Palast von Orleans-Borbón in Sanlúcar de Barrameda

Palacio de Orleans-Borbón

Der Palast von Orleans-Borbón ist die einstige Sommerresidenz der Herzöge von Montpensier e infantes de España und entstand in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Heute ist in ihm das Rathaus von Sanlúcar de Barrameda untergebracht, was sicherlich nicht in geringen Teilen der außergewöhnlichen Architektur des Gebäudes zu verdanken ist.

Neben den Arkaden beeindruckt vor allem die große Glaskuppel, die das Gebäude überragt und vor schlechtem Wetter schützt.

Erwähnenswert ist auch, dass bei der Erbauung der Residenz ganz unterschiedliche Baustile miteinander kombiniert wurden, darunter der italienische und ägyptische. Entstanden ist dann ein Bauwerk, das es in vielerlei Hinsicht in sich hat.

Reiseinfos
Adresse

Palacio de Orleans-Borbón
11540 Sanlúcar de Barrameda
Provinz Cádiz, Andalusien
Spanien

36.775908, -6.354256