Kirchen in Andalusien

Hier findest du eine Übersicht über die wichtigsten Kirchen in Andalusien.

Kirche Nuestra Señora de la O in Rota

Eine der schönsten Kirchen der Provinz Cádiz befindet sich in der Stadt Rota. Die Iglesia Nuestra Señora de la O wurde im 16. Jahrhundert errichtet.

Kirche Santa Cruz in Pampaneira

Die Parroquia de la Santa Cruz ist eine Pfarrkirche in Pampaneira, einem der Hauptorte in den Alpujarras.

Kirche Santuario de Regla in Chipiona

Die Schutzheilige der Stadt Chipiona - knapp 55 Kilometer nördlich von Cádiz - ist die Jungfrau María de Regla. Ihr ist eine der bekanntesten und schönsten Sehenswürdigkeiten der Provinz Cádiz gewidmet: das Santuario de Regla.

Kirche Santa María la Mayor in Alcalá la Real

Im Norden von Alcalá la Real dicht an einer Hauptstraße findest du die Kirche Santa María la Mayor. Solltest du dich mit Architektur auskennen, dann wirst du sofort feststellen, dass diese Abteikirche hervorragend den Übergangsstil von der Gotik zur Renaissance widerspiegelt.

Renaissance-Kirche Santa María in Mojácar

Die Pfarrkirche Santa Maria in Mojácar stammt aus dem 16. bis 19. Jahrhundert. Früher war sie eine arabische Festung.

Kirche San Pedro Mártir de Verona in Genalguacil

Die Pfarrkirche San Pedro Mártir de Verona ist das bedeutendste Bauwerk in Genalguacil. Sie wurde im 16. Jahrhundert errichtet, allerdings während des Maurenaufstands im Jahr 1570 zerstört. Im 18. Jahrhundert wurde sie wieder aufgebaut.

Kirche Anunciación in Berja

Die Iglesia de la Anunciación aus dem 15. Jahhundert gehört zu den schönsten Bauwerken in Berja. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde sie restauriert, was du an den neoklassizistischen Stilelementen erkennen kannst.

Kirche San Miguel in Istán

Die Kirche San Miguel ist das älteste Bauwerk in Istán. Erbaut wurde die Kirche zu Beginn des 16. Jahrhunderts. Während der Rebellion der Mauren 1569 wurde sie niedergebrannt und 1715 wieder aufgebaut.