Wachturm Torre de Tajo in Barbate

Torre de Tajo

Torre de Tajo Barbate
Den Torre de Tajo kannst du zu Fuß oder mit dem Rad erreichen ( © DW )

Der Torre de Tajo in Barbate ist ein Wachturm an der Küste von Cádiz. Er ist einer der wenigen noch heute erhaltenen Türme, die die spanische Küste einst gesäumt haben. Im 16. Jahrhundert errichtet, diente der Torre de Tajo einst der Abwehr von Piraten.

Im Naturpark La Breña y Marismas del Barbate gelegen, thront der Turm auf einer gut 100 Meter hohen Klippe über dem Atlantik. Über 13 Meter hoch, besteht der kreisrunde Bau aus massivem Stein.

Heute ist der Turm auch für die Öffentlichkeit zugänglich. Bei gutem Wetter hast du von oben die Möglichkeit, den Blick vom Atlantik bis zum Mittelmeer schweifen zu lassen.

Reiseinfos
Adresse

Torre de Tajo
11150 Barbate
Provinz Cádiz, Andalusien
Spanien

36.178885, -5.972861

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen