Burgruine Castillo del Águila in Gaucín

Castillo del Águila

Castillo del Aguila Gaucín
Die Reste des Castillo del Aguila ( © Antonio Ciero - www.photaki.es )

Der Bau des Castillo del Águila ("Adler-Burg") soll schon von den Römern begonnen wurden sein. Im 9. Jahrhundert waren es die Mauren, die wesentlichen Teile der heute als Ruine erhaltenen Anlage erbauten. 1848 wurde die Burg durch eine Explosion zu großen Teilen zerstört.

Reiseinfos
Adresse

Castillo del Águila
Calle Camino del Castillo, 3
29480 Gaucín
Provinz Málaga, Andalusien
Spanien

36.516711, -5.311251

Anzeige
Andalusien Reiseführer

Andalusien Reiseführer

13 Städte, 15 weiße Dörfer, 9 Natur-Highlights, 4 Küsten, 4 Routen und jede Menge echte Geheimtipps – das alles findest du im großartigen Andalusien Reiseführer von Sara und Marco, den beiden Gründern von Love and Compass.

» Mehr Informationen