Provinz Málaga – an der Sonnenküste

Die Provinz Málaga liegt im Süden Andalusiens an der Costa del Sol. Ihre Grenzen sind die Provinzen Cádiz, Sevilla, Córdoba, Granada sowie das Mittelmeer. Hauptstadt der 100 Gemeinden ist die Stadt Málaga. Weitere wichtige Städte in der Provinz sind Marbella, Antequera und Ronda. Málaga ist eines der beliebtesten Reiseziele in ganz Europa und lockt jedes Jahr Millionen Sonnenhungrige nach Südspanien.

Zwischen Nerja im und Estepona befindet sich der 300 km lange Küstenstreifen der Costa del Sol. Zentrum ist die Provinzhauptstadt, und zweitgrößte Stadt Andalusiens, Málaga. Pauschaltouristen zieht es vor allem in die Hotelburgen von Torremolinos und Benalmádena. Mehr Luxus wird in der Gegend rund um Marbella geboten.

Doch die Provinz Málaga ist nicht nur Sonne, Strand und Partyurlaub. Im Hinterland, nicht weit entfernt von der Küste, gibt es eine schöne Gebirgslandschaft, die zum Großteil noch relativ unberührt ist. Orte wie Antequera, El Torcal und vor allem die Route der Weißen Dörfer sind das eigentliche Herz der Provinz. Das wohl berühmteste Dorf der Ruta de los pueblos blancos ist Ronda.

    Provinz Málaga Highlights

    Mehr Informationen findest du unserer Liste aller Sehenswürdigkeiten in der Provinz Málaga

    Große und wichtige Städte in der Provinz Málaga

    (Einwohnerzahl in Klammern)

    • Málaga (560.000)
    • Marbella (125.500)
    • Fuengirola (74.000)
    • Mijas (69.000)
    • Vélez-Málaga (61.000)
    • Torremolinos (59.000)
    • Estepona (58.500)
    • Benalmádena (50.000)
    • Antequera (44.000)
    • Ronda (36.000)
    • Rincón de la Victoria (34.000)
    • Alhaurín de la Torre (30.000)
    • Alhaurín el Grande (21.000)
    • Nerja (20.000)

    Erfahre mehr über die Provinz Málaga

    Weiße Dörfer Andalusien

    Die Weißen Dörfer in Andalusien

    Die Weißen Dörfer (spanisch: Pueblos Blancos) in den Provinzen Cádiz und Málaga sind eines der Highlights in Andalusien. Hier erfährst du, was es mit den Weißen Dörfern auf sich hat, welche Orte du unbedingt sehen solltest und bekommst viele praktische Tipps zu Gastronomie, Kunsthandwerk uvm.

    Urlaubsorte Costa del Sol

    Die schönsten Urlaubsorte an der Costa del Sol

    Die Costa del Sol ist die beliebteste Urlaubsregion in Andalusien und gehört zu den meist besuchten Gegenden in ganz Spanien. Wir verraten dir die schönsten Orte entlang der Costa del Sol für deinen Urlaub in Andalusien.

    Urlaubsorte Costa de la Luz

    10+ beliebte Urlaubsorte an der Costa de la Luz

    An der Costa de la Luz in Spanien findest du endlose Strände mit feinem Sand. Entlang der Küste wird die Szenerie durch weiße Dörfer, anmutige Kulturstädte, Olivenhaine und Korkeichen bereichert. Wir verraten dir die schönsten Urlaubsorte an der Costa de la Luz.

    Caminito del Rey

    Caminito del Rey

    Der Caminito del Rey hatte den Ruf als gefährlichster Wanderweg Europas. Nach seiner Restaurierung ist er jetzt eine der Top-Attraktionen in Andalusien.

    El Torcal

    El Torcal

    Das Naturschutzgebiet El Torcal in der Provinz Málaga gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in Andalusien. Die in Millionen von Jahren geformten Karstformationen zählen zu den außergewöhnlichsten Naturschauspielen in ganz Europa.

    Málaga Städtereise Tipps

    Málaga Städtereise: 7 Tipps für einen unvergesslichen Kurztrip

    Lust auf einen Städtetrip nach Málaga? Hier bekommst du sieben lohnenswerte Tipps für deine Kurzreise in die Geburtsstadt Pablo Picassos und zweitgrößten Stadt Andalusiens.

    El Chorro Málaga

    El Chorro

    Das Gebiet um El Chorro, in der Nähe von Málaga, ist ein Paradies für Kletterer und Wanderer und gehört definitiv zu den schönsten Naturlandschaften in Andalusien. Wir verraten dir, was du alles in El Chorro sehen und erleben kannst.

    Wanderung Caminito del Rey

    MA4: Wanderung auf dem Caminito del Rey

    Der Caminito del Rey im Norden der Provinz Málaga war jahrzehntelang einer der gefährlichsten Klettersteige der Welt. Vor einigen Jahren wurde er gründlich saniert und für Familien begehbar gemacht.

    Rundwanderung El Torcal

    MA3: Rundwanderung im El Torcal

    Solltest du bereits den Brice Canyon im Westen der USA kennen, so wirst du erstaunt sein, ähnlich spektakuläre Felsformationen – allerdings in Weiß statt in Orange– auch in Andalusien zu finden, nämlich in der Provinz Málaga nahe der Stadt Antequera in dem kleinen aber markanten Gebirge El Torcal.

    Strandurlaub Andalusien

    Strandurlaub in Andalusien

    Wenn du Lust auf einen Strandurlaub hast, bist du in Andalusien genau richtig. Tolle Strände, spannende Urlaubsorte und eine große Auswahl an schönen Hotels, machen die Region im Süden Spaniens zum idealen Reiseziel für einen Urlaub am Meer.

    Sierra de las Nieves

    Nationalpark Sierra de las Nieves

    Gut 20.000 Hektar Fläche misst die im Jahr 2021 zum Nationalpark erklärte Sierra de las Nieves im westlichen Zentrum der andalusischen Provinz Málaga, nur knapp 60 Kilometer von der gleichnamigen Provinzhauptstadt am Mittelmeer entfernt.

    Los Alcornocales

    Los Alcornocales

    Knorrige Korkeichen, eine ursprüngliche Natur und tiefe Nebel über den Baumwipfeln machen das Naturschutzgebiet Los Alcornocales zu einem der schönsten Ausflugsziele von Andalusien. Die Korkeichenwälder sind das größte zusammenhängende Naturwaldgebiet im gesamten Mittelmeerraum.

    Wandertouren Marbella

    Wandertouren rund um Marbella

    In der Gegend bei Marbella kannst du wunderbar Wandern gehen. Einige der schönsten Touren möchte ich dir hier kurz vorstellen.

    Sierra de Grazalema

    Sierra de Grazalema

    In den Provinzen Málaga und Cádiz in Andalusien erhebt sich die felsige Landschaft der Sierra de Grazalema. Der Naturpark ist Teil der Gebirgsregion Betische Kordillere, die sich von der Bahia de Cádiz bis in die Region Valencia über 600 Kilometer ausdehnt.

    Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama

    Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama

    Im Süden von Andalusien, unweit der Küstenstadt Nerja, entfernt liegt der rund 41.000 Hektar große Naturpark Sierras de Tejeda, Almijara und Alhama. Seine malerische Bergwelt, aus sich der 2.068 Meter hohe Gipfel Maroma emporhebt, ist ein beliebtes Ausflugsziel für Naturbegeisterte und Wanderfreunde.

    Kitesurfen Andalusien

    Kitesurfen in Andalusien

    Andalusien ist der perfekte Ort zum Kitesurfen. Egal ob Anfänger oder Profi, an den Stränden der Costa de la Luz und der Costa de la Sol kann jeder Kiten lernen oder sein Können unter Beweis stellen.

    Bergwanderung El Chorro Valle de Abdalajís

    MA1: Bergwanderung von El Chorro nach Valle de Abdalajís

    Über den weltberühmten Caminito del Rey im Norden der Provinz Málaga ist hier schon an anderer Stelle (Wanderung MA4) berichtet worden. Der Caminito endet in El Chorro.

