Burg Hisn-Ashar in Iznájar

Castillo de Hisn-Ashar

Burg Hisn-Ashar Iznájar
Blick auf das Castillo in Iznájar ( Noradoav / Shutterstock.com )

Im Norden der Stadt Iznájar befindet sich die Burg Hisn-Ashar, die die Halbinsel zu überragen scheint. Ihre Historie geht bis in das 8. Jahrhundert zurück. So wie sie sich heute präsentiert, ist sie ein Werk von maurischen Landesherren aus dem 9. Jahrhundert. Zwei Jahrhunderte später erhielt sie ihre mächtigen Außenmauern, die immer noch äußerst imposant wirken.

Mit den Jahrhunderten wechselten die Besitzer der Burg Hisn-Ashar oft. Im Jahr 1991 erwarb sie schließlich die Gemeinde und ist inzwischen Bestandteil des nationalen Kulturerbes. Sie offenbart auf besonders eindrucksvolle Weise, einen langen Zeitraum südspanischer Geschichte.

Reiseinfos
Adresse

Castillo de Hisn-Ashar
Calle Villa, 29
14970 Iznájar
Provinz Córdoba, Andalusien
Spanien

37.257941, -4.308768