Die besten außergewöhnlichen Unterkünfte in Andalusien

Andalusien ist ein absolutes Traumreiseziel, um einen abwechslungsreichen, entspannten oder auch aktiven Urlaub bei angenehmen Temperaturen zu verbringen. Entscheidend für das Urlaubserlebnis ist die Unterkunft. Diese kann zentral in einer der vielen Städte, am Meer oder auch einer in einer ländlichen Gegend sein. Hier sind die besten Unterkünfte, die nicht nur luxuriös und teuer sind, sondern vor allem ungewöhnlich und besonders.
Außergewöhnliche Unterkünfte Andalusien
Übernachten in einer Finca im Hinterland Andalusiens ( arenaphotouk / Depositphotos.com )

Boutique Hotel Claude Marbella

Das Boutique Hotel Claude Marbella befindet sich in einem restaurierten Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mitten im Herzen der Küstenstadt Marbella. In der Altstadt befinden sich zahlreiche kleine Geschäfte und Restaurants und am Strand kann man die Seele baumeln lassen. Hier lässt sich Strandurlaub mit Kultur vereinen.

Zur Auswahl stehen sieben elegante Zimmer im andalusischen Stil, mit klassischen Terrakotta-Böden und Bädern aus Sandstein. Im hoteleigenen Restaurant gibt es Frühstück, Tapas und Snacks.

Ferienhaus in Andalusien

Ob in der Nähe des Meeres oder in der ländlichen Gegend, ein Ferienhaus in Andalusien ist eine tolle Alternative zum luxuriösen Hotel. Besonders schön ist ein Ferienhaus in Andalusien, wenn man mit Familie oder Freunden reist, doch auch für ein Paar kann ein Ferienhaus in Andalusien ein romantischer Rückzugsort sein.

Man entscheidet selbst, in welcher Gegend man sich wohlfühlt, welche Eigenschaften das Ferienhaus in Andalusien haben soll und in welchem Preissegment man sich bewegen möchte.

Boutique Hotel Las Islas

In Fuengirola befindet sich das Boutique Hotel Las Islas weniger als zwei Kilometer von einigen der schönsten Strände der Costa del Sol und nur drei Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der nächste Strand ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Klein, familiär und dennoch elegant gibt es in diesem Hotel 10 Zimmer mit eigenem Balkon. Das Haupthaus ist umgeben von tropischen Gärten mit einem Außenpool und einer Terrasse, auf der Gäste etwas essen oder auch ein erfrischendes Getränk zu sich nehmen können.

La Dehesa Experiences

La Dehesa Experiences ist eine einzigartige und faszinierende Unterkunft im Herzen Andalusiens. Mitten in dem von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärten Gebiet der Sierra Morena gelegen, befinden sich auf den 27 Hektar Land, die das Hotel umgeben, ein eigener Viehbestand mit Küken und iberischen Schweinen, ein See und ein Eichenwald.

La Dehesa ist vollkommen in die Natur integriert und umweltfreundlich. Aufgrund der geringen Lichtverschmutzung hat man hier einen besonders tollen und romantischen Blick in den abendlichen Sternenhimmel. Geschützte Tierarten, wie der Iberische Luchs und der Kaiseradler nennen diese Region ihr Zuhause.

Inmitten dieser Natur genießen Urlauber in einer von sechs exklusive Suiten maximalen Komfort und einen eigenen Pool.

La Fuente de la Higuera

Wer im Urlaub Lust auf Landhaus-Atmosphäre hat, ist in Ronda im La Fuente de la Higuera genau richtig. In der umgebauten Mühle, in der die traditionelle andalusische Architektur erhalten wurde, spiegelt jede Suite ihren eigenen Stil wider.

Ronda ist nur einen Katzensprung entfernt und zum Entspannen laden Schwimmbad, Terrasse oder auch die gemütliche Bibliothek ein.

Huerta del Laurel

Am Fuße der Sierra Nevada liegt Huerta del Laurel in Monachil und bietet eine spektakuläre Aussicht über die Landschaft und den angrenzenden Nationalpark. Monachil ist ein klassisches andalusisches Bergdorf, das nur 10 Minuten von Granada mit der Alhambra entfernt liegt.

Fast alle Zimmer bieten in dieser einfachen aber besonderen Unterkunft eine Aussicht auf die Berge der Sierra Nevada.

Außergewöhnliche Unterkünfte Andalusien Küste
An den andalusischen Küsten gibt es viele tolle Unterkünfte ( nejron / Depositphotos.com )

Casa de los Bates

In einem wunderschönen denkmalgeschützten Gebäude im italienischen Stil aus dem 19. Jahrhundert befindet sich das Casa de los Bates in Motril. Inmitten tropischer Gärten, romantischer Fontänen, Wasserfällen und Palmen verspüren Gäste gleich die pure Romantik.

Die sechs Zimmer haben hohe Decken und einige haben eine großartige Aussicht auf die Küste von Granada.

Finca la Fronda

Die Finca la Fronda ist ein Landhaus aus rustikalem Backstein umgeben von Naturparks aus Korkeichen- und Kastanienwäldern. Im Innenhof duften Orangenbäume und alle sieben Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse. Mit Blick auf die Sierra de Aracena genießt man hier idyllische Tage und relaxed in den umliegenden Gärten und am Außenpool mit Sonnenterrasse.

Das Naturhotel ist ein nachhaltiges Niedrigenergiehaus, das sich mit der Verwendung von Naturmaterialien an die natürliche Umgebung angepasst hat und sich für Ressourcenschutz einsetzt.

Fazit: Ob Hotel oder Ferienhaus in Andalusien, eine schöne und ungewöhnliche Unterkunft macht das Urlaubserlebnis zu einem echten Highlight.

Anzeige