    Rundwanderung Sierra de Mijas

    MA2: Rundwanderung durch die Sierra de Mijas

    Die Nähe zu den touristischen Hotspots Málaga, Torremolinos, Benalmadena und Fuengirola prädestiniert die kleine Sierra de Mijas als Wanderziel für alle, die weite Anfahrtswege scheuen.

    Málaga mit Kindern

    Málaga mit Kindern: die besten Tipps für Familien an der Costa del Sol

    An der Costa del Sol und in Málaga kannst du mit deiner Familie jeden Tag etwas Schönes erleben. Die Berge und das Meer, die Strände, die weißen Dörfer, Burgen und Häfen machen die Costa del Sol zum perfekten Ort für einen Urlaub mit Kindern.

    Serranía de Ronda

    Serranía de Ronda – Juwel im Herzen der Provinz Málaga

    Die Serranía de Ronda beeindruckt mit international bekannten Sehenswürdigkeiten, einer spektakulären Berglandschaft und nicht ganz so bekannten, aber trotzdem sehenswerten Schätzen.

    Rundwanderung Karst de la Utrera Manilva

    ES3: Rundwanderung im Karst de la Utrera bei Manilva

    Fährst du auf der A-377 von Manilva in Richtung Gaucín, dann kommst du rechts an einem staubigen Steinbruch vorbei. Auch dahinter sieht die Landschaft karg und abweisend aus.

    Málaga Tipps

    10+ Highlights – die besten Tipps für Málaga

    Interessante Sehenswürdigkeiten in Málaga sind die Kathedrale und weitere diverse Kirchen. Spannend sind auch die zahlreichen Museen, die sich fast alle im Stadtzentrum befinden. Das Highlight Málagas ist das Castillo de Gibralfaro, von dem man einen fantastischen Blick über die Stadt und seinen Hafen hat.

    Campingplätze Costa del Sol

    Die schönsten Campingplätze an der Costa del Sol

    Lust auf einen Campingurlaub an der Costa del Sol in Spanien? Hier bekommst du Empfehlungen für die schönsten Campingplätze rund um Málaga, Marbella & Co. sowie viele Tipps für den perfekten Urlaub im Zelt, Bungalow oder Wohnmobil.

    Montes de Málaga

    Montes de Málaga

    Der knapp 5.000 Hektar große Naturpark Montes de Málaga liegt ca. 5 Kilometer nördlich der Provinzhauptstadt. Er umfasst das gleichnamige Gebirge mit einer Höhe von bis zu gut 1.000 Meter und einen Großteil des Flusslaufes des Río Guadalmedina. Der Naturpark besitzt eine großartige Flora und Fauna und bietet…

    Axarquía Andalusien

    Axarquía – Berge, Meer und Wein

    Die Axarquía überrascht den Besucher mit schneebedeckten Gipfeln, schroffen Steilküsten, fruchtbaren Ebenen und engen Tälern. An den Berghängen kleben malerische, blumengeschmückte weiße Dörfer, in denen die Tradition noch lebendig ist und in zahlreichen Festen und Feiern Ausdruck findet. Und alles ist eingetaucht in…

    Fernwanderweg GR-7

    Fernwanderweg GR-7

    Einer der interessantesten Wanderwege in Andalusien ist der Fernwanderweg GR-7: Er verläuft durch die schönsten Landschaften der Region und durchquert dabei 10 Naturschutzgebiete – die Sierra Nevada, die Sierras de Cazorla, Segura y las Villas und das Flusstal des Guadalquivir, um nur einige zu nennen.

    Wanderung Jubrique Genalguacil Algatocín

    ES4: Wanderung von Jubrique über Genalguacil nach Algatocín

    Diese anspruchsvolle Tour im westlichen Teil der Provinz Málaga verbindet einen Hauch von Abenteuer mit unerwarteter Kunst auf dem Lande und Naturschönheiten wie z.B. riesigen Kastanienwäldern.

    Segeln Andalusien

    Segeln in Andalusien

    Wenn du gerne segelst findest du in Andalusien perfekte Bedingungen. Hier ist Wind und Sonne garantiert. Es gibt Segelreviere für Anfänger und Profis. Wenn du noch nie gesegelt bis, kannst du eine der zahlreichen Segelschulen besuchen.

    GR-249 Gran Senda de Málaga

    GR-249 – Gran Senda de Málaga

    Berge und Schluchten, weiße Dörfer und Avocadohaine: Der Gran Senda de Málaga oder GR-249 verbindet auf 850 km und in 35 Etappen die schönsten Orte am Meer und im Landesinneren in der Provinz Málaga in Andalusien im Süden von Spanien.

    Rundwanderung Sierra de Crestellina Casares

    ES2: Rundwanderung in der Sierra Crestellina bei Casares

    Über dem hübschen Weißen Dorf Casares in der Provinz Málaga thront das kleine aber markante Gebirge Sierra Crestellina. Von Casares bietet sich eine abwechslungsreiche Wanderung einmal um das Tal des Baches Arroyo de Albarán an.

    Naturpark Maro Cerro Gordo

    Naturpark Acantilados de Maro–Cerro Gordo

    Naturparks gehören zum Schönsten was Andalusien zu bieten hat! Der Acantilados de Maro–Cerro Gordo an der Costa del Sol liegt direkt am Meer und ist Zufluchtsstätte zahlreicher seltener Tier- und Pflanzenarten. Der Park zwischen Nerja und Almuñecár besitzt schöne Naturstrände und ist ein einzigartiges Taucherparadies…

    Wanderung Cortes Atajate Jimera de Líbar

    ES5: Wanderung von Cortes de la Frontera über Atajate nach Jimera de Líbar

    Es gibt einen offiziellen Wanderweg von Estación de Cortes nach Jimera de Líbar in der Provinz Málaga. Dabei handelt es sich um die 25. Etappe des GR-249 Gran Senda de Málaga.

    Luxushotels Costa del Sol

    Die besten Luxushotels an der Costa del Sol

    Die Costa del Sol ist das beliebteste Reiseziel in Andalusien. Wenn du dir einen Urlaub mit allen Annehmlichkeiten gönnen möchtest, findest du dafür in Marbella, Málaga und Co. zahlreiche 5-Sterne-Luxushotels.

    Wanderung Hundidero Höhle Montejaque

    RO8: Wanderung zur Hundidero Höhle bei Montejaque

    Am äußersten nordwestlichen Rand der Provinz Málaga, 20 km entfernt von Ronda, existiert ein wunderliches Höhlensystem mit wunderlichen Felsformationen und einem wunderlichen Staudamm ohne Stausee. Das ganze Wunder findest du nahe dem idyllischen Bergdorf Montejaque.

    RO11 Rundwanderung Serranía de Ronda

    RO11: Rundwanderung durch den Kastanienwald von Igualeja nach Parauta

    Südlich von Ronda in der Provinz Málaga befindet sich die geheimnisvolle Serranía de Ronda. Hier befand sich lange Zeit nach dem Ende der Reconquista 1492 ein hart umkämpftes Rückzugsgebiet der Mauren.

    Wandertouren Ronda

    Wandertouren rund um Ronda

    Die Stadt Ronda thront weithin sichtbar auf einem allein stehenden Felsplateau. In der direkten Umgebung gibt es keinen nennenswerten Wanderweg. Aber von Ronda aus lassen sich in 20 bis 60 Minuten viele großartige Wandergebiete für Tagestouren erreichen.

    RO9 Llanos de Líbar Benaoján Cortes de la Frontera

    RO9: Durch den Llanos de Líbar von Benaoján nach Cortes de la Frontera

    Bei dem kleinen Bergdorf Benaoján, 20 km von Ronda entfernt, befindet sich die Sierra de Líbar und trennt das Tal des Río Guadiaro von der Sierra de Grazalema.

    Málaga-Eis

    Málaga-Eis

    Málaga-Eis zählt schon seit den 70er Jahren zu den Klassikern in den Eisdielen. Es ist aus dem Eissortiment einfach nicht wegzudenken. Beim Málaga-Eis haben die Italiener mal nicht die Nase vorne, sondern die Spanier. Málaga-Eis stammt aus Málaga, genau wie die Hauptzutaten: Der süße Málagawein und die Rosinen.

    Malaga Tapas Tour

    Málaga Tapas Tour

    Entdecke die lokale Küche Málagas bei einer geführten Tour mit den Spain Food Sherpas (SFS). Du verlässt die ausgetretenen Touristenpfade, um in die wahre kulinarische Essenz des Ortes einzutauchen. Eine Reise in das Herz der Gastronomie, aber auch in die Kultur Málagas.

    Reisebericht Wandern Mijas

    In den Bergen von Mijas

    Derzeit steht bei mir Wandern hoch im Kurs und so soll es auch im Urlaub an der Costa del Sol in die Berge gehen. Schon vorher habe ich mich deshalb auf Google Maps informiert, ob es denn da überhaupt welche gibt. Und siehe da, gleich an der Küste erheben sich die Höhenzüge. Und in dem Ort, an dem ich wohnen werde,…

    Málaga Pass

    Málaga Pass & Málaga Erlebniskarte

    Mit dem Málaga Pass und der Málaga Erlebniskarte kannst du bei deinem Besuch der Stadt viel Geld und Zeit sparen. Alle Informationen zu den beiden City Pässen und für wen sich ein Kauf der Karten lohnt.

    Rundwanderung Olivar de Juanar Cruz de Juanar

    SB5: Rundwanderung vom Olivar de Juanar auf den Berg Cruz de Juanar

    Die gut 6 km km lange Bergtour auf den Cruz de Juanar ist für alle geeignet, die hoch hinaus wollen, um den Blick auf Marbella und die Mittelmeerküste zu genießen, aber den langen und schwierigen Weg auf die Concha scheuen. Bergab ist Trittsicherheit erforderlich.

    Rundwanderung Istán Río Molinos Río Verde

    IS1: Rundwanderung von Istán zum Río Molinos und Río Verde

    Diese Tour ist ein guter Einstieg, um das Wandergebiet Istán kennenzulernen.

    Rundwanderung Camino Nicola

    ES1: Rundwanderung auf dem Camino Nicola

    Die Rundwanderung auf dem Camino Nicola Alta auf dem Gemeindegebiet der Stadt Estepona führt am linken Ufer des Río Velerin bergauf bis zur Quelle und von dort auf dem rechten Ufer wieder bergab.

    Schatzsuche Málaga

    Schatzsuche in Málaga – Stadtführung mal anders!

    Eine herkömmliche Stadtführung von der Stange findest du an jeder Ecke, aber eine Sightseeing Stadtschatzsuche in Málaga ist einmalig.

    Wanderung Istán Cañada del Infierno

    IS2: Rundwanderung von Istán zum Cañada del Infierno

    Diese Tour ist etwas für Menschen, die sich körperlich verausgaben wollen. Die im ersten Teil gemütliche Rundwanderung eröffnet immer wieder aus verschiedenen Blickwinkeln Ausblicke auf das Bergdorf Istán.

    Wanderung Monda Istán

    IS3: Wanderung von Monda nach Istán

    Diese Wanderung bietet außer ihrer Länge keine besonderen Schwierigkeiten. Sie führt aus der Ebene des Tals von Monda über einen Bergsattel in das hübsche Bergdorf Istán und ist in fünf Stunden gut zu schaffen.

    Wanderung Istán Ermita de San Miguel

    IS4: Wanderung von Istán zur Ermita de San Miguel und zurück

    Dieser kurze Spaziergang bei Istán am Fuße des Berges La Concha ist auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet und dauert 45 Minuten.

    Wandern Berg La Concha

    SB3: Bergtour vom Olivar de Juanar auf La Concha und zurück

    Die 14 km lange Bergtour auf die Concha hat im letzten Viertel hochalpinen Charakter und benötigt daher Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition.

    Wanderung Marbella Ojén Puerto del Acebuche

    SB6: Von Marbella nach Ojén über den Puerto del Acebuche

    Diese ca. 9 km lange Bergwanderung am östlichen Rand der Sierra Blanca bringt dich durch eine abwechslungsreiche Landschaft von Marbella in das Bergdorf Ojén. Er ist im Allgemeinen gut ausgeschildert.

    Rundwanderweg Sendero Acequia del Guadalmina

    BH1: Rundwanderweg Sendero Acequia del Guadalmina

    Dieser leichte, ca. 5 km lange Rundwanderweg bei Benahavís eignet sich auch sehr gut für Familien mit Kindern oder zum Joggen.

    Wanderung Benahavís Torre de la Romera

    BH2: Von Benahavís zum Torre de la Romera und zurück

    Diese nur am Anfang anstrengende ca. 5,5 km lange Wanderung bei Benahavis eignet sich als sportliche Betätigung bei Sonnenauf- oder Untergang.

    Wandern Benahavís Monte Mayor

    BH4: Von Benahavís auf den Monte Mayor und zurück

    Diese ca. 6 km lange Bergtour führt dich auf den Hausberg von Benahavis, den Monte Mayor. Der Berg ist zwar nur 579 m hoch, du wirst aber ganz schön aus der Puste kommen, da der Weg mehr oder weniger senkrecht bergauf geht.

    Wanderung Refugio de Juanar Mirador del Machu Montés

    SB1: Vom Refugio de Juanar zum Mirador del Machu Montés und zurück

    Dieser ca. 2,6 km lange Spaziergang durch den zauberhaften Olivar de Juanar ist sogar für Familien mit Kinderwagen geeignet. Der Olivar ist eine Hochebene in der Sierra Blanca zwischen Ojén und Istán. Die Ebene ist mit Olivenbäumen bepflanzt.

    Wanderung Mirador del Corzo

    SB2: Rundweg vom Mirador del Corzo zum Mirador del Machu Montés

    Diese ca. 7 km lange Bergwanderung hat schon etwas alpinen Charakter und benötigt daher festes Schuhwerk. Ein Wanderstock und ausreichend Getränke ist nicht verkehrt.

    Wandern Marbella La Concha Istán

    SB4: Bergtour von Marbella auf La Concha und bergab nach Istán

    Diese ist die anstrengendste und schwierigste Bergtour, welche die Sierra Blanca zu bieten hat. Die lange Bergwanderung hat alpinen Charakter und benötigt daher Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, festes Schuhwerk und eine gute Kondition.

    Wanderung Puente de los Alemanes

    GT1: Wanderung zur Puente de los Alemanes

    Die Puente de los Alemanes, also die Brücke der Deutschen, heißt so, weil sie von belgischen Ingenieuren erbaut wurde. Außerdem handelt es sich um keine Brücke, sondern um eine Wasserleitung, welche die Wasserversorgung des Pumpspeicherwerkes in El Colmenar sichert.

    Wanderung Marbella Istán Cerros del Lago

    SB10: Auf der alten Straße von Marbella nach Istán bis Cerros del Lago und zurück

    Diese leichte Wanderung eignet sich besonders als sportliche Betätigung bei Sonnenuntergang. Der Wanderweg verläuft auf der alten Schotterstraße von Marbella nach Istán.

    Wandern Benahavís Cañada de la Mora

    BH3: Von Benahavís zum Cañada de la Mora und zurück

    Diese ca. 11 km lange Wanderung bei Benahavís führt dich durch einen meist schattigen Pinienwald immer am Ufer des Rio Guadalmina entlang bis zur Quelle dieses Flusses.

    IS5 Rundwanderung Istán Tal Río Molino

    IS5: Rundwanderung von Istán durch das Tal des Río Molinos

    Diese Tour ab Istán ist zwar kurz, aber nicht gerade leicht. Die Wanderung dauert ca. 90 Minuten.

    Wanderung Casares

    Hundsgemeine Annäherung an Casares

    Wir haben Besuch aus Deutschland. Mit unseren Freunden wollen wir uns heute an Casares heranpirschen, jenes idealtypische Pueblo blanco, dem die andalusische Identität so viel zu verdanken hat. Wir nehmen die alte Landstraße von Estepona nach Casares. Diese zweigt an einem Kreisel ab, der an der Ausfahrt von der A7…

    Anzeige
    Booking.com