück neben den arabischen Bädern und dem ehemaligen Stadttor Puerta de Almocábar entstand als Bastion und Wehranlage gegen die kastilischen Könige in der Mitte des 14. Jahrhunderts. Mit der Eroberung des strategisch sehr bedeutsamen Palastes durch christliche Truppen 1485 war die Einnahme Rondas besiegelt.

Besonders sehenswert sind die architektonisch beeindruckende hydraulische Brunnenanlage und die einstige Waffenkammer im Inneren. Die weitläufigen Gärten mit unzähligen Palmen und Zedern rund um das 1943 zum nationalen Kulturdenkmal erklärten Bauwerk wurden 1912 angelegt.

Reiseinfos
Adresse

Casa del Rey Moro
Calle Cuesta de Santo Domingo, 9
29400 Ronda
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.73984, -5.16432

Reiseziele
Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen