Dos Hermanas – die Stadt der zwei Schwestern

Dos Hermanas befindet sich 12 km von Sevilla. Es ist die zweitgrößte Stadt in der Provinz Sevilla mit 125.000 Einwohnern und regionales Wirtschaftszentrum.

Der Name Dos Hermanas stammt aus der Zeit der christlichen Rückeroberung, nachdem Römer und Araber die Stadt lange Zeit besetzt hielten.

Die Stadt besitzt ein renommiertes Schachturnier, das seit 1989 alljährlich ausgetragen wird.