Museum Lara in Ronda

Museo Lara

Museum Lara Ronda
Der Eingang zum Museo Lara in Ronda ( © DW )

Kunst und Antiquitäten in großer Zahl kannst du im Museum Lara zu bewundern. Dieses Museum hat seinen Platz direkt im Zentrum von Rondas historischer Altstadt, nahe der Schlucht El Tajo.

Über 2.000 außergewöhnliche Kunstwerke und Antiquitäten findest du im Museum, sachkundig untergebracht in sieben unterschiedlichen Sammlungen. Seine Eröffnung ist nicht lange her und Juan A. Lara Jurado zu verdanken.

Als Förderer dieses Projektes gelang ihn das glanzvolle Wiederaufbauen des seinerzeitig adligen Palastes der Grafen. Das Museum Lara ist das größte private Museum gesamt Andalusiens.

Umringt von Kunst, Wissenschaft, Archäologie, Kommunikation und Volkskunst ist seine Welt eine ungelogen inspirierende Reise in das Gewesene.

Reiseinfos
Adresse

Museo Lara
Calle Armiñán, 29
29400 Ronda
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.739392, -5.165149

Reiseziele
Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen