Rathaus von Sevilla

Ayuntamiento de Sevilla

Rathaus Sevilla
Blick vom Plaza de San Francisco auf das Rathaus von Sevilla ( © DW )

Im 16. Jahrhundert erbaut, ist das Rathaus von Sevilla einer der schönsten Renaissance-Bauten Andalusiens. Errichtet auf den Grundmauern eines ehemaligen Franziskanerklosters, ist vor allem der Plenarsaal ein echter Hingucker. Die Decke aus behauenem Stein ist ein wunderschönes Fotomotiv.

Der Haupteingang des Gebäudes wurde im 19. Jahrhundert verlagert. Grund dafür war der Bau der Plaza Nueva. Zeitgleich wurde das Rathaus von Sevilla außerdem an seiner Ostseite ausgebaut. Davon zeugt noch heute der neoklassizistische Baustil dieser Seite der Fassade.

Ein weiteres Highlight des Rathauses, das vom Architekten Diego de Riaño geplant wurde, ist der malerische Kutschenhof.

Reiseinfos
Adresse

Ayuntamiento de Sevilla
Plaza Nueva, 1
41001 Sevilla
Provinz Sevilla, Andalusien
Spanien

37.388659, -5.994